Hauptseite

Aus Wikivoyage
Willkommen auf Wikivoyage
Wikivoyage verfügt über die größte deutschsprachige Sammlung von freien, unabhängigen, aktuellen und weltweiten Reiseinformationen. Das am 10.12.2006 vom Wikivoyage e.V. ins Leben gerufene Projekt umfasst bereits 19.908 Artikel und 98.569 Seiten in deutscher Sprache, aber es gibt auch noch viele Lücken. Wir freuen uns über Dein Interesse an diesem Projekt. Damit Du Dich bei uns zurechtfindest, haben wir einen Wegweiser durch Wikivoyage und Hilfestellungen sowohl für Leser als auch Autoren. Weitere Informationen findest Du auch in unserem Autorenportal.
Weltweite Corona-Pandemie
Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie ist in vielen Ländern der Reiseverkehr eingeschränkt. Vor einer Reise ins In- oder Ausland informiere dich bitte über die aktuellen Reisemöglichkeiten und Vorschriften vor Ort.
Rostock Ostsee (49833071246).jpg

Warnemünde, offiziell Seebad Warnemünde, ist ein Ortsteil der Hansestadt Rostock. Das seit dem 12. Jahrhundert bekannte Fischerdorf hat sich nach und nach zu einem der beliebtesten Ostseebäder in Deutschland entwickelt. Mit einem 150 m breiten Sandstrand verfügt Warnemünde über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste. Die beiden begehbaren Molen sind sicher ein Muss für jeden Besucher Warnemündes. Vom 30 m hohen Leuchtturm bietet sich ein herrlicher Rundumblick. Neben Seepromenade und Alter Strom lädt die hervorragend sanierte Altstadt in der Achterreeg zum Flanieren ein.

Am Passagierkai legen Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt an. Im Sommer finden in Warnemünde die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt. Beide Ereignisse ziehen jeweils etwa eine Million Touristen nach Warnemünde. Mehr …
Mystic land METEORA.jpg
Die Meteora-Klöster sind auf eigentümlich geformten Konglomeratfelsen gelegene, früher praktisch unzugängliche Klosteranlagen im Norden von Thessalien auf dem griechischen Festland. Mehr …
2018 Jezioro Trześniowskie (Ciecz) 4.jpg
Łagów (deutsch: Lagow) ist ein Dorf mit kleinstädtischem Charakter in der Woiwodschaft Lebus in Polen. Die Ortschaft liegt am Flüsschen Pliszka Pleiske im südlichen Teil der Neumark nördlich der Europastraße von Frankfurt (Oder) nach Świebodzin Schwiebus. Łagów, welches einmal staatlich anerkannter Kurort werden soll, liegt malerisch inmitten des Lagower Landschaftsschutzparks am Ufer von zwei Seen, besitzt eine Johanniter-Burg, und viele Naherholungsmöglichkeiten. Mehr …
Diskussion und Kontakt
  • Lounge – Hier kannst du dich mit anderen Reisenden rund um das Reisen und dieses Projekt unterhalten.
  • Soziale Netzwerke – Wikivoyage auf Facebook, Twitter und anderen Diensten
  • Wikivoyager – Hier findest du Autoren zu den einzelnen Reisegebieten.
Reiseportale
Mehr

GroßbritannienFlagge Großbritannien Englisch
FrankreichFlagge Frankreich Französisch
ItalienFlagge Italien Italienisch
SpanienFlagge Spanien Spanisch
PortugalFlagge Portugal Portugiesisch
RusslandFlagge Russland Russisch
BulgarienFlagge Bulgarien Bulgarisch
JapanFlagge Japan Japanisch

MalaysiaFlagge Malaysia Malaiisch
Schwesterprojekte
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia    Commons-logo.svg  Commons    Wiktionary-logo-en.svg  Wiktionary    Wikisource-logo.svg  Wikisource    Wikiquote-logo.svg  Wikiquote    Wikibooks-logo.svg  Wikibooks
Wikiversity-logo.svg  Wikiversity    Wikidata-logo-en.svg  Wikidata    Wikispecies-logo.svg   Wikispecies    Wikinews-logo.svg  Wikinews    Wikimedia Community Logo.svg  Meta-Wiki