Wikivoyage:Lounge

Aus Wikivoyage
Index > Organisation > Lounge
Wechseln zu: Navigation, Suche
City Space Bar & Lounge im Swissôtel Krasnye Holmy Moskau

Die Lounge bietet die Möglichkeit für allgemeine Diskussionen an zentraler Stelle.

Neben den Lounges der Sprachversionen von Wikivoyage gibt es die englischsprachige Mailingliste Wikivoyage-l und die Seite Wikivoyage Lounge auf Meta für Diskussionen über alle Sprachversionen und die Beziehung zu anderen Wikimedia-Projekten.

Alte Beiträge (in der Regel Threads, die älter als 14 Tage sind) befinden sich im Archiv. — Neue Beiträge bitte unten anfügen.


Bildschirmgrößen[Bearbeiten]

Englische Wikivoyage Hauptseite

Ich hatte es ja oben schon mal angesprochen. Hier der versprochene Screenshot. Bei künftigen Designdiskussionen Bldschrimgrößen beachten. So sieht die englische Hauptseite bei mir aus. Geht gar nicht. Auch die englischen Artikelbanner gehen bei mir nicht über die Breite und hören irgendwo unterwegs auf. -- DerFussi 08:51, 6. Feb. 2016 (CET)

Ich gebe dir Recht, ich hatte das auch schon mal gesehen, als ich an einem breiten Bildschirm zu Gast war. Ist es denn unmöglich, die Bildbreiten relativ einzustellen? Ich finde nämlich schon, dass die englische Hauptseite – auf einem passenden Bildschirm – eine überdurchschnittlich attraktive Homepage ist. Und unsere nicht. Die sieht immer noch so aus wie die meisten Websites in den frühen 2000ern (bitte nicht als Angriff verstehen). Die Tendenz geht nun mal hin zu großen Grafiken und irgendwas zum Rumwischen. Gerade jüngere Benutzer sind das inzwischen von anderen Seiten gewohnt und erwarten es zunehmend. Und unsere Hauptseite sieht (nach meinem Geschmack) schon ziemlich langweilig aus. Bei Wikipedia kann man das noch als "seriös" bezeichnen, es ist nunmal eine Enzyklopädie. Aber gerade im Reisebereich wurde schon immer – noch im Zeitalter der gedruckten Reiseführer, Kataloge und Diavorträge – mit Hochglanzbildern gearbeitet. Kaum etwas weckt so viel Interesse und macht so Lust auf ein bestimmtes Reiseziel wie ein gutes Foto. Hier gilt in besonderem Maße "Ein Bild sagt mehr als hundert Worte". Wie sieht denn Bernellos Entwurf bei dir aus? Gibt es da das gleiche Problem? Sonst wäre das für mich schon mal eine deutliche Verbesserung. --Bujo (Diskussion) 14:47, 6. Feb. 2016 (CET)
Entwurf Bernello

Bild Hauptseite Entwurf Bernello, Monitor Auflösung 2560 x 1440 Pixel. Das Bild hat eine Breite von 2100 Pixeln. Auf der englischen Hauptseite werden die Bilder mit 1700 Pixeln dargestellt. -- Balou46 (Diskussion) 15:53, 6. Feb. 2016 (CET)

Ich denke, der Hinweis von Fussi sollte nicht in erster Linie auf Hochglanzbilder oder Seriosität hinzielen, sondern auf das Problem immer extremer werdender Layoutanforderungen zwischen Smartphones und 5K-Monitoren hinweisen. Wir haben nur sehr wenige Bilder, die für eine Darstellung über die volle Bildschirmbreite geeignet sind. Auf der anderen Seite nimmt der Einsatz von Smartphones immer mehr zu – derzeit schon etwa 40 Prozent –, auf denen aus Platzgründen derartige Bilder kaum geeignet sind. Ich habe keine Idee, wie man diesen Spagat hinbekommen soll. Großformatige Bilder oder Grafiken funktionieren nur auf Desktops.
Wikivoyage ist nicht die einzige Website, die langweilig erscheinen könnte. Dies ist auch heute im Web der Regelfall. Und auch hier gibt es einen Spagat zu meistern zwischen jungen und älteren Lesern. Und warum soll Wikivoyage nicht als seriös gelten? Im Gegensatz zu Reisekatalogen müssen wir keinen Urlaub verkaufen. Wir müssen unabhängig, sachlich und ehrlich berichten. Und es fehlen uns sogar die Bilder, die mehr als Hundert Worte sagen könnten. So gibt es z. B. von vielen Gebäuden – das Bauhaus in Dessau eingeschlossen – kaum Bilder, in denen die stürzenden Linien korrigiert wurden. Da bleibt noch einiges zu tun. Und weil wir bei Dessau waren: hier gibt es keine Hochglanzkataloge, weil es einfach touristisch kaum erschlossen ist. Da kann Wikivoyage durchaus weiterhelfen. --RolandUnger (Diskussion) 10:29, 7. Feb. 2016 (CET)
Ok, für eine komplette Überarbeitung der Startseite fehlt die manpower, und auch der besagte Spagat zwischen den Ausgabegeräten ist wohl vorerst nicht machbar.
Wie wäre es mit einer neuen Startseite "Light" ? Alles wie bisher, nur können jetzt auch Panoramen dargestellt werden, falls vorhanden.
Habe mal kurz einen Vorschlag zusammengefrickelt, ist nur ein Entwurf und Diskussionsgrundlage, und die unteren Boxen muss ich noch etwas besser ordnen.
Was meint Ihr? --Bernello (Diskussion) 13:32, 7. Feb. 2016 (CET)
Danke für deine Mühe, aber ich finde die Seite zu lang. -- FriedhelmW (Diskussion) 13:44, 7. Feb. 2016 (CET)
Roland hat meine Intention richtig eingeschätzt. Ich möchte noch auf bestehene Baustellen hinweisen, bevor wir uns der Hauptseite annehmen. Wichtig ist infolge der starken Mobilnutzung das Layout für eine mobile Version. Da fallen Banner aus meiner Sicht schon mal aus. Für die Hauptseite könnte man verschiedene Bilder einbinden, je nach Desktop-Version und Smartphone. Bei Artikelseiten ist das kaum noch machbar. Noch ein paar unabhängige Anmerkungen. Bernellos Entwurf und unsere Hauptseite sind aus meiner Sicht nicht zu lang. Es ist schlicht und ergreifend zu viel weiße Fläche - aus meiner subjektiven Sicht - das ist unser Layout-Defizit. Neben den drei Artikeln brauchen aus meiner Sicht nur noch drei Dinge rauf: Nachrichten, wenn wir sie wirklich pflegen wollen; Links zu den Kontinenten; Reisethemen und Sprachführer (beides ohne Sublisten, Kästen usw.).. naja, und die Schwesterprojekte... -- DerFussi 16:52, 7. Feb. 2016 (CET)
Mir gefällt der Entwurf sehr gut, ich fände ihn eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Status quo. Insbesondere finde ich die Seite nicht zu lang. Auch das ist sicher eine Geschmacks- und vielleicht auch eine Generationenfrage. Früher wurde in der Regel erwartet, dass eine Homepage ungefähr auf einen Bildschirm passen sollte. Bei "Seite" hat man wohl noch eine Papierseite assoziiert. Heute sind lange Startseiten, bei denen man mehrfach scrollen kann, durchaus verbreitet, ich denke an ein Beispiel wie Spiegel Online. Man muss eben nur das Wichtigste, was wir herausstellen wollen und erwartbarerweise am häufigsten aufgesucht wird, nach oben stellen und andere Inhalte weiter nach unten. Bernellos Entwurf schafft das m.E. gut. --Bujo (Diskussion) 18:44, 17. Feb. 2016 (CET)
Pro Dem stimme ich auch zu. Bernellos Ansatz ist gut. Aus meiner Sicht ist sogar die Box mit ihren runden Ecken und den hellblauen Linien unnötig - ein Design, das mir mittlerweile gar nicht mehr gefällt. Der Inhalt reicht. Vielleicht der Reisezielname wie beim einem Banner transparent drüber. Der Text zum Reiseziel kann dann drunter. Hauptsache man findet immer passende Bilder zum gewählten Ziel. -- DerFussi 09:22, 22. Feb. 2016 (CET)
Vorschlag: jeder kann sich meinen Vorschlag auf seine Benutzerseite kopieren, und dann ändern und verbessern. Dann haben wir verschiedene Vorschläge und dann können wir viel besser einen Konsens erreichen. Und wenn in ein oder zwei Jahren die Manpower reicht die Startseite komplett neu zu gestalten, dann verbessern wir sie weiter. --Bernello (Diskussion) 10:07, 22. Feb. 2016 (CET)


Maps for Wikivoyage[Bearbeiten]

Dear Wikivoyage community, I would like to update you on the progress with our Maps efforts, and make a small request.

Our maps service has been running without problems for many months. It is a stable and secure map tile platform, capable of much higher web traffic than our current labs OSM service, which is slow, unmaintained, and has crashed on numerous occasions. You may include new maps on every Wikivoyage page without causing any server overload problems.

Very soon we plan to roll out Kartographer extension to Wikivoyage. You can try it here. Kartographer supports many styles of marks, with icons and auto-numbering. Kartographer also has Visual Editor support.

While we are getting ready for the release of Kartographer, we are asking the community to help switch to this new maps tile service. The English and Russian Wikivoyage projects have already moved to this service (Here's an example - Albany). With the benefits we mentioned, we are asking projects to switch for one important reason. Right now, any visitor viewing a page that contains a map not hosted by the WMF sends information to a third-party (for example, Mapquest). This violates our privacy policy. Visitors may choose to switch to an external map, but they should be aware of that decision. For more information, please see the discussion below about this important topic at the English Wikivoyage.

The Wikimedia Maps service may not be perfect, but we think it is important to not compromise user's privacy by just visiting a page.

There are two places that need to change:

  • In the Template:Mapframe, change data-layer="{{{...|O}}}" to data-layer="W".
    • For some reason your wiki does not have this template, or I simply cannot find it. Please update template that corresponds to en:Template:Mapframe.
  • In the Template:PoiMap2, change &layer={{{...|M}}}& to &layer=W&.

The new maps service will be further improved with the upcoming Kartographer extension. While we are not ready to deploy Kartographer just yet, we also ask to help review the extension ahead of time. Please help review Kartographer extension documentation and our demo, and see if it meets your needs, or if anything should be changed. Please leave us a note on the Kartographer extension talk page if you have any feedback.

Relevant discussions at English Wikivoyage

CC: CKoerner (WMF). --Yurik (talk) 02:27, 24 February 2016 (UTC)

Benutzer Mey2008 sollte Bescheid wissen, er ist hier auf WV der "Kartengott".
Zuverlässige Karten sind natürlich von Vorteil, aber nach kurzer oberflächlicher Durchschau der Links scheint das eventuell zu bedeuten, dass die Mapnik-Karten ausgeschalten werden. Die Mapnik-karten (M-layer) finde ich als am besten für WV geeignet, da hier schon viele reiserelevante Objekte eingetragen sind, die in allen anderen Karten fehlen.
Eine kurze Stellungnahme von Joachim Mey wäre bestimmt hilfreich. --Bernello (Diskussion) 10:57, 24. Feb. 2016 (CET)
Ein Vergleich zwischen Karte M und W :
Dynamische Karten  Dynamische Karten
Dynamische Karten  Dynamische Karten
Wenn jemand bessere Infos hat, einfach hier melden --Bernello (Diskussion) 12:20, 24. Feb. 2016 (CET)
Mey2008 ist sicher involviert und arbeitet mit denen zusammen. Schließlich hat WV/en jetzt schon mehr Features als wir. Wichtig aus meiner Sicht ist, dass wir hier keine Extrawurst braten (Vorlagen, Tools, Art der Erfassung von Informationen). Nur so ist gewährleistet, dass wir an der Weiterentwicklung teilhaben und auch keine Ressourcen zur Pflege von Features aufbringen müssen. Das heißt natürlich auch, dass wir nicht hier in der Lounge diskutieren dürfen, sondern auf WV/en bzw. auf den Meta-/Mediawiki-Seiten wo die Features entwickelt werden (das betrifft zum Beispiel die M/W Layerdiskussion). Offensichtlich werden die zwei neuen Kartenprogrammierer nun wirklich für WV tätig. Das sollten wir nicht verpassen. -- DerFussi 14:11, 24. Feb. 2016 (CET)
Danke für deine Info Fussi, eine Extrawurst für de:WV wäre wohl nicht zielführend. Aber ich weiss nicht ob ich die Zeit finde mich durch die kilometerlangen vergangenen englischen Diskussionen zu lesen, obwohl ich das sollte, bevor ich hier oder dort meinen Senf dazugebe. vielleicht kann das Joachim Mey auch kurz zusammenfassen. --Bernello (Diskussion) 14:38, 24. Feb. 2016 (CET)
Nein, ich bin nicht an der Weiterentwicklung der dynamischen Karten beteiligt. Ich habe jedoch alle Quelltexte auf Github [1] zur weiteren Verwendung zur Verfügung gestellt. -- Joachim Mey2008 (Diskussion) 06:44, 28. Feb. 2016 (CET)

I'm trying to follow the discussion, but Google translate is not perfect, so there might be mis-translations. If you have any questions, I will be happy to help. Also, please keep in mind that once we are done with the Kartographer (hopefully within the next few weeks), you will be able to add any of these marks yourself. --Yurik (Diskussion) 16:29, 24. Feb. 2016 (CET)

Thanks for your message and your efforts to improve the maps for WV. Unfortunatly I didnt follow the discussions and the progress of this project. I welcome every improvement. I compared the map layer M and W. So I like the already included informations for travellers of layer M. My question: Is it possible to show a similar layer after switching to the new maps ? Greetings --Bernello (Diskussion) 12:44, 25. Feb. 2016 (CET)
Auf der niederländischen WV wurden die gleichen Bedenken angesprochen :[2] -- Bernello (Diskussion) 14:23, 25. Feb. 2016 (CET)
Der Kartenvergleich der Niederländer:
Vergelijking Mapnik en Wikimedia kaarten via mapframe

--Bernello (Diskussion) 15:16, 25. Feb. 2016 (CET)

Bernello, it is possible (in theory) to draw everything because we copy all of the OSM data. To draw it, we need two things: 1) a developer who knows SQL to improve our data queries, and 2) a designer to improve the style. On one hand, this is very straight forward, but on the other, there is an important aspect to consider - "what" should actually be shown? The mapnik style has a very different target audience - it was designed for OSM map development community to show everything, so that editors can see what's missing or wrong, and fix it. The style(s) for Wiki depends on where that map should be used, and we might need to have multiple styles. Any help is welcome of course :) --Yurik (Diskussion) 19:19, 25. Feb. 2016 (CET)

@Yurik You are right, everywhere the same problem, manpower is missing and not available. But I dont wanna change the good M Layer to a bad W layer were all the informations are missing. We have to make it better, not worse. The W layer may be accepable for Wikipedia, but not for Wikivoyage. I would like to help create better maps, but my skills of programming are weak. Greetings -- Bernello (Diskussion) 19:57, 25. Feb. 2016 (CET)
@Bernello:, we definitely should improve our maps and we are working on it. But, this is more of a legal matter than the matter of preference. The {MapFrame} template uses two "services" - one that hosts javascript code, and adds points of interest marks, and the second service that creates the actual image tiles. Both of these services reside outside of the "production" servers, and both violate our promise to our users. We now have the tile service, so even though it is not perfect, we cannot break the legal requirement of not using external services. Kartographer extension - the stable and secure replacement for the first service (that contains point of interest marks) is in the making, and should be available very soon. I, as a developer, have a conundrum - if we should simply disable the wmflabs service because it violates the policy, or if we should wait another two weeks and simply switch over. I am not a lawyer, so I shouldn't really be making that decision, but at least I am doing anything in my power to get the system ready for Wikivoyage and help all projects switch.
That said, it seems wikivoyage-de actually does NOT violate the policy (unlike most other wikivoyages used to do) - because it does NOT have a MapFrame, only links. Linking to external sites is ok if they are shown as "external" links. So this is not actually as important, but more of a "nice to have" than "must have", and also gives the community a way to experiment with the new service and give us some feedback. --Yurik (Diskussion) 21:20, 25. Feb. 2016 (CET)
Hi Yurik, you asked for, what should be shown in the new Wikimedia Map: Just what a traveller could need. The Tourist, the Businessman, the Backpacker..., we want to offer Informations for most kind of travelling. Here is a link to a Poi description . But I think that we do not need a seperate icon for every kind of interrest or Poi. Just for your information, and to talk about, and to improve. I think the easiest way ist to copy Mapnik layer to Wikimedia, so the Informations are already included. I also suggest to create a good map first, and then we can change the map here on WV. Greetings --Bernello (Diskussion) 09:15, 26. Feb. 2016 (CET)


Test neuer Kartenfeatures ist gestartet![Bearbeiten]

We just enabled the new maps support for WikiVoyage. Please see (and help translate) documentation. This is a new functionality, it does not change any existing funcionality. This is a test version, and has many bugs, please do not use it for real pages yet. The goal of this release is for the community to experiment with the early release and steer our development efforts towards what you really need. If you have any requests, please create them here (login by clicking the MediaWiki button).

New features:

  • add maps to pages using <mapframe>
  • add map links to pages using <maplink>
  • add markers and polygons to maps using Visual Editor
  • edit geojson and see how it changes the map on each keystroke
  • add auto-numbered markers (either numbers or letters), and have multiple counters
  • have multiple "groups" of markers/polygons and showing them on the same map or on separate maps (e.g. all food and all drink maps and one combined map)
  • markers and polygons can be of any color
  • markers and polygons can be clicked and will show popups with wiki text and images
  • fast full screen popup maps

--Yurik (Diskussion) 04:06, 8. Mär. 2016 (CET)

Thanks, Yurik. We will play with it. -- DerFussi 08:23, 8. Mär. 2016 (CET)
JA. Nun sollte man sich das mal anschauen. Ich denke, damit lässt sich eine Menge machen. Nun sollten wir uns einen längerfristigen Plan machen, wohin die Reise kartentechnisch bei uns gehen soll. Aus meiner Sicht sollten wir dieses Tool künftig nutzen und uns intensiver damit beschäftigen. -- DerFussi 08:30, 8. Mär. 2016 (CET)
Hat sich mal jemand die Karten und die neuen Features angeschaut? Das wäre wichtig für die Zukunft des Projektes. Es wäre aus meiner Sicht auch prinzipiell zu klären, auf welches Kartentools wir setzen, das eigene oder die neuen Funktionen der WMF. Ich würde eher heute als morgen unsere bisherigen eigenen POIs und Kartentools vom Netz nehmen und mit den neuen Möglichkeiten zu arbeiten.... Wahrscheinlich habe ich gerade einen Aufschrei verursacht.... -- DerFussi 13:43, 30. Mär. 2016 (CEST)
Ehrlich gesagt: habe das bis heute so was zwischen registriert und ignoriert. Jetzt habe ich es mir angesehen. Mapframe wäre schon eine schöne Sache, aber das obere Listing schreckt mehr ab. Habe bei WV-nl und WV-en (Template:Mapframe) gesehen, dass es dafür Vorlagen gibt, dann könnte man das ausprobieren und sich damit anfreunden. Die Frage ist, was es sonst noch alles dazu gibt. Aber um die Vorlagen zu importieren, müssten erst mal eine Handvoll Klassendefionitionen übernommen werden, dazu bin ich nicht in der Lage. -- Balou46 (Diskussion) 19:55, 30. Mär. 2016 (CEST)
Das sollten wir alles hinbekommen. Ich glaube die wichtigste Frage ist, auf welche Technik wir setzen. Alles andere ist dem nachgeordnet. Mey2008 hat hier tolle Arbeit geleistet. Hut ab! Was ich nicht befürworte ist eine private WV-Lösung - nicht bei einem großen - und internationalem Projekt wie WV. Wenn der Entwickler (wollen wir es nicht hoffen) ausfällt, ist Ebbe. Das hatten wir in der Vergangenheit selbst schon: Hans' Location-Datenbank und meine LocDB-Spielerei. Ich bin da ziemlich geheilt. Und ich muss zugeben, unsere derzeitige Lösung halte ich für ein Privatfeature, es sei denn, ich habe etwas nicht mitbekommen und wir haben eine breiter aufgestellte Lösung? Bei der WMF kann man Ressourcen klarmachen - aber nur solange es eine offizielle WMF-Technologie ist. Und bei der bei der jetzigen Lösung tu' ich mich schon immer etwas schwer, da wir noch immer redundante Daten haben (diese überflüssige GeoData-Vorlage) und keine direkte WD-Anbindung. Ansonsten ist die jetzige Lösung wirklich toll (nochmal Kniefall meinerseits), aber ich habe Schiss, dass wir irgendwo stecken bleiben, auch wenn die WMF-Wikis altbacken sind. Die können wir im Phabricator mit Bugreports zusch*****en... den armen Mey2008 nicht. Der SuperGAU wäre, wenn wichtige Entwicklungsarbeit an unseren Autoren hängen bleibt. Das geht bei Vorlagen und zur Not bei Modulen, aber nicht bei Karten. -- DerFussi 20:29, 30. Mär. 2016 (CEST)

Edtitierknopf in der Quickbar[Bearbeiten]

Wer die Wikidata Tools aktiviert hat (derzeit 8 Benutzer) bekommt ja in der Quickbar angezeigt, wenn sich lokale Angabe und Wikidata-Eintrag unterscheiden. Darin befindet sich auch so ein orangener Button. Ersoll dazu dienen, die lokale Angabe zu entfernen und Wikidata zu nutzen. Der funktioniert jetzt (zumindest bei Einwohnerzahl und Höhe). Wenn man drauf klickt, wird der Artikel zum Bearbeiten geöffnet und die Angabe in der Quickbar geleert. Die Kommentarzeile wird entsprechend mit einem passenden Satz vorausgefüllt. Ihr musst nur noch speichern. Ist nicht so Schick wie eine vollautomatische Variante ohne das Bearbeiten-Fenster (die wäre komplizierter und dafür habe ich keinen Nerv derzeit), sollte aber seinen Zweck erfüllen. Und ihr könnt noch mehr Änderungen machen, oder eingreifen, wenn das Tool Mist macht. Mit dem Stiftsymbol links könnt ihr den Eintrag auf Wikidata editieren. So habt ihr die beste Kontrolle, was ihr anzeigen wollt, und ob ihr Wikidata nutzen wollt oder nicht. Gebt bescheid, wenn irgendwo was nicht funktioniert. Wie gesagt, momentan nur Einwohner und Höhe.... Den Rest baue ich nachher noch nach. -- DerFussi 09:26, 9. Mär. 2016 (CET)

Danke für deine Mühe Fussi. im Artikel Temuco funst das nicht so recht (Höhe). Gruß --Bernello (Diskussion) 16:04, 9. Mär. 2016 (CET)
Ooops, da hatte ich die Quickbar Ort noch nicht auf dem neuesten stand.. Probier jetzt mal. -- DerFussi 16:32, 9. Mär. 2016 (CET)
Der orangene Button leitet jetzt auf das Bild selber weiter. Siehe Auburn (Alabama). Aber das hat jetzt keine so hohe Priorität, denke ich mal. Wenn ich was verbessern möchte, brauche ich den O-button nicht wirklich. Gruß --Bernello (Diskussion) 17:09, 9. Mär. 2016 (CET)
Echt? Bei mir nicht..... Haben noch andere Leute Erfahrungen? -- DerFussi 18:05, 9. Mär. 2016 (CET)
Ja, der Button öffnet im FF den Media Player: https://de.wikivoyage.org/wiki/Auburn_%28Alabama%29#/media/File:Symbol_delete_vote.svg -- FriedhelmW (Diskussion) 18:15, 9. Mär. 2016 (CET)
Ist bei mir wie bei Bernello, nur Link auf das Symbolbild. -- Balou46 (Diskussion) 18:31, 9. Mär. 2016 (CET)
Tool gerade aktiviert und getestet. Wie Bernello nur Link auf das Symbolbild. -- Flo aus B (Diskussion) 18:59, 9. Mär. 2016 (CET)
Haben alle den Cache geleert? Habe gerade meinen bisher ungenutzten Edge benutzt und es funktioniert auch.... -- DerFussi 19:15, 9. Mär. 2016 (CET)
Habe auch noich mal den Firefox hervorgekramt. Geht auch. Jetzt tests ich mal einien anderen User. Ich glaube, ich habe noch einen Bot-Account.... -- DerFussi 06:55, 10. Mär. 2016 (CET)
Habe auch gekramt und meinen Zweitaccount für unterwegs benutzt. Washington,_D.C. zeigt mir auch das Symbolbild. Und das auf Google Chrome, das ich sonst nie benutze. Cache war zuvor leer. -- Bert-69 (Diskussion) 07:34, 10. Mär. 2016 (CET) alias Balou46

Stimmt. Mein Bot bekommts auch nicht hin. Wieder mal komisch, dass es nur bei mir funktioniert. Ich passe es noch mal an und schmeiße den kompletten Link raus, der hinter dem Bild liegt. -- DerFussi 08:05, 10. Mär. 2016 (CET)

Testet noch mal. -- DerFussi 08:42, 10. Mär. 2016 (CET)
Jetzt ging es klaglos: Die Angabe für xxx wurde entfernt. Bitte prüfe den Eintrag, ... " Auch bei meinem Zweitaccount. -- Balou46 (Diskussion) 10:40, 10. Mär. 2016 (CET)
OK... schwitz .... Dann mache ich mich mal wieder an die Dokumentation für das ganze Quickbar-Zeugs. Ich glaube, da ist immer noch vieles undurchsichtig.... -- DerFussi 11:03, 10. Mär. 2016 (CET)
Bei mir jetzt auch ok. --Bernello (Diskussion) 11:10, 10. Mär. 2016 (CET)
Super. Dann kann ich mich wirklich der ungeliebten Dokumentation widmen. -- DerFussi 11:11, 10. Mär. 2016 (CET)

Schikane-Werkstatt[Bearbeiten]

Hallo,

Auf Meta findet aktuell die Schikane-Werkstatt statt. Die Werkstatt befasst sich mit den besten Methoden zwecks Verbesserung des Umgangs mit Schikane auf den Wikimedia-Projekten. Wir hoffen, du trägst zu der Diskussion bei!

Beste Grüße, das Support and Safety Team via MediaWiki message delivery (Diskussion) 16:29, 11. Mär. 2016 (CET)

American Football[Bearbeiten]

Ich habe mich nach der Diskussion weiter oben nun doch dazu entschlossen, das Thema zu starten. Quasi alles was man zu dem Thema für einen Reiseführer wissen braucht steht in der englischen WV und kann entsprechend übersetzt werden. Wenn sonst Fragen bestehen, ich kenn mich halbwegs mit dem Sport aus. Hobbitschuster (Diskussion) 20:38, 14. Mär. 2016 (CET)

Readership[Bearbeiten]

From my reading of the numbers German Wikivoyage is now more popular than German Wikitravel.

Calculation

0.18*1.5M*2.93=0.8M for De WV[3]

0.06*5.4*1.76=0.6M for De WT[4]

Congrats to all involved.Doc James (Diskussion) 22:58, 14. Mär. 2016 (CET)

Thanks for this infromation. Now we should enforce all activities to do the same with WV-en because this will help WV as the whole. I think some special features like Maps and the Wikimedia sidebar links were helpful, and the more intensive usage of Wikidata will do the same. I am also in contact with the Swiss Wikimedians to improve the Kiwix offline reader. These are features which could not copied easily by IB. And maybe we can realise some additional features. --RolandUnger (Diskussion) 07:26, 15. Mär. 2016 (CET)

Helferlein: Wikidata-Inhalte markieren[Bearbeiten]

Wer möchte, kann sich in den Artikeln Inhalte, die von Wikidata kommen, markieren lassen. Dazu gibt es jetzt das Helferlein Wikidata-Inhalte markieren unter dem Abschnitt Veränderung der Oberfläche. Die Informationen sind dann hellgrau hinterlegt und haben ein kleines Wikidata-Symbol. Das funktioniert überall, in der Infobox, als auch im Fließtext (siehe zum Beispiel in Sabah in Infobox und Weblinks). Einzige Voraussetzung ist, dass künftig nicht mehr das Parser-Tag #property: benutzt wird, sondern die Vorlage {{Wikidata}} (Dokumentation zu dieser folgt). Diese hat auch einen besseren Funktionsumfang und macht den Artikel auch maschinenlesbarer für künftige Features. Bilder, die von Wikidata kommen, werden derzeit nicht hervorgehoben. -- DerFussi 09:23, 17. Mär. 2016 (CET)

Unsere Facebook-Seite und Google+[Bearbeiten]

Wie man auf Wikivoyage:Soziale Netzwerke sieht haben wir auch eine Facebook-Seite, ja sogar Google+.... Ich habe die vor Jahren mal angelegt, habe aber weder Zeit noch Lust für so was. Mag sich jemand darum kümmern? Ansonsten bin ich geneigt, diese Karteileichen zu entsorgen und löschen zu lassen. -- DerFussi 14:01, 30. Mär. 2016 (CEST)

Ich bin wohl zu wenig sozial und zu wenig am Networken, aus meiner Sicht löschen... der Traffic ist ja wohl auch nicht extrem gross, oder ist irgendwo ersichtlich, wieviel Besucher von hier aus nach WV kommen? lieber Gruss Martin - Mboesch (Diskussion) 22:19, 30. Mär. 2016 (CEST)
Das ist kaum einzuschätzen. Ich halte einen nicht vorhandene Seite auch besser als eine alte Leiche. -- DerFussi 22:25, 30. Mär. 2016 (CEST)
Ich wäre bereit, eventuell die Facebookseite dauerhaft zu aktualisieren. Fragt sich nur, ob sich das überhaupt lohnen würde. -- Feuermond16 (Diskussion) 09:59, 31. Mär. 2016 (CEST)
Facebook vielleicht schon. Es sind schon ein ganz paar Leute verbunden. 342 zur Zeit. Habe auch gerade mit Roland telefoniert. Er meint auch, dass wir Facebook lassen sollten. Ich schicke dir eine E-Mail mit meinem Facebook-Profil. Kannst mich ja dort mal kontakten, dann trage ich dich als Admin ein... -- DerFussi 10:17, 31. Mär. 2016 (CEST)
Oh... geht gar nicht. Aber du siehst mich ja auch auf der Wikivoyage-Seite. Ich habe ja alle Meldungen bisher gepostet. Kannst dich ja mal zu erkennen geben... -- :) DerFussi 10:34, 31. Mär. 2016 (CEST)
Auf Google+ passiert gar nichts. Da die Seite auch zu meinem persönlichen Account gehört, werde ich die mal abschalten. -- DerFussi 11:06, 31. Mär. 2016 (CEST)
Soziale Netzwerke sind wichtig. Wir sollten den Auftritt bei Facebook nicht aufgeben. Denn so erreichen wir die interessierten Leser und möglichen Mitwirkenden nicht nur über WP und über WV, sondern so auch über eine dritte Ebene, die nicht direkt mit der gesamten wiki Welt in Verbindung steht. -- Flo aus B (Diskussion) 22:04, 31. Mär. 2016 (CEST)
Symbol oppose vote.svg Löschen --Timmaexx (Diskussion) 18:57, 3. Apr. 2016 (CEST)
So, werde nun in regelmäßigen Abständen mal was neues auf Facebook posten und auch versuchen irgendwie Werbung zu machen, sodass die Anzahl der Likes ein bisschen steigt. In welcher Form weiß ich aber noch nicht, mal sehen. MfG -- Feuermond16 (Diskussion) 12:23, 5. Apr. 2016 (CEST)

Währungskurse[Bearbeiten]

Besteht gesteigertes Interesse, aktuelle Währungskurse zur Verfügung zu haben und Kursumrechnungen vorzunehmen? Ich würde dann mal (aber ab Mai oder so) ein bisschen herumspielen und mich im Internet umschauen. Ich könnte vielleicht einen Bot schreiben, der uns täglich oder wöchentlich (reicht sicher auch) die Umrechnungskurse verfügbar macht. -- DerFussi 07:36, 31. Mär. 2016 (CEST)

Heute hat gerade ein Autor den Wechselkurs für Singapur angepasst. Wäre schön, wenn wenigstens wöchentlich (oder monatlich) die wichtigsten Kurse automatisiert werden könnten. -- Balou46 (Diskussion) 22:39, 31. Mär. 2016 (CEST)
Wenn es da eine Möglichkeit geben könnte: Ja, wäre gut. Ist für die Reiseplanung oder Vorbereitung ein wichtiger Punkt. Wöchentliche Aktualisierung wäre mE ein geeigneter Level. --AdsonLE (Diskussion) 22:13, 1. Apr. 2016 (CEST)
Ja, gute Idee. --Bernello (Diskussion) 23:40, 1. Apr. 2016 (CEST)
OK.... Da werde ich mich mal nach freien Quellen mit einer API umsehen. -- DerFussi 06:59, 2. Apr. 2016 (CEST)
Die WP hat schon so etwas, siehe w:Vorlage:Infobox Währungseinheit, vielleicht geht was ähnliches. -- Balou46 (Diskussion) 08:27, 2. Apr. 2016 (CEST)
Die bei der EZB gelisteten Kurse zu holen wird kein Problem sein. Ich muss noch nach den restlichen Währungen suchen. APIs gibt es, kostet aber normalerweise. Im Zweifelsfall kann man auch automatisiert die Daten aus den WP-Vorlagen holen. -- DerFussi 08:58, 2. Apr. 2016 (CEST)

Alphabetischer Index[Bearbeiten]

In Wikipedia gibt es am linken Rand jeder Seite das Stichwort "Von A - Z", über das man sich über alle in WP existierenden Artikel informieren kann. Auch in Wikivoyage gibt es einen solchen "Alphabetischen Index". Ich habe ihn jedoch nur zufällig auf einem umständlichen Wege gefunden: Hilfe / Themenübersicht / Bedienoberfläche / Suchen / Hilfe zur Suche / Alphabetischer Index und Zufallsartikel / Alphabetischer Index. Gibt es dorthin einen kürzeren Weg? Mein Vorschlag: Der "Alphabetische Index" sollte von JEDER Seite aus direkt zugänglich sein. --Tscheini (Diskussion) 14:26, 2. Apr. 2016 (CEST)

Bei allen Artikeln die sich geografisch einordnen lassen, haben wir auf Wikivoyage die geografische Hierarchie.
z.B. Welt > Amerika > Südamerika > Chile > Kleiner Süden > Región de los Ríos > Valdivia
Das steht immer ganz oben am Artikelanfang. Ich persönlich benutze den Alphabetischen Index nicht. --Bernello (Diskussion) 14:58, 2. Apr. 2016 (CEST)
Vielleicht hilft dir
  • Spezialseiten -> Alle Seiten -> (Weiterleitungen ausblenden) oder
  • Erste Schritte -> Verzeichnis aller Artikelseiten oder
  • Hauptseite -> Übersichtskarte -> weltweit.
Danke! --Tscheini (Diskussion) 18:07, 2. Apr. 2016 (CEST)

Bot für Verwandte Sites[Bearbeiten]

Hat mal jemand einen Bot-Programmierer angesprochen, um die Vorlage {{Verwandte Sites}} in all unseren Artikeln entfernen zu lassen? -- DerFussi 08:44, 5. Apr. 2016 (CEST)

Bin noch nicht dazugekommen. --RolandUnger (Diskussion) 07:41, 7. Apr. 2016 (CEST)
Das war auch keine Aufforderung an speziell an dich. :-)  -- DerFussi 08:28, 7. Apr. 2016 (CEST)

WikiCon Region Stuttgart: vom 16. bis 18. September[Bearbeiten]

WikiCon-Logo RegionStuttgart 2016.svg
Der Veranstaltungort: Das K – Kultur- und Kongresszentrum

Du möchtest dich gerne mit anderen Wikivoyage Aktiven und Wikipedianern austauschen? Wissen über die Arbeit in Wiki-Projekten mitnehmen und weitergeben? Persönliche Kontakte zu anderen Wikimedianern aufbauen und pflegen? – Dann komm zur WikiCon 2016. Wir treffen uns vom 16. bis 18. September in Kornwestheim bei Stuttgart. Das K - Kultur- und Kongresszentrum bietet die Grundlage, um eine großartige Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Es liegt zentral und ist mit der S-Bahn und einem kurzen Fußweg binnen 20 Minuten vom Stuttgarter Hauptbahnhof zu erreichen.

Was möchte die WikiCon erreichen?

Die WikiCon ist das jährliche Treffen der deutschsprachigen Community der Wikipedia ihrer Schwesterprojekte. Damit wir voneinander lernen und profitieren können, möchten wir die Bereiche freies Wissen und offene Daten in diesem Jahr verstärkt einbeziehen. Wir werden insbesondere Neulinge ansprechen und planen neue Formate speziell für diese Zielgruppe. Besondere Leistungen, motivationsfördernde Projekte und Initiativen aus den Communitys wollen wir würdigen und vertiefen.

Wie kannst du dich am Programm beteiligen?

Damit wir dieses Jahr wieder ein gelungenes Treffen und ein spannendes Programm bekommen, fangen wir bereits jetzt an, zu planen. Das Programm wollen wir gemeinsam gestalten – mit deiner wertvollen Mitwirkung. Möchtest du einen Vortrag halten oder eine Arbeitsgruppe vorschlagen zu einem Thema, mit dem du dich gut auskennst? Beispielsweise:

  • Erstellung und Pflege von Inhalten
  • Wikivoyage als Gemeinschaft (menschliche Aspekte, Umgang miteinander, neue Freiwillige gewinnen, Frauen in Wikivoyage)
  • Technik und Entwicklung (Software-Entwicklung, Oberfläche, Helferlein)
  • eine Schilderung von öffentlichen Vernetzungsprojekten, beispielsweise Galerien, Bibliotheken (Libraries), Archive und Museen (GLAM);
  • einen Vortrag über internationale Vernetzung oder Wikimania;
  • einen Know-How-Workshop, beispielsweise zu Foto und Video oder zu Stil, Rhetorik, Präsentation;

Dies alles nur als Beispiel und Anregung. Die bunte Vielfalt der Wikimedia-Gemeinschaft soll sich im Programm wiederfinden, jede Freiwillige, jeder Freiwillige soll Vorträge und Arbeitsrunden vorfinden, die sie oder ihn begeistern. – Also, falls du etwas beisteuern möchtest, dann trag dich mit deinem Thema unter Programm ein. Trage bitte auch ein, welche Form du dir vorstellst: Einen Vortrag, einen Workshop zum Mitmachen, eine Gesprächsrunde, eine Jamsession, …? Auch falls du dir nicht ganz sicher bist: Trag dich ein. Wenn du ein gutes Thema hast, dann helfen wir – das Programm-Team – dir gerne, damit du mit einem richtig guten Vorschlag beitragen kannst.

Du hast stattdessen ein Wunschthema, zu dem du gerne mehr erfahren möchtest? Dann trag auch dies auf der Seite Programm ein. Auch für Anfragen sind wir dankbar, denn: Je besser wir die Nachfrage kennen, desto interessanter wird das Programm.

Für das WikiCon-Team Region Stuttgart: Wnme und Mussklprozzhttp://wikicon.de


Bleib auf dem Laufenden:

--Wnme (Diskussion) 11:07, 11. Apr. 2016 (CEST)

Interview for a WMDE Podcast (in english) about Wikivoyage[Bearbeiten]

Hi all -- I produce a podcast for Wikimedia Deutschland in English about interesting projects, community initiatives, open source, you name it.. and currently we're working on an episode on Wikivoyage. Would any of you experienced members of the community, who are comfortable speaking english, be available to speak, say via skype, and share your interest and explain what excites you about this resource? 5 to 10 minutes? If so please get in touch, we're trying to put these audio bits together in the coming days. Send me a message, here or perhaps best via email mark at citizenreporter dot org. Bicyclemark (Diskussion) 00:08, 12. Apr. 2016 (CEST)

Regionen im Artikel Vereinigte Staaten von Amerika[Bearbeiten]

Ich bin z.Zt. viel in Nordamerika (virtuell) unterwegs und bin dabei auf die Regionen im o.a. Artikel gestoßen. Die hier getroffene Einteilung entstand an Hand einer privat erstellten Karte. Natürlich bildet jeder Reiseführer - analoge und digitale - Regionen der USA nach eigenem Gusto unterschiedlich ab. MMn ist die hier getroffene Einteilung sehr willkürlich. Auf dieser Seite sind die Regionen der USA quasi amtlich dargestellt. Sollte WV sich nicht daran orientieren? --Marian Deschain (Diskussion) 20:18, 13. Apr. 2016 (CEST)

Hmm, darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, würde sich vielleicht lohnen. Aber unsere WV-Brüder in den anderen Sprachversionen (en, it, el, ru) verwenden auch die gleiche Einteilung, teilweise (es) nur eine andere Karte. -- Balou46 (Diskussion) 11:17, 14. Apr. 2016 (CEST)
Andere Wikis als Begründung (Quelle) zu nehmen, ist zumindest bei WP verpönt - und: wenn alle etwas gleich machen, muss das nicht richtig sein. Grundlage der verwendeten Karte ist das Central Intelligence Agency's World Factbook von 2006. Ein User hat sich dann die Mühe gemacht und in den folgenden Jahren die jetzige Karte erstellt. Woher er die geographische Einteilung hat, geht aus der Versionsgeschichte nicht hervor. --Marian Deschain (Diskussion) 13:49, 14. Apr. 2016 (CEST)
Die derzeitige Einteilung mit 12 Unterregionen, die teilweise nur aus einem einzigen Staat bestehen - Alaska hingegen fehlt ganz - finde ich tatsächlich unübersichtlich. Eine Verbesserung würde ich auf jeden Fall begrüßen! --Daniel-tbs (Diskussion) 14:15, 14. Apr. 2016 (CEST)
Grundsätzlich ist unsere Einteilung optimierbar, darum schauen wir uns doch mal die Unterschiede an:
  • Neuengland und Mittelatlantikstaaten sind identisch, ich persönlich finde die Einteilung auch gut so.
  • Südstaaten sind identisch bis darauf, dass Florida bei uns eine eigene Region ist. Persönlich halte ich das für unnötig.
  • Der Mittlere Westen ist bei uns aufgeteilt, es gibt eine zweite Region Great Plains (weiterer Unterschied: Oklahoma). Auch hier könnte man meiner Meinung nach die CIA-Einteilung übernehmen.
  • Die Regionen Südwest und West weichen recht deutlich voneinander ab. Hier finde ich tendenziell unsere Einteilung besser, den Rockies würde ich schon eine eigene Region gönnen. Außerdem gehören für mich UT, AZ, NV und eigentlich auch CA in eine Region, da viele Rundreisen dieses Gebiet abdecken.
Bevor wir aber über Details diskutieren (auch wenn ich grade damit angefangen habe) sollten wir klären, ob wir eine Neuenteilung der Regionen manpowertechnisch derzeit hinbekommen Junglemowgli (Diskussion) 14:25, 14. Apr. 2016 (CEST)
Danke Daniel-tbs für den Hinweis. Ich habe den kleinen Fehler in der Übersicht der Regionen beseitigt und damit taucht nun Alaska auch auf. Für mich sieht es so aus, als ob man die Regionen auf Basis des Bureau of the Census (siehe Karte in schwarz und weiß) erstellt hat und danach wurden diese recht großen Regionen noch weiter unterteilt. Dies wäre sonst eine weitere Alternative für eine neue Aufteilung der Regionen der Vereinigten Staaten. Ich persönlich finde unsere aktuelle Aufteilung in Ordnung und sehe keine Notwendigkeit für eine Änderung. -- Flo aus B (Diskussion) 19:59, 16. Apr. 2016 (CEST)
Wenn deine Vermutung stimmt, wäre das natürlich der absolute Unsinn, denn diese Karte zeigt Regionen der USA, die für den Census herangezogen werden und diese haben nicht das geringste mit touristischen Regionen zu tun. Den Erstellungsweg der Karte habe ich oben beschrieben. Ich habe oben auf die offizielle Karte der US-Botschaft hingewiesen, auf der die touristischen Regionen beschrieben werden. Wenn nun jemand bei uns nach einer Region sucht und sich anschließend offizielle Informationen beschaffen will, dann läuft er evtl. ins Leere. Beispiel: Oklahoma gehört zum südlichen Westen, wir ordnen den Staat bei den Great Plains ein. Jeder Leser wird sich verschaukelt fühlen und auf WV pfeifen. Und dass Florida bei uns nicht zu den Südstaaten gezählt wird, sondern eine eigene Region darstellt, ist nicht nachzuvollziehen - jeder, der jemals im Panhandle war, weiß, dass diese Gegend tiefster Süden ist. Unsere Einteilung mag schön sein, entspricht aber nicht der Wirklichkeit. --Marian Deschain (Diskussion) 21:24, 16. Apr. 2016 (CEST)
Florida den Südstaaten unterzuordnen ist eine Sache von nicht einer Minute. Die weiteren Anspassungen werden nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. -- Timmaexx (Diskussion) 19:16, 18. Apr. 2016 (CEST)
Geht es um Einordnen oder Arbeitsbeschaffung? Einordnung siehe Text bei Florida Panhandle, den Rest könnte man von WV-en holen und übersetzen. Im übrigen sind Everglades und Keys nicht gerade typisch für die Südstaaten. Anderes Beispiel: Oklahoma: WV-en ordnet den Staat bei den Great Plains ein. Warum sollten wir das ändern und den südlichen Westen bemühen? Wenn mir jemand schlüssig begründen kann, dass die Einteilung bei WV-en falsch ist, dann bin ich dabei, andernfalls habe ich genug anderes zu tun. -- Balou46 (Diskussion) 20:00, 18. Apr. 2016 (CEST)
Ich sehe bei einer Neueinteilung keine Vorteile, im Gegenteil; auf der vorgeschlagenen neuen Karte werden Alaska, Hawaii und Nevada einfach in "West" einsortiert. That makes no sense. Haben wir denn passende Karten zur verfügung, oder müssen diese neu gebastelt werden? --Bernello (Diskussion) 20:35, 18. Apr. 2016 (CEST)

@Bernello: Ich habe keine neue Karte vorgeschlagen, sondern darauf hingewiesen, dass das US-Außenministerium eine andere Zuordnung der Regionen hat als wir. Diese Karte ist natürlich gemeinfrei. Außerdem wird vermutlich andersrum ein Schuh daraus: nicht das US-Außenministerium hat einfach einsortiert, sondern WV hat irgendwie anders sortiert. -)

@Balou46: In der WV hat jeder von jedem abgeschrieben und war letztendlich froh, so eine schöne Karte mit einer Einteilung in Regionen vorzufinden. BTW - meine Beispiele waren zufällig ausgewählt, aber Florida kann und muss jederzeit unterteilt werden - nur eine eigene Region der USA? Das ist weder geschichtlich noch touristisch belegbar. Und - die Great Plains sind keine Region der USA - das hat der Ersteller der Karte in mühevoller Kleinarbeit erfunden, die Erstellungsgeschichte der Karte beläuft sich ja schließlich auf mehr als fünf Jahre.

Ich finde es unredlich, dem Leser etwas vorzugaukeln, was nicht der Wirklichkeit entspricht. Und es ist im Übrigen nicht gut, immer aus anderen WV'en abzuschreiben - die interessieren manche unserer bevorzugten Artikel auch nicht die Bohne. So ist z.B. der Eco Pfad Archäologie Naumburg für die wenigsten Amerikaner ein sehenswertes touristisches Ziel in Deutschland und Europa, denn sonst wäre er längst in die en-WV übernommen worden (wenn denn diese seltsame Argumentation, immer auf den Vorbildcharakter der en-WV hinzuweisen und wir uns nach denen richten müssen, stimmt). --Marian Deschain (Diskussion) 22:32, 18. Apr. 2016 (CEST)
Die Mehrheit der Autoren der englischen WV sind wohl U.S. Amerikaner. Wenn diese "einheimischen" Autoren die jetzige Einteilung gut finden, warum sollten wir dann daran was ändern? --Bernello (Diskussion) 22:49, 18. Apr. 2016 (CEST)

Es gibt nicht die offizielle Regioneneinteilung der USA. Vielmehr verwenden verschiedene Behörden ganz unterschiedliche Regioneneinteilungen, siehe en:w:List_of_regions_of_the_United_States. Für uns maßgeblich sollte ohnehin eine touristische Perspektive sein. Wir schreiben schließlich einen Reiseführer, keine Enzyklopädie (deshalb finde ich die Bezugnahmen auf Wikipedia nicht passend). Auch wenn die von Benutzer:Marian Deschain verlinkte Seite behauptet, die dort beschriebenen Regionen wären anhand historischer und geographischer Kriterien abgegrenzt, überzeugt mich das nicht. Welche größeren historischen oder geographischen Gemeinsamkeiten sollen denn bitte Alaska, Hawaii und Colorado haben? Die kritisierten Regionen Rocky Mountains und Great Plains halte ich für sinnvoll. Sie sind durch eine prägende Großlandschaft definiert und gerade diese Regionen werden – so vermute ich – in erster Linie wegen ihrer Landschaft besucht (große Städte gibt es dort ja kaum), deshalb sollte das ausschlaggebend sein. Und obwohl ich noch nie dort war, bin ich davon überzeugt, dass die Great Plains in der Realität existieren und nicht nur vom Kartenersteller "erfunden" wurden. Die "Eingliederung" Floridas in die Reiseregion Südstaaten halte ich nicht für sinnvoll. Florida unterscheidet in vielerlei Hinsicht stark von den übrigen Südstaaten. Man könnte dann kaum noch allgemeine Aussagen über die Region treffen, sondern müsste praktisch hinter jeden Satz schreiben: (außer in Florida, da ist es anders) Natürlich kann man die Regionenaufteilung nochmal von Null an diskutieren und bei jedem einzelnen Staat überlegen, mit welchen anderen Staaten er am besten zusammen passt, aber – um ein Sprichwort aus dem betroffenen Land zu zitieren – If it ain't broke, why fix it? --Bujo (Diskussion) 19:30, 21. Apr. 2016 (CEST)

Editiereneinschränkung[Bearbeiten]

Die Wikmedia Foundation wird demnächst in Dallas ihr neuestes Datenzentrum testen. Hiermit werden wir sicherstellen, dass die Wikipedia und andere Wikimediawikis selbst nach einem Disaster noch online bleiben. Um zu prüfen, ob alles noch funktioniert, muss die Wikimediaentwicklungsabteilung einen geplanten Test ausführen. Dieser Test wird zeigen, ob sicher von einem auf das andere Datencenter umgeschaltet werden kann. Dafür benötigt es viele Teams, die sich auf den Test vorbereiten und verfügbar sind, um unerwartet auftretende Probleme zu beheben.

Der gesamte Datenverkehr wird am Dienstag, dem 19. April auf das neue Datencenter umgeschaltet werden.
Am Donnerstag, dem 21. April wird auf das Hauptdatencenter zurückgeschaltet werden.

Bedauerlicherweise muss das Editieren in der Wikipedia und anderen Wikis aufgrund von Beschränkungen in der MediaWiki-Software während dieser beiden Umstellungen kurzzeitig eingestellt werden. Wir entschuldigen uns für diese Störung, wir arbeiten daran, derartige Einschränkungen in der Zukunft auf ein Minimum zu reduzieren.

Es wird weiterhin möglich sein, alle Wikis zu lesen. Der Schreibzugriff wird für kurze Zeit abgestellt sein.

  • Es wird sowohl am 19. als auch am 21. April ab ca. 14:00 Uhr UTC (16:00 Uhr MESZ) für voraussichtlich 15 bis 30 Minuten nicht möglich sein, Bearbeitungen in Wikiprojekten vorzunehmen.
  • Falls zu dieser Zeit eine Bearbeitung durchgeführt bzw. gespeichert wird, erscheint eine Fehlermeldung. Wir hoffen, dass während dieser Zeit keine Bearbeitungen verloren gehen, allerdings kann dies nicht garantiert werden. Falls eine Fehlermeldung erscheint, bitte warten, bis alles wieder normal ist. Dann sollte es möglich sein, die Bearbeitungen zu speichern. Aber, nur um sicherzugehen, wird empfohlen, eine Sicherheitskopie der Bearbeitungen zu erstellen, bevor diese in einem Wikimediaprojekt gespeichert werden.

Weitere Folgen:

  • Hintergrundarbeiten der Server werden deutlich langsamer sein, sie können eventuell abgebrochen werden. Rotlinks könnten nicht so schnell wie üblich aktualisiert werden. Falls ein Artikel erstellt wird, der bereits an einer anderen Stelle als Wikilink verlinkt ist, dann wird an dieser Stelle der Rotlink länger rot bleiben als üblich. Einige Scripte werden gestoppt sein.
  • In der Woche die am 18. April startet, wird der Code eingefroren und unveränderlich sein. Nichtessenzielle Codeeinsetzungen werden stattfinden.

Dieser Test war ursprünglich für den 22. März geplant. Der 19. und der 21. April sind die neuen Daten. Es ist möglich, den Ablaufplan bei wikitech.wikimedia.org einzusehen. Etwaige Änderungen werden in dem Ablaufplan bekanntgegeben. Es wird weitere Benachrichtigungen über diesen Test geben. Diese Informationen bitte mit der Benutzergemeinschaft teilen! /Johan (WMF) (Diskussion) 00:01, 18. Apr. 2016 (CEST)

Flagge und Wappen in der Quickbar[Bearbeiten]

Ein alter Wunsch war noch offen und wurde jetzt umgesetzt. Flagge und und Wappen können jetzt zusammen in der Quickbar verwendet werden. Sind beide verfügbar werden sie jetzt nebeneinander dargestellt. Beispiel: {{Quickbar Provinz Malaysia}} Fehlt eine Angabe ist das nicht dramatisch. Die Quickbar merkt das und wählt dann selbstständig die normale Bildvariante und stellt nur das eine vorhandene Element, bzw. gar nichts dar und es kommt ein Eintrag in die entsprechende Wartungskategorie. -- DerFussi 09:03, 27. Apr. 2016 (CEST)