Erioll world 2.svg
Stub

Sanur

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sanur Beach.JPG
Sanur
ProvinzProvinz Bali
Einwohnerunbekannt
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Höheunbekannt
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte der Kleinen Sunda-Inseln, Indonesien
Reddot.svg
Sanur

Sanur ist ein Badeort in Bali.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sanur ist keine eigene Stadt, sondern die Bezeichnung für den touristisch interessanten Teil Denpasars entlang der Ostküste. Das Meer ist in Sanur ruhig, im Unterschied zum gegenüberliegenden Strand von Kuta gibt es keine großen Wellen und dementsprechend keine Surfer. Somit können sich hier auch Kinder und ungeübte Schwimmer im Meer vergnügen, ohne Kopf und Kragen zu riskieren. Auch in Sachen Verkehr und Nachtleben geht es in Sanur wesentlich gemütlicher zu und her als in Kuta.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Sanur

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sanur ist einer der wenigen Orte in Bali, wo fleißig Rad gefahren wird. Es gibt sogar Radstreifen, die allerdings kaum beachtet werden. Trotzdem kann man sich als Tourist in Sanur gefahrlos mit dem Fahrrad bewegen. Die meist etwas klapprigen Räder können bei zahlreichen Unterkünften oder Touristenläden gemietet werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg