Erioll world 2.svg
Stub

Cork

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cork
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Cork ist die Hauptstadt des County Cork in Irland und die zweitgrößte Stadt der Republik Irland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Universitätsstadt Cork mit rund 125.000 Einwohnern ist einer der wichtigsten Industriestandorte in Irland. Bedeutung hat die Stadt an der irischen Südküste auch als Fährhafen und durch ihren 8 km südlich gelegenen internationalen Flughafen. Weitere Angaben im Reiseführer Süd Cork.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Cork (IATA CodeORK) liegt etwa sieben Kilometer südlich der Stadt. Nach Cork verkehren Busse der Bus Eireann, Linien 226 und 226 A werktags im Halbstundentakt. Auch Kinsale, Galway und Limerick haben Linienverkehr vom Flughafen aus.

Im Übrigen ist die Weiterreise mit Pkw oder Taxi möglich.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Zahlreiche Bahnverbindungen vom Bahnhof Dublin Heuston.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit Dublin ist Cork über die irische Autobahn Motorway M9 verbunden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Cork hat eine Fährverbindung nach Roscoff in der Bretagne.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg