Wikivoyage:Lounge

Aus Wikivoyage
Index > Organisation > Lounge
Wechseln zu: Navigation, Suche
City Space Bar & Lounge im Swissôtel Krasnye Holmy Moskau

Die Lounge bietet die Möglichkeit für allgemeine Diskussionen an zentraler Stelle.

Neben den Lounges der Sprachversionen von Wikivoyage gibt es die englischsprachige Mailingliste Wikivoyage-l und die Seite Wikivoyage Lounge auf Meta für Diskussionen über alle Sprachversionen und die Beziehung zu anderen Wikimedia-Projekten.

Alte Beiträge (in der Regel Threads, die älter als 14 Tage sind) befinden sich im Archiv. — Neue Beiträge bitte unten anfügen.


Routen und Streckenpläne[Bearbeiten]

Ich war etwas durch einen aktuellen Löschantrag getrieben, mich um die Darstellung von Bahnlinien zu kümmern. Das entsprechende Werkzeug ist jetzt auch auf Wikivoyage verfügbar: {{Routemap}}. Da die englische WP oft recht weit ist, importiere ich Vorlagen immer lieber von dort. Ich habe auch nur die neue Lua-basierte Vorlage hier implementiert. Die alte klassische BS-Map Vorlage gibt es hier nicht. Die Funktionalität ist recht mächtig, wer sich mal die Legenden anschaut sieht, was alles geht. Nicht nur Bahnlinien. Straßen, Wanderrouten, Wasserwege usw.... Buslinien und Detailpläne für Bahnhöfe (Bahnsteige usw.) folgen noch. Wer sich auf Commons herumtreibt, sieht, dass auch noch mehr Farben zur Verfügung stehen. Ich habe noch einiges an Dokumentation zu schreiben. Das wird sich aber noch paar Tage hinziehen. Wer aber trotzdem herumspielen will, kann sich über die zwei verlinkten englischen Seiten informieren und sich daran versuchen. Vielleicht ist das auch hilfreich für unsere Autobahnen und Radrouten. Bitte den Hinweis auf der Vorlagendoku beachten. Möglichst nicht direkt in die Artikel. Das müllt alles mit unleserlichem Text zu. Vielleicht immer nach dem Schema Vorlage:Routemap/Artikelname/Name der Route ablegen. Mein erster kleiner Versuch: Routemap/Kuala Lumpur/KL Monorail. Viel Erfolg und Glück dabei. -- DerFussi 12:19, 17. Mär. 2017 (CET)

Da ich mich gerade gründlich mit der Verwendung der Marker auseinandersetze, werde ich auch mal einen Blick darauf werfen. Habe schon eine gute Idee, wo ich das in meiner aktuellen Baustelle einsetzen könnte. Aber ich lasse dich erst einmal in Ruhe fertigbasteln, mein Artikel wird wahrscheinlich sowieso nicht vor Ostern fertig. Grüße und dir ein schönes Wochenende -- Feuermond16 (Diskussion) 14:29, 17. Mär. 2017 (CET)
Noch ein Hinweis. Viele Routemaps kann man sicherlich aus den Wikipedias importieren und anpassen. Gerade auf der englischen WP lohnt ein Blick, um sich Arbeit zu sparen. Wenn man für einen Ort auch Netzpläne anbietet, könnte man überlegen für einzelne Linien dann die gleichen Farben zu benutzen, die man auch im Netzplan vorfindet. -- DerFussi 11:59, 23. Mär. 2017 (CET)

We invite you to join the movement strategy conversation (now through April 15)[Bearbeiten]

06:09, 18. Mär. 2017 (CET)

WICHTIG: Review der Administratorenaktivität[Bearbeiten]

Hallo: Eine Politik der Rücknahme "erweiterter Rechte" (Administrator, Bürokrat usw.) wurde angenommen durch Übereinstimmung der weltweiten Gemeinschaft von 2013. Dieser Politik folgend, überprüfen die stewards Aktivitäten von Administratoren auf allen Wikimedia Foundation wikis ohne Inaktivitätsrichtlinie. Nach unserer Kenntnis hat dein wiki kein formales Verfahren, "erweiterte Rechte" inaktiver Nutzerkonten zurückzuziehen. Dies bedeutet, dass die Stewards sich darum kümmern, der Administratoraktivitätenüberprüfungfolgend.

Wir haben entschieden, dass folgende Nutzer unter diese Inaktivitätskriterien (keine Eintragungen und keine Protokolle seit mehr als zwei Jahren) fallen:

  1. Kkkr (Administrator)
  2. NatiSythen (Administrator)

Diese Nutzer erhalten bald eine Mitteilung, eine Gemeinschaftsdiskussion zu starten, wenn sie einige oder alle Rechte wiedererlangen wollen. Falls die Nutzer nicht reagieren, werden ihre Rechte durch die Stewards entfernt.

Falls jedoch die einzelne Gemeinschaft ihren eigenen Prozess zur Aktivitätsprüfung starten möchte, der den weltweiten Prozess überflüssig macht, und eine andere Entscheidung über diese inaktiven Rechtehalter möchte oder schon eine Richtlinie getroffen hat, die wir verpasst haben, dann möge dies bitte bei stewards bei Meta-Wiki angegeben werden, damit wir wissen, dass wir die Überprüfung eures wiki nicht weiterführen. Danke, Matiia (Diskussion) 02:52, 20. Mär. 2017 (CET)

Ich nutze diesen Aufruf, endlich mal den schon länger gefassten Vorsatz umzusetzen, meine Admin-Rechte zurückzugeben. Ich hab mich hier ja schon länger zurückgezogen, einfach weil es mir irgendwann zu viel wurde, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben - und ich schlichtweg lange Zeit etwas "zu viel" getan hatte für dieses Projekt. Ich finde allerdings auf Meta die Seite nicht mehr, wo man seine Admin-Rechte zurückgeben kann. Kann mir jemand den Link geben oder mich dort eintragen?
Euch allen und dem ganzen Projekt weiterhin alles Gute und weiterhin gutes Wachstum! --Tine (Diskussion) 18:52, 9. Apr. 2017 (CEST)
Vielen Dank für die viele, gute Arbeit, die du in Wikivoyage gesteckt hast! Es war mir eine Freude, mit dir am Reiseführer für die North Sea Cycle Route zu arbeiten! Ich bin ja auch nicht mehr so aktiv wie zu meinen Hochzeiten und kann deine Entscheidung verstehen. --Timmaexx (Diskussion) 20:18, 9. Apr. 2017 (CEST)
meta:Steward requests/Permissions#Removal_of_access -- Vielen, vielen, vielen Dank auch von mir. Wir freuen uns jederzeit von dir zu hören. -- DerFussi 21:18, 9. Apr. 2017 (CEST)
Done. :-) Ich danke Euch für die schöne gemeinsame Zeit, ich habe das Projekt sehr sehr gerne unterstützt, das war ja wohl offensichtlich. Aber nun war es Zeit für andere, insbesondere berufliche Dinge. Ich versuche ja immer mal, kleinere Erfahrungen meiner Reisen einzubringen, aber die Prioritäten liegen jetzt erst mal anders. Sicher komme ich immer mal wieder vorbei - vergessen werde ich Wikivoyage sicher nicht - insbesondere die aufregende Zeit der Migration nicht! Ist das schon wieder lange her! :-) Euch weiterhin viel Erfolg und viel Freude, --Tine (Diskussion) 22:49, 9. Apr. 2017 (CEST)
Danke für die Hilfestellungen, die du mir in der ersten Zeit hier bei WV gegeben hast. Dein Rat wird fehlen. Freue mich aber dich ab und an hier zu lesen. Wünsch dir alles Gute. -- Flo aus B (Diskussion) 23:30, 9. Apr. 2017 (CEST)
Auch ich möchte mich bei Tine bedanken! Als ich hier angefangen haben, hast du mir auch etliche wertvolle Tipps gegeben, von denen ich heute noch profitiere! Danke und alles Gute. --Scholless (Diskussion) 06:55, 10. Apr. 2017 (CEST)
Schade, Danke für deine Arbeit und Hilfe. --Bernello (Diskussion) 09:56, 11. Apr. 2017 (CEST)

Fehler auf der Wikimediafoundation.org Seite?[Bearbeiten]

Ich meine auf https://wikimediafoundation.org/wiki/Our_projects#Wikivoyage müßte man den Hinweis Wikitravel rausnehmen und in Wikivoyage ändern. Hat jemand dort Zugang? --Zaunkönig (Diskussion) 07:15, 24. Mär. 2017 (CET)

Schau mal hier Wikivoyage:Geschichte von Wikivoyage. Ist also kein Fehler auf der WMF Seite. Gruß --Bernello (Diskussion) 09:52, 25. Mär. 2017 (CET)

Motorradtouren[Bearbeiten]

Hallo,

in Wikivoyage sind viele Radtouren zu finden, ein Artikel oder eine Liste über Motorradtouren in Deutschland und/oder auch in weiteren Ländern existiert dagegen noch nicht. Wäre vielleicht ein interessantes Projekt, welches vielen Motorradreisenden eine Übersicht an Touren liefern könnte.

Leider bin ich neu auf Wikivoyage und weiß deshalb auch nicht, an wen ich mich da wenden kann bzw. ob das hier überhaupt der richtige Ort für eine derartige Diskussion ist. Wenn nicht, dann bitte einen Hinweis geben, wo man diesen Projektvorschlag einstellen kann bzw. mit wem man Kontakt aufnehmen könnte.

Vielen Dank schon einmal im Voraus für die Hilfe.

MfG--141.2.222.21 06:28, 27. Mär. 2017 (CEST)

Wir haben nur Reisen mit dem Motorrad und was sich dort findet. Ein (leider ehemaliger) Mitautor ist Motorradfahrer. Vielleicht ist Fahrrad eine passende Basis für ein Konzept. Vielleicht fängst du einfach an, bzw. schreibst auf Diskussion:Reisen mit dem Motorrad ein paar Ideen auf. Auch wenn wir derzeit keinen Motorrad-Spezialisten haben, hilft dir die Community gerne. Es ist ein interessantes Thema und sollte auf Wikivoyage unbedingt präsent sein. -- DerFussi 07:39, 27. Mär. 2017 (CEST)
Okay. Danke für den Tipp!--141.2.222.21 07:46, 27. Mär. 2017 (CEST)
Ja, gerne. Mach einfach los. WV kann es gebrauchen. Du kannst dich auch anmelden. Persönliche Daten sind dazu nicht erforderlich. Da können wir dich besser ansprechen ()eine IP kann ja auch mal wechseln) und du kannst in deinem Benutzernamensraum auch Artikel entwerfen und dann "rüberholen" wenn du möchtest. -- DerFussi 08:20, 27. Mär. 2017 (CEST)

Wikimania 2017[Bearbeiten]

Ich werde diese s Jahr mal auf der Wikimania 2017 anwesend sein. Das ist die Chance, mit dem einen oder anderen Verantwortlichen und Programmierer mal persönlich zu reden. ich plane, vielleicht zwei Lightning-Talk Beiträge zu machen, über unsere Features bwz. technischen Münsche, ein Poster und einen WV-Stand. Ich versuche, auch ein Treffen mit paar anderen Wikivoyagern organisiert zu bekommen. Was brennt euch auf der Seele? Ideen, Wünsche? Was wird gebraucht? -- DerFussi 07:33, 27. Mär. 2017 (CEST)

@Benutzer:DerFussi: Wäre es möglich einen eigenen Bot für Wikivoyage zu konfigurien? Für Wartungsarbeiten. So ähnlich wie die Suche-und-Ersetze-Funktion in Textprogrammen. Suche im Bereich W unter der Bedingung X nach dem Begriff Y und ersetze Z. Eigentlich ganz einfach, wenn ich wüsste wie es geht hätte ich es schon gemacht ;-) Dann hätten wir ein Universalwerkzeug und brauchen auch nicht jedesmal einen Botbetreiber anbetteln. Was ist eure Meinung dazu? Gruß --Bernello (Diskussion) 21:22, 3. Apr. 2017 (CEST)
@Benutzer:DerFussi: Wünsche? Es wäre sehr schön, wenn hier deutlich mehr Leute dauerhaft aktiv werden würden! Wie das allerdings zu realisieren ist weiß ich leider auch nicht. Gruß, --Scholless (Diskussion) 21:31, 3. Apr. 2017 (CEST)
Eine Sache wäre bessere Wikidata-Integration diverser Dinge. Zum Beispiel wenn man eine Seite übersetzt, dass man die Listings einfach "rüber holen" kann. Und so Dinge wie en:w:Visa policy of Peru (bzw. die Karte in dem Artikel) wären auch schön in Textform zu haben, ohne dass man da jedesmal von Hand nachbessern muss. Aber das ist nur sehr ins unreine gedacht, ich glaube bei einigen Dingen sind auch Leute bereits dran. Hobbitschuster (Diskussion) 01:20, 4. Apr. 2017 (CEST)
Wikidata auf alle Fälle. Das war der Haupttext meiner Bewerbung. Wikidata-Integration ist aber teilweise lokale Programmierarbeit. Hier auf de: ist das ja umgesetzt. Unsere Listings können ja alle Daten direkt aus Wikidata beziehen, mann muss in der VCard nur das Objekt per ID angeben. Schön wäre es aber wenn man Wikidata hier von einem Editor aus gleich eingeben kann. Hinzu kommt die Mobile Unterstützung, was ja alle derzeitigen Programmierungen nicht können. Deine Wünsche gucke ich mir an und schreibe sie mir auf. Ich starte auch noch einen Massennachricht in allen WV-Versionen und lege eine zentrale Wunschseite auf Meta an. -- DerFussi 06:30, 4. Apr. 2017 (CEST)
@Benutzer:Hobbitschuster: Dein verlinkter Artikel ist gelöscht. Kannst du nochmal kurz beschreiben, was genau gewünscht ist? -- DerFussi 07:09, 4. Apr. 2017 (CEST)
@Benutzer:Scholless. Den Bot gibt es schon. Er hat uns ja schon bei der Artikelstruktur zur Seite gestanden. Wir könnten den Betreiber, ob sich hier eine Konfigurationsseite einrichten lässt, in der wir solche Vorgänge nachtragen können. @Benutzer:RolandUnger. Du hattest doch mal jemand aquirieren können damals. Denkst du, das lässt sich regeln, dass wir hier eine Konfigseite einrichten können und der Betreiber lässt das Ding einmal im Monat laufen? -- DerFussi 07:14, 4. Apr. 2017 (CEST)
Sorry, ich hatte "Policy" groß geschrieben, dabei muss das klein geschrieben werden. Jetzt sollte der Link aber funktionieren. Im Prinzip ist das Problem, dass wir (zumindest auf en-WV) bei jedem Land eine recht lange Liste an Ländern haben die für touristische Aufenthalte kein Visum brauchen, und Wikipedia parallel sehr ähnliche Listen führt (wohingegen unsere oft seit 2012 nicht mehr geändert wurden). Es ist natürlich einfach ersichtlich, dass derlei Listen im Prinzip nützlich sind, aber wenn sie veraltet sind, hilft das niemandem. Zumal die Weltkarten ihre eigenen Probleme mitbringen (Bürger Singapurs werden zum Beispiel Probleme haben aus den meisten derselben schlau zu werden). Hobbitschuster (Diskussion) 15:05, 4. Apr. 2017 (CEST)
OK. Geht klar. -- DerFussi 18:15, 4. Apr. 2017 (CEST)

DMOZ ist eingestellt[Bearbeiten]

Ich habe gelesen, dass DMOZ zum 14.03. eingestellt wurde. Auf ein paar Seiten hier in der WV habe ich beim Editieren einen Eintrag gesehen, der eine Verlinkung in der Sidebar ausgelöst hat. Ich bin der Meinung, dass alle Hinweise auf DMOZ in den Artikeln gelöscht werden sollten. Oder was meint ihr? Wir haben die Vorlage:Dmoz, vielleicht auch noch weitere Seiten. Diese sollten ebenfalls gelöscht werden oder wenigstens ein Hinweis eingesetzt werden, dass diese Vorlage veraltet ist. -- Flo aus B (Diskussion) 22:47, 29. Mär. 2017 (CEST)

Ja, Dmoz ist Geschichte. Anhand der Verlinkungen zur Vorlage Dmoz können wir die noch bestehenden ca. 200 Einträge entfernen. --RolandUnger (Diskussion) 06:57, 30. Mär. 2017 (CEST)
Danke Roland, dass du die Vorlage mit dem Vermerk "veraltet" versehen hast. Ich bin die Liste durchgegangen und habe in den Artikeln überall den Verweis DMOZ herausgenommen. Damit ist das hier soweit abgearbeitet. -- Flo aus B (Diskussion) 20:16, 30. Mär. 2017 (CEST)

Maut[Bearbeiten]

Wenn ich das Rauschen im Blätterwald richtig verstehe, kommt die Pkw-Maut. Sollte das in den entsprechenden Artikeln bereits erwähnt werden und wenn ja, wie? Oder sollten wir damit warten bis die Maut auch tatsächlich in Kraft ist? Hobbitschuster (Diskussion) 14:17, 31. Mär. 2017 (CEST)

Wenn jetzt die Österreicher noch klagen wollen.... würde ich fast erstmal warten. Gibt es überhaupt schon einen Stichtag? Eigentlich nur in zwei Artikeln: Deutschland und Autobahnen in Deutschland. -- DerFussi 14:37, 31. Mär. 2017 (CEST)
Es muss erstmal ein Betreiber ausgeschrieben werden, der dann ein richtiges Konzept zur Umsetzung erstellt. Das kann gut über ein Jahr dauern. Bis dahin gibt es vielleicht eine andere Regierung, die das ganze wieder rückgängig macht. Wir sollten abwarten, bis irgendetwas konkretes vorliegt. --Bujo (Diskussion) 18:20, 31. Mär. 2017 (CEST)
Was wir schreiben könnten ist, dass es jetzt ein Gesetz gibt, die Details aber noch im Unklaren sind und sich wohl erst 2018 oder 2019 ersehen lassen werden. Hobbitschuster (Diskussion) 20:21, 31. Mär. 2017 (CEST)
@Hobbitschuster: Nicht nur das Rauschen des Blätterwaldes hören, auch lesen kann wichtig sein. Zur Zeit gibt es dazu keine Details was den Lesern eines Reiseführers weiterhelfen könnte. -- Bernello (Diskussion) 21:03, 31. Mär. 2017 (CEST)

Hauptseite[Bearbeiten]

Ich habe den Eindruck, dass auf der Hauptseite die Beschreibungstexte der Ziele und des Themas des Monats immer länger werden, aber nicht unbedingt ansprechender. Ich weiß, dass das Entwerfen der Texte eine lästige Aufgabe ist, um die auch ich mich nicht dränge. Insofern ist das keine Kritik in Richtung der pflichtbewussten Autoren, die dafür sorgen, dass immer am Monatsersten überhaupt ein entsprechender Text auf der Hauptseite steht. Meist wird der Text der Einfachheit halber aus den ersten Abschnitten des Artikels (Einleitung und Hintergrund) entnommen. Mir wäre oft lieber ein kurzer Text, der sagt, warum man dieses Ziel bereisen sollte, also ganz grob, was es dort besonderes zu sehen und zu erleben gibt, als ein langer Text, der erzählt, ob Landgraf Heinrich von und zu Mutzenbach 1234 dies oder das gemacht hat (danach sucht wohl kaum jemand sein Reiseziel aus, oder?) Am besten wäre es, wenn immer derjenige, der einen Artikel nominiert bzw. der Hauptautor des Artikels, oder jedenfalls ein Benutzer, der das Ziel auch kennt, einen – meinetwegen nur kurzen – Text entwirft, der das Ziel aus reiserelevanter Perspektive vorstellt. Das ist natürlich etwas zusätzliche Arbeit, aber es geht hier immerhin um die Hauptseite – unser Aushängeschild. Auf das Cover von einem Reiseführer schreibt man ja auch keine todlangweiligen Textwüsten, sondern etwas frisches, knackiges, was Lust auf Reisen und auf dieses Ziel macht.

Kurz gefasst: Falls ihr eines der kommenden Ziele/Themen des Monats aus eigener Anschauung kennt, schreibt bitte jeweils kurz auf, warum es toll und besuchenswert ist! --Bujo (Diskussion) 12:49, 3. Apr. 2017 (CEST)

Lemma passt, allerdings leicht anderes Anliegen: Ich sehe einfach nicht wenn unangemeldet, egal was ich mache, die aktuellen Reiseziele des Monats April auf der Hauptseite. Erst wenn ich mich anmelde. Alle anderen Seiten funktionieren. Hat jemand das selbe Problem? -- Feuermond16 (Diskussion) 21:02, 7. Apr. 2017 (CEST)
Bei mir genauso. Wenn ich abgemeldet bin, ist noch Leipzig/Mitte ZdM, nach dem Anmelden passt alles. --Daniel-tbs (Diskussion) 06:57, 8. Apr. 2017 (CEST)
Bei mir funktioniert alles. Vielleicht ist es ein zu übereifriger Werbeblocker? Habe den aktuellen Firefoxbrowser, Edge funktioniert auch. --Bernello (Diskussion) 11:08, 8. Apr. 2017 (CEST)
Moooment, da passt doch was nicht. Der Edge zeigt mir unangemeldet die 3 Reiseziele auf der Startseite von März an, erst nach dem Anmelden die 3 Reiseziele für April. Da scheint was wirklich nicht zu stimmen. --Bernello (Diskussion) 11:32, 8. Apr. 2017 (CEST)
@Benutzer:DerFussi, Unangemeldet werden bei mir die Märzreiseziele auf der Startseite angezeigt, angemeldet die Aprilartikel. Kannst du da mal drüberschauen? Vermutlich das automatisierte Einpflegen der Monatsreiseziele. --Bernello (Diskussion) 12:35, 8. Apr. 2017 (CEST)
Unangemeldete Benutzer bekommen die Seiten aus einem Cache. Registrierte Benutzer haben immer einen aktuelleren Stand. So war das glaube ich. Was dort technisch passiert, wenn die Artikel auch noch so verschachtelt sind, muss ich mal genauer erforschen. -- DerFussi 14:29, 8. Apr. 2017 (CEST)

Start of the 2017 Wikimedia Foundation Board of Trustees elections[Bearbeiten]

Please accept our apologies for cross-posting this message. This message is available for translation on Meta-Wiki.

Wikimedia-logo black.svg

On behalf of the Wikimedia Foundation Elections Committee, I am pleased to announce that self-nominations are being accepted for the 2017 Wikimedia Foundation Board of Trustees Elections.

The Board of Trustees (Board) is the decision-making body that is ultimately responsible for the long-term sustainability of the Wikimedia Foundation, so we value wide input into its selection. More information about this role can be found on Meta-Wiki. Please read the letter from the Board of Trustees calling for candidates.

The candidacy submission phase will last from April 7 (00:00 UTC) to April 20 (23:59 UTC).

We will also be accepting questions to ask the candidates from April 7 to April 20. You can submit your questions on Meta-Wiki.

Once the questions submission period has ended on April 20, the Elections Committee will then collate the questions for the candidates to respond to beginning on April 21.

The goal of this process is to fill the three community-selected seats on the Wikimedia Foundation Board of Trustees. The election results will be used by the Board itself to select its new members.

The full schedule for the Board elections is as follows. All dates are inclusive, that is, from the beginning of the first day (UTC) to the end of the last.

  • April 7 (00:00 UTC) – April 20 (23:59 UTC) – Board nominations
  • April 7 – April 20 – Board candidates questions submission period
  • April 21 – April 30 – Board candidates answer questions
  • May 1 – May 14 – Board voting period
  • May 15–19 – Board vote checking
  • May 20 – Board result announcement goal

In addition to the Board elections, we will also soon be holding elections for the following roles:

  • Funds Dissemination Committee (FDC)
    • There are five positions being filled. More information about this election will be available on Meta-Wiki.
  • Funds Dissemination Committee Ombudsperson (Ombuds)
    • One position is being filled. More information about this election will be available on Meta-Wiki.

Please note that this year the Board of Trustees elections will be held before the FDC and Ombuds elections. Candidates who are not elected to the Board are explicitly permitted and encouraged to submit themselves as candidates to the FDC or Ombuds positions after the results of the Board elections are announced.

More information on this year's elections can be found on Meta-Wiki. Any questions related to the election can be posted on the election talk page on Meta-Wiki, or sent to the election committee's mailing list, board-elections(at)wikimedia.org.

On behalf of the Election Committee,
Katie Chan, Chair, Wikimedia Foundation Elections Committee
Joe Sutherland, Community Advocate, Wikimedia Foundation

Posted by MediaWiki message delivery on behalf of the Wikimedia Foundation Elections Committee, 05:37, 7. Apr. 2017 (CEST) • Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzenGet help

Nanxun[Bearbeiten]

Nanxun

Die Berliner Zeitung hatte in ihrer Ausgabe vom 01./02. April 2017 eine ganze Seit der Stadt Nanxun gewidmet. Auch das nebenstehende Bild von mir hat seinen Weg in die gedruckte Version gefunden (Quellenangabe nicht ganz korrekt: Wikipedia). Der Artikel wurde zwar offensichtlich schon letztes Jahr geschrieben (http://www.morgenpost.de/reise/article208470461/Nanxun-Tausend-Schritte-durch-das-alte-China.html) aber die Druckausgabe passte gut zu unserem Ziel des Monats. Da mein Bild in der Zeitung (nicht im Online-Artikel) war, kann man vermuten, dass die Leute von der Zeitung auch auf Wikivoyage unterwegs waren. Das gibt etwas Hoffnung. -- DerFussi 14:44, 8. Apr. 2017 (CEST)

Vergraulen wir Newbies?[Bearbeiten]

Wir haben zur Zeit auf en-WV eine Diskussion hier, bei der es darum geht, ob wir neue Autoren vergraulen indem wir "uns auf neue Artikel / Änderungen stürzen". Ich meine der Autor, welcher auf en-WV Villingen-Schwenningen erstellt hat ist/war auch hier aktiv und an dem Artikel sieht man auch ganz gut, dass ein neu erstellter Artikel erst mal ziemlich viel Aktivität der "etablierten" User erzeugt. Kann es sein, dass wir damit Leute vergraulen? Falls ja, was kann man da machen? Wenn der User, welcher diesen Artikel erstellt hat hier mit liest, kann selbiger sich gerne zum konkreten Fall äußern. Es ist auch möglich, dass en:Stein bei Nürnberg einem ähnlichen - unguten - Verlauf gefolgt ist. Hobbitschuster (Diskussion) 17:20, 10. Apr. 2017 (CEST)

Was im Artikelnamensraum steht, kann, soll und darf von jedem bearbeitet und verbessert werden. It's a Wiki.
Wer das vermeiden möchte kann seine neuen Artikel im eigenen Benutzernamensraum zuerst entwerfen, und bei Fertigstellung verschieben. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden gib es auch die Vorlage {{subst:inuse}}.
Das Abschreckende ist eher die komplizierte Struktur eines Wikis. Da ist teilweise noch Handarbeit wie in den 1990er Jahren nötig, und nicht mal schnell über den Touchscreen wischen. Das kennt die junge Generation nicht mehr. --Bernello (Diskussion) 22:07, 10. Apr. 2017 (CEST)
Ich denke kaum, dass wir als kleine wiki mit derart großen Problemen Benutzer zu gewinnen und auch bei der Stange zu halten uns eine derartige Herangehensweise leisten können. Ich sehe es nur so, dass ein Benutzer (den ich an der Stelle jetzt namentlich nenne) sich explizit "gestalkt" gefühlt hat, da eben viele an den Artikeln sofort "rumkritteln" und teilweise auch Zeug schreiben was (so) nicht stimmt. Und ich denke wir sollten viel mehr darauf setzen, dass Leute die in den Städten über die wir hier schreiben wirklich waren/sind während sie an den Artikeln arbeiten, und da kann es eben äußerst frustrierend sein, wenn man irgendwas schreibt und drölf andere Autoren kommen und setzen ein Komma anders oder verschlimmbessern etwas was man eben lokal so und so nennt und denken es wäre ein Tippfehler. Auch und gerade bei Leuten die noch keine oder kaum Erfahrung mit wikis haben. Es mag ja schön sein wenn wir Eingeweihte unter uns sind, aber auf lange Sicht gewinnt man damit halt keinen Blumentopf. Ich finde es zum Beispiel sehr unintuitiv einfach mal - sagen wir - in Wolfsburg ein Restaurant hinzuzufügen was mir gefällt. Da klicke ich bei en-WV auf "add listing" und der Rest erklärt sich von selbst. Ich habe ewig gebraucht um überhaupt die vcard Vorlage zu finden und muss sagen: selbsterklärend sieht anders aus. Und ich finde WV lebt davon, dass jemand auch mal "zwischen Tür und Angel" das nette Restaurant von der letzten Dienstreise aufschreiben kann ohne dass selbige Person seit den 1990ern im IT Bereich Expertise haben muss. Sorry, ist jetzt doch mehr rant geworden als gewollt. Ich will nur grundsätzlich appellieren Newbies nicht zu sehr zu verschrecken und appelliere hier ausdrücklich auch an mich selbst und bitte darum mir zu sagen wenn ich auf en-WV manchmal zu brüsk bin (hier bin ich es vermutlich manchmal auch). Hobbitschuster (Diskussion) 22:41, 10. Apr. 2017 (CEST)
Ok, du sprichst hier verschiedene Sachen an.
  • Wir wissen alle, dass es User gibt, die Artikel verschlimmbessern oder auch vandalieren. Das betrifft aber alle Artikel, nicht nur neue Artikel (oder Artikel von Newbies). Da muss man eingreifen, zur Not auch ein Admin.
  • Es gibt auch User die haben das Wikiprinzip nicht ganz verstanden, und meinen, sie schreiben "ihren" ganz privaten Artikel und der darf dann von niemandem jemals geändert werden. Da sind Enttäuschung und Jammer vorprogrammiert.
  • Vcards: Ziel ist es möglichst viele Infos von Wikidata zu holen, dann brauchst du nur noch eintragen, ob die Pizza gut war oder nicht. Ist in Beabeitung, große Baustelle, Stichwort "Manpower".
  • Dass hier vieles unintuitiv ist, geht mir auch auf den Keks, schreckt wohl manchen Newbie ab, aber wir können auch nicht alles auf einmal ändern. Große Baustelle, Stichwort "Manpower".
  • Zusammengefasst:Du hast recht, es besteht viel Verbesserungsbedarf, aber wer machts? Wer kennt sich so gut aus, um alles umzukrempeln? Wer macht das freiwillig und ohne Bezahlung? Wenn du jemand kennst, sag ihm Bescheid, wir warten ;-). Grüße --Bernello (Diskussion) 23:18, 10. Apr. 2017 (CEST)

Also ich finde nicht, dass auf WV Newbies (aktiv) vergrault werden; sondern ganz im Gegenteil. Bevor ich hier aktiv wurde, habe ich öfter einmal auf Wikipedia editiert. Dabei wurde stets ohne Argumente und ohne Rückmeldung sofort revertiert. Hier durfte ich einfach machen, was mir gefallen hat und es gab auch rasch positive Rückmeldung für meine Arbeit. Wenn andere User wahrnehmen und loben, was man macht, freut einen das natürlich sehr. Das hat rasch auch dazu geführt, weiteren Ehrgeiz zu entwickeln: Einmal ein Ziel des Monats oder einen empfehlenswerten Reiseführer zu schreiben zum Beispiel. Die persönliche Begrüßung ganz am Anfang war natürlich auch sehr nett, habe ich gefunden, weil man dann dann sozusagen einen "Mentor" hat, an den man sich wenden kann. Probleme, die Neulinge abschrecken, wurden weiter oben schon erklärt. Insbesondere die Benutzerfeindlichkeit der vCard hat bei mir auch lange Zeit Grauen ausgelöst, bis ich sie endlich gemeistert habe. Das Listing in der englischen Version ist tatsächlich viel intuitiver und simpler zu bedienen. Auch eine Baustelle sind die automatisch erstellten Karten. Soweit ich mitbekommen habe, gibt es da immer wieder Änderungen in der empfohlenen Vorgehensweise, aber dokumentiert ist das kaum. Aber das sind andere Baustellen. Als Fazit: Wikivoyage ist eine gute Plattform, gescheiterte und rausgemobbte Wikipedia-Autoren aufzufangen, das sollte man viel stärker nutzen! --Daniel-tbs (Diskussion) 21:36, 11. Apr. 2017 (CEST)

@HobbitschusterDas mit dem Listing ist 'ne alte Leier (du wiederholst dich da bei jeder Gelegenheit). Ich glaube jemand ist dran, das Ding hier für uns zu adaptieren. Ich denke (wissen tu' ich's nicht), Leute, die eben schnell mal ein Listing hinzufügen wollen, weil sie gerade vor Ort unterwegs sind, benutzen Tablet und Smartphone. Und genau da funktioniert euer Listing ja auch nicht. Das ist unser aller Dilemma - das ist der Hauptpunkt für mich bei der Wikimania, dass wir da Hilfe und bessere mobile Editiermöglichkeiten bekommen. Wir paar handvoll schräge Freaks sitzen daheim und nutzen den Desktop. Der Reisende, der schnell mal ein Listing nachtragen will nicht.
Aber das war ja auch nicht dein eigentliches Thema, oder? Rein zufällig ging mir genau das letzte Woche auch durch den Kopf. Und ich wollte auch genau deswegen hier einen Beitrag schreiben. Jetzt hast du genau meinen Nerv getroffen. Fakt ist, dass einige Autoren wirklich gleich wieder weg sind oder nicht so richtig warm werden. Gefühlt 30-40%. Da haben wir kürzlich Beiträge zu Thailand (der Kollege meinte, unsere Pfade sind schon zu festgetreten), dann hatten wir neulich den Bootsfahrer in Polen. Klar, hat er an unseren Vorgaben vorbeigearbeitet. Fakt ist, ob wir wollen oder nicht. Infos gehen uns auch verloren. Ich habe neulich schon überlegt, ob es Sinn macht, die Leute länger einfach machen zu lassen und erst später mal gemeinschaftlich zu konsolidieren. Also erst zu meckern, wenn sie fertig sind....
Ich halte alle unsere Vorgaben noch immer für richtig und stehe hinter ihnen. Aber wenn keiner Lust drauf hat.... Vielleicht sollten wir die Besen-Vorlage nicht gleich in den Artikel setzen (gut wir haben das QS-Ding so nicht) sondern die Artikel irgendwo im stillen Kämmerlein sammeln. -- DerFussi 22:14, 11. Apr. 2017 (CEST)
Zum Thema Listing-/vCard-Editor: Mal etwas ketzerisch – Die Wikimedia Foundation nimmt im Jahr über 80 Mio. US-$ ein und hat 287 Mitarbeiter. Könnte nicht einer davon mal einige Stunden dazu abgestellt werden, etwas entsprechendes für uns zu entwickeln? (und, wenn wir einmal dabei sind, sich darüber gedanken zu machen, unser Ranking bei Suchmaschinen zu verbessern...)
Allgemein zur Nutzer- und Neulingsfreundlichkeit: Wäre es möglich und wünschenswert, auf unseren Diskussionsseiten das Flow-Prinzip einzuführen? (Damit sollen die Diskussionen so ähnlich aussehen wie bei Facebook/Twitter/Youtube/Reddit etc.) Wer möchte heute noch im Wikitext Diskussionsbeiträge mit einer zunehmenden Anzahl von Doppelpunkten einrücken und mit vier Tilden unterschreiben, statt wie sonst überall im Internet einfach auf einen "Antworten"-Knopf zu drücken. --Bujo (Diskussion) 18:36, 18. Apr. 2017 (CEST)
Bezüglich Software-Entwicklung müssen wir uns wahrscheinlich an die eigene Nase fassen und dies nicht der WMF anlasten. Letztes Jahr gab es eine Umfrage nach Wünschen, worauf sich die Entwickler dieses Jahr konzentrieren sollen. Hat sich irgendjemand von Wikivoyage daran beteiligt? War glaube ich sogar per Banner angekündigt. Ich habe es blöderweise verschludert und werde versuchen, bei der Wikimania noch paar Gespräche zu führen. Aber kurzum. für dieses Jahr ist der Entwicklerzug für WV abgefahren, weil WV sich nicht geäußert hat. Ich habe die Ergebnisse aber nur überflogen, ermahnt mich bitte, falls ich jetzt ungerecht war. -- DerFussi 22:23, 18. Apr. 2017 (CEST)
Auch Flow braucht lediglich eine dokumentierte Community-Entscheidung und dann los mit dem Request. -- DerFussi 22:26, 18. Apr. 2017 (CEST)

Read-only mode for 20 to 30 minutes on 19 April and 3 May[Bearbeiten]

MediaWiki message delivery (Diskussion) 19:33, 11. Apr. 2017 (CEST)

Das wird die beste halbe Stunde seit der Existenz Wikipedias für die Wikimedia-Bewegung werden. :-) --Timmaexx (Diskussion) 22:43, 12. Apr. 2017 (CEST)

Reiseberichte[Bearbeiten]

Zu einem Reiseführer mit gigantischer Datenbank gehören m. E. auch Reiseberichte. Bei WV gibt es so etwas z. Zt. noch nicht. Diese könnten in einem separaten Bereich erfasst und gespeichert sein und in Ortsartikeln, Reiserouten und dgl. verlinkt werden. Das würde den Nutzeffekt von WV erheblich erweitern. Die Datenerfassung von WV könnte ohne Probleme genutzt werden ebenso wie die Fotodatenbank von Commons. Ich habe in der Vergangenheit diverse Reiseberichte über meine Frachtschiffreisen auf der Webseite eines Bekannten veröffentlicht (Beispiel: hier), allerdings ist die Größe und damit die Qualität der Fotos dort erheblich eingeschränkt. WV als Plattform wäre ideal und bestimmt auch für andere ein Anreiz, Reiseberichte zu verfassen und somit WV zu einem breiteren Publikum zu verhelfen. Mich würde interessieren, ob diese Möglichkeit geschaffen werden kann, bzw. ob man bei WV überhaupt Interesse daran hat. Vielen Dank für Ideen. --Eduard47 (Diskussion) 20:07, 11. Apr. 2017 (CEST)

Hierfür gibt es Wikibooks [1]. Auf die Bücher können wir einfach verlinken, und die Bilder von Commons kann man dort auch einbinden. Grüße --Bernello (Diskussion) 20:42, 11. Apr. 2017 (CEST)
Danke Bernello, aber Wikibooks scheint mir hierfür nicht die richtige Platform zu sein. Dort finde ich nur einen einzigen Reisebericht. Der Schwerpunkt scheint mir mehr auf anderen Gebieten zu liegen, oder dort müsste eine neue Kategorie geschaffen werden. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass WV das geeignetere Portal wäre, zumal hier die direkte Verbindung zu den Artikeln vorhanden ist. Auch würden Reiseberichte die Attraktivität von WV erhöhen. --Eduard47 (Diskussion) 21:20, 11. Apr. 2017 (CEST)
Ab und zu lesen sich die Themenartikel durch Tipps, Hinweise, Vorschläge, etc. wie Reiseberichte, lediglich Formulierungen mit "ich/wir" fehlen. Da ich selbst auch gerne Berichte lese, hätte ich kein Problem damit sie auch hier in Wikivoyage zu finden. Man müsste sie eben nur gut in die bisherigen Artikel unterbringen. Grüße -- Feuermond16 (Diskussion) 21:33, 11. Apr. 2017 (CEST)
Warum nicht? Aus meiner Sicht könnten persönliche Reiseberichte beispielsweise in einem Unterbereich der Themenartikel eingestellt und von den entsprechenden Ortsartikeln darauf verlinkt werden. Es müsste ein entsprechendes Logo auf einen persönlich subjektiv gefärbten Reisebericht hinweisen und auch auf der Seite müsste der Leser beispielsweise mit einem Seitenstreifen darauf hingewiesen werden, dass es sich um einen persönlich gefärbten Bericht handelt. Ob in diesem gleich herumeditiert werden sollte, wie in einem normalen Ortsartikel ("It's a wiki") müsste noch diskutiert werden, man könnte auch die Reiseberichte als "Gesamtwerk" (wie ein Video oder ein Musikstück, in dem ja auch nicht herumeditiert werden kann) ohne Schreibrechte behandeln. Auch in gedruckten Reiseführern gibt es zuweilen Kästchen mit persönlichen Anekdoten, um bei der Parallelität zu bleiben. Only my five cents, lg Martin - Mboesch (Diskussion) 22:11, 11. Apr. 2017 (CEST)
Wir hatte das kurz nach dem Start von Wikivoyage schon mal diskutiert und sogar über eine andere Software als ein Wiki. Das fällt nun sicherlich aus. Ein eigener Namensraum wäre das mindeste. Aufgrund der Tatsache, dass mit Sicherheit nicht herumeditiert werden sollte wäre der Benutzernamensraum der einzig mögliche Ort: Benutzer:Foo/Reisebreichte/bla oder so. Ein Satz Themenartikel Reiseberichte > Reiseberichte über Schiffsreisen kann die Dinger in Falle von @Eduard47: ordentlich präsentieren. -- DerFussi 07:15, 12. Apr. 2017 (CEST)
Allzu persönlich sollte man hier nicht schreiben. Die hier vorhandene Information sollte immer irgendwie "reproduzierbar" sein, das heißt andere Reisende müssen in der Lage sein, die gleichen bzw. ähnlichen Erlebnisse selbst zu machen. Klarerweise sind wir kein wissenschaftliches (nach Methoden gesehen) Werk wie Wikipedia, wo man alles durch unabhängige Quellen belegen muss. Aber es gibt gute Gründe, warum zum Beispiel die Ich-Form vermieden werden soll. Persönliche Reiseberichte geben außerdem den Zustand zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder und können dementsprechend nicht aktuell gehalten werden. Sie können gerne an anderer Stelle erscheinen (z.B. in einem Blog), sie können gerne verlinkt werden, aber ich denke, dass hier nicht der Rahmen für solche Werke ist. Es sind ohnehin schon einige Artikel zu sehr als Erlebnisberichte geschrieben, das sollte man bei Gelegenheit auch einmal reparieren. Donauradweg Wien-Budapest fällt mir da ein (war leider sogar einmal TdM). --Daniel-tbs (Diskussion) 10:44, 12. Apr. 2017 (CEST)
Den von dir erwähnten Donau-Radweg finde ich aber noch im Rahmen, hat ja damals zur ZdM-Zeit auch niemand korrigiert. Erst wenn es in diese Richtung hier gehen würde hätte ich den Rotstift angesetzt. Ist wohl alles Geschmackssache. -- Feuermond16 (Diskussion) 11:01, 12. Apr. 2017 (CEST)
Persönliche Reiseberichte würde ich hier auch gerne im Benutzerraum lesen wollen. Wer perönlich schreibt gibt ja ohnehin viel von sich an die Öffentlichkeit. Es wäre die Frage wie man sinnvoll z. B. aus einem Stadtartikel auf eine persönliche Besichtigungsbeschreibung verlinken kann. Was haltet ihr davon wenn wir das irgendwie in eine Norm fassen? z. B. wer möchte legt in seinem Benutzerraum eine oder mehr Unterseiten an für persönliche Reiseberichte. Die Gemeinschaft stimmt darüber ab, ob der Reisebericht verlinkungswürdig ist. Die Verlinkung könnte vom Abschnitt Weblinks. ausgehen. Die bisherigen Artikel sollten wie bisher so neutral und unpersönlich wie möglich bleiben . Es müßte ein Kategorie Persönliche Reiseberichte angelegt werden. --Zaunkönig (Diskussion) 09:54, 13. Apr. 2017 (CEST)

Vielen Dank für Eure überwiegend positiven und konstruktiven Vorschläge! Als weitere Diskussionsgrundlage habe ich einmal einen als "Test" titulierten Reisebericht meiner letzten Reise auf eine Unterseite meiner Benutzerseite Eduard47 gestellt. Der Bericht ist zwar textlich im Prinzip fertig, es fehlen aber noch sehr viele Fotos, die ich noch bei Commons hochladen müsste und dann in Scroll-Gallerien einbauen würde. Ein Bericht lebt schließlich von Fotos. Aber das alles ist -wie schon erwähnt- nur ein Test als Diskussionsgrundlage. Für mich stellt sich nun die Frage: Wer entscheidet, ob und wie es weiter geht? --Eduard47 (Diskussion) 22:43, 13. Apr. 2017 (CEST)

Hier der Link: Benutzer:Eduard47/Diverses. Aus meiner Sicht gern. Definitiv nur im Benutzernamensraum. Ich hätte auch kein Problem sowas über die oben beschriebenen Themenseiten einzubinden. Allerdings sollte es dann trotzdem ein Wikivoyage:Vorgaben für Reiseberichte geben. Inhaltlich sollte da unter anderem vorkommen:
  • Prüfe, ob du nicht auch einen objektiveren Artikel als Reiseroute im Artikelnamensraum anlegen kannst oder lege in zusätzlich als abgewandelte Form deines Reiseberichtes ohne Zeitabgaben und persönliche Bemerkungen an.
  • Halte dich an die Regeln gegen Sex-Tourismus
  • Gib keine Hinweise zu verbotenen Handlungen
  • Beachte Unerwünschte Inhalte
  • "ich" und "wir" sind erlaubt
  • Verlinke bitte Orts- und Themenartikel
  • Editiere keine fremden Reiseberichte (über Tippfehler könnte man sich unterhalten)
  • Hinweis auf die Lizenz und das die Texte wiederverwendet werden dürfen.
Evtl. auch Wikivoyage:Was wir wollen und was nicht anpassen. Ich würde einen Versuch unterstützen. Wenn es aus dem Ruder läuft, kann ein Community-Entscheid das Projekt auch beenden. Wie oben schon diskutiert. Ich bin sicher, dass unsere (berechtigte) Strenge auch Benutzer von der Mitarbeit abhält. Sowas könnte eine Nische sein. -- DerFussi 08:09, 14. Apr. 2017 (CEST)
Der Vorschlag von DerFussi gefällt mir, probieren wir es aus. --Bernello (Diskussion) 10:43, 14. Apr. 2017 (CEST)
@DerFussi: Danke für Deine ermunternden Worte. Alle die von Dir aufgezählten Punkte kann ich voll unterstützen. Ich habe schon mal den Text etwas angepasst und Links zu Orts- und Themenartikeln eingefügt. Er sollte jetzt m. E. fertig sein. Über eine grundlegende Formatierung, inbesondere des Kopfbereichs, sollten wir uns noch Gedanken machen. Jetzt werde ich mich erst einmal daran machen, die vielen Fotos zu Commons hochzuladen, umzubenenn usw. um sie dann in den Reisebericht einfügen zu können. Im Augenblick habe ich aber noch ein paar Fragen:
  • Wer verfasst die Wikivoyage:Vorgaben für Reiseberichte?
  • Ist ein Skelett sinnvoll?
  • Wie kann auf die Lizenz verwiesen werden, gibt es hierfür einen Standardwortlaut?
  • Wie kann ein Schreibschutz für den Artikel eingerichtet werden, damit niemand darin herumeditiert? Mboesch hatte weiter oben ja schon darauf hingewiesen.
  • Wie kann der endgültige Link direkt zu dem Reisebericht aussehen um diesen dann in andere Artikel einzubauen?
Danke im Voraus für jede Hilfe. --Eduard47 (Diskussion) 10:42, 14. Apr. 2017 (CEST)
Ergänzung zu den Vorgaben:
  • Kategorisiere deine Reiseberichte. In der Sidebar von Themanertikeln und Reisezielen könnten dann die Kategorien auftauchen.
  • Lege keine Strukturartikel im Benutzernamensraum an und vermeide Redundanzen. Reiseberichte sind immer nur eine Ergänzung zum Hauptartikel. Tipps und Tricks zum Bootsfahren gehören in den passenden Themenartikel
Antwort. Wenn die Idee mehrheitlich auf Interesse stößt, kann ich einen Entwurf schreiben. Schreibschutz ist Verwaltungsaufwand und ihr könnt selbst nicht editieren. Setzt die Artikel auf eure Beobachtungsliste. Aufpassen müsst ihr selbst. Skelett - nee, dann sollte man auch Freiheiten lassen (wenn es hier schon sonst keine gibt). Kein zusätzlicher Lizenzhinweis in den Artikel. Die Lizenz steht sowieso unten. In den Vorgaben kann man den Autoren bewusst machen, wenn sie was schreiben ist es cc-by-sa 3.0. Und wenn ein anderer einen Tippfehler bereinigt ist er praktisch Mitautor.
Warten wir mal paar Tage auf mehr Feedback. Es wurde noch die Aktualität hineingeworfen. Das sehe ich positiv. Der Leser weiß wie (un)aktuell der Artikel ist. Bei unseren anderen Inhalten ist das nicht der Fall. Als Inspiration für einen Tourenplanung kann er aber immer dienen, auch wenn er 20 Jahre alt ist. -- DerFussi 11:01, 14. Apr. 2017 (CEST)
Vom Artikel Frachtschiffreise aus kannst du beispielsweise so verlinken: Reisebericht Frachtschiffreise xyz. Nur ein Vorschlag, kann auch später jederzeit angepasst werden. --Bernello (Diskussion) 11:28, 14. Apr. 2017 (CEST)

@DerFussi: und @Bernello:: Danke, aber ich habe doch noch einige dumme Fragen, z. B.:

  • Kategorisiere deine Reiseberichte: Wie mache ich das? Finde in den Hilfen darüber nicht so recht etwas.
  • Lege keine Strukturartikel im Benutzernamensraum an: Das verstehe ich leider nicht. Was ist damit gemeint?
  • Thema "verlinken": Der Link Reisebericht Frachtschiffreise xyz funktioniert, d.h. man landet auf diesem Bericht. Was ich aber nicht verstehe ist im Link der Pfad zu "Diverses", die Unterseite heißt aber "Reisebericht "Gefangen im Eis". Wenn weitere Reiseberichte dazu kommen, wie kann ich diese dann unterbringen und sauber verlinken? Aber das hat natürlich noch Zeit, zu erst muss dieser Bericht fertig werden. nicht signierter Beitrag von Eduard47 -- Balou46 (Diskussion) 09:52, 15. Apr. 2017 (CEST)
Dein Reisebericht liegt zur Zeit unter Benutzer:Eduard47/Diverses. Der Pfad sollte wohl eindeutiger sein. Der Pfad Benutzer:Eduard47 ist dein ganz persönlicher Benutzernamensraum. Der Pfad Benutzer:Eduard47/Diverses ist ein Unterordner deines Benutzernamenraumes.
Ich schlage einfach mal Benutzer:Eduard47/Reisebericht Frachtschiffreise Gefangen im Eis vor. Die Seite kannst du ganz einfach auch selbst auf den neuen Unterordner verschieben. Wenn du möchtest kann ich das auch für dich machen. Den Namen kannst du selbst festlegen, kann auch anders benannt werden, aber ich meine er sollte auf jedenfall mit Benutzer:Eduard47/Reisebericht beginnen, damit der Inhalt schon am Namen erkannt wird. Grüße --Bernello (Diskussion) 18:44, 15. Apr. 2017 (CEST)
Bitte maximal im BNR lassen und via Sidebar zu einer Übersicht der passenden Reiseberichte verlinken. Ansonsten plädiere ich tatsächlich zu einem persönlichen Weblog. --Timmaexx (Diskussion) 18:56, 15. Apr. 2017 (CEST)

@Bernello:: Danke für Dein Angebot, die Seite für mich zu verschieben. Ich täte es ja auch, wenn ich denn wüsste wie. Der Namen "Reisebericht Frachtschiffreise Gefangen im Eis" ist in Ordnung, allerdings sind die Reiter dann wohl bald voll.
@Timmaexx:: Reisebericht(e) bleiben im BNR, wie man das mit der Sidebar macht, weiß ich allerdings nicht. Kannst Du mir helfen? --Eduard47 (Diskussion) 20:04, 15. Apr. 2017 (CEST)

Technisch wenig Verständnis, wurde aber verschiedentlich mit {{Insider}} und {{related}} gelöst. --Timmaexx (Diskussion) 20:44, 15. Apr. 2017 (CEST)

@Eduard47: Habe mal die Kategorie:Berichte über Schiffsreisen‎ angelegt, du kannst deinen Artikel schon mal mit {{IstInKat}} darauf verlinken . Übrigens: wir hatten schon mal Reiseberichte. Allerdings historischer Art. Siehe Wikivoyage:Bitte löschen/Archiv 2015-01-13. Wiederbeleben oder ruhen lassen? -- Balou46 (Diskussion) 15:17, 16. Apr. 2017 (CEST)

Habe mal die Seite Wikivoyage:Reiseberichte angelegt. Anmerkungen dazu bitte auf der Disk-Seite. -- Balou46 (Diskussion) 17:03, 17. Apr. 2017 (CEST)

Danke an ALLE! Mitteilung: "Habe fertig!" --Eduard47 (Diskussion) 18:25, 17. Apr. 2017 (CEST)

Musste mir schnell mal einen neuen Computer zusammenbauen.... Habe die Kategorie mal in Frachtschiffreise in der Sidebar angegeben. Jetzt ist aber Tatort-Zeit.... bis später... -- DerFussi 20:09, 17. Apr. 2017 (CEST)
Ergänzend: {{Reisebericht}} in der ersten Zeile erzeugt oben rechts im Artikel ein Symbol WV Reisebericht Symbol.svg. Bei Nichtgefallen bitte Symbol austauschen. -- Balou46 (Diskussion) 21:07, 17. Apr. 2017 (CEST)
Wenn ein paar Reiseberichte zusammengekommen sind, könnte man auch einen Themenartikel Reiseberichte bzw Unterartikel anlegen. Dort kann man zu jedem Bericht auch kurz was schreiben und auch den Link besser benennen. Die Katergorien sind für die Navigation des Lesers ja eher unschön. -- DerFussi 11:14, 18. Apr. 2017 (CEST)
Ich finde die Idee gut, auch Reiseberichte einzubinden, aber deutlich von den Reiseführer-Artikeln zu trennen. Insgesamt sehe ich Wikivoyage als (sehr optimistisches/phantastisches) Fernziel als eine Art soziales Netzwerk zum Thema Reisen und nicht nur als einen klassischen Reiseführer. Bei Tripadvisor gibt es z. B. nicht nur Hotel- und Restaurant-Bewertungen, sondern auch Diskussionen à la "Wie komme ich am günstigsten von A nach B? Fährt die Eisenbahnlinie X-Y noch? Wie lange dauern die Bauarbeiten am ZYX-Museum? Was muss man bei der Fähre von C nach D beachten?", worauf im Idealfall ortskundige Community-Mitglieder zeitnah antworten. So etwas hätte ich bei uns auch gerne. WV/en hat ja in dieser Art (mit mäßigem Erfolg) das "Tourist office" – wir nicht. Dazu bräuchte es natürlich wiederum eine viel breiter aufgestellte Benutzergemeinde (auf die wir alle, denke ich, irgendwie noch ein bisschen hoffen...) --Bujo (Diskussion) 18:25, 18. Apr. 2017 (CEST)

Rasht[Bearbeiten]

Hi everybody.

May you create Rasht's article in Deutsch?--Pirsharafshah (Diskussion) 01:13, 14. Apr. 2017 (CEST)
Hi Pirsharafshah,
It is unusual in de:voy to just translate travel guides. As long as no German community member was already there, it does not make any sense to create one, otherwise it probably stays as a stub and wont be updated - and we have too many stubs! :(
But of course: I understand your pursuit to have an article about your preferred town. A first step would be to fill up the travel guide for Gilan. If it is too full, we can outsource the information to a proper travel guide.
Best wishes, Timmaexx (Diskussion) 18:12, 15. Apr. 2017 (CEST)
Dear @Timmaexx
I can understand what you say! Thank you for spending time with me.--Pirsharafshah (Diskussion) 21:23, 15. Apr. 2017 (CEST)
@Pirsharafshah: As you might have seen, I have put some information in the travel guide for Gilan. I will try to work on it in my few spare time. --Timmaexx (Diskussion) 21:32, 15. Apr. 2017 (CEST)
Thanks a lot @Timmaexx!--Pirsharafshah (Diskussion) 21:38, 15. Apr. 2017 (CEST)

Geburtstags-Banner[Bearbeiten]

Wie lange soll das noch stehen bleiben? Der Geburtstag ist ja nun schon wieder eine Weile her. Das Banner nimmt auf meinem Smartphone den gesamten Bildschirm ein und erweckt nicht gerade den Anschein größter Aktualität. --Bujo (Diskussion) 18:41, 18. Apr. 2017 (CEST)

Wikivoyage at the Wikimania 2017[Bearbeiten]

Dear Wikivoyage community members. The Wikimania 2017 conference will take place in August 2017. I am going to take part and I hope to meet some other community members. To prepare for the conference properly I would like to know more about all your wishes, problems and ideas related to Wikivoyage. I have created a small site on the meta-wiki where you can drop all your thoughts, wishes and concerns. Feel free to create sub sites if needed. It would be great to have a meeting at the conference venue or anywhere in town. -- DerFussi (talk) -- MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:04, 23. Apr. 2017 (CEST)

Kategorie geändert->kein Breadcrump mehr[Bearbeiten]

Ich verschob die Seite Kategorie:Südeifel/Kleine Luxemburger Schweiz nach Kategorie:Südeifel, Jetzt haben Bitburg und Irrel keinen Thumbnail mehr. Für mich liegt die Lux Schweiz in Luxemburg --Bronstein (Diskussion) 06:59, 24. Apr. 2017 (CEST)

Kannst du sagen, wo du welche Thumbnails erwartest? Gab es die Kategorie:Südeifel vorher schon? --RolandUnger (Diskussion) 07:21, 24. Apr. 2017 (CEST)
Schau dir Bitburg an! Da fehlt bei mir oben die Textleiste mit Europa usw. Südeifel gab es wohl vorher nicht oder ... hmmm ... als Unterkategorie??? Da war/ist ein Slash. Jetzt bekommt man es beim Kategorisieren alternativ angeboten.--Bronstein (Diskussion) 07:32, 24. Apr. 2017 (CEST)
Aha, du meinst die Brotkrümelnavigation. Sie fehlt, weil es den Artikel Südeifel nicht (mehr) gibt. Thumbnails sind daumennagelgroße Bilder. --RolandUnger (Diskussion) 07:43, 24. Apr. 2017 (CEST)
habe was geändert Die Krümelnavigation oben in Artikel ist wieder da. --Zaunkönig (Diskussion) 07:51, 24. Apr. 2017 (CEST)
Rosport hat nur Lux Schweiz, aber kein Europa. Da habe icht nichts geändert. Kat ist Ostluxemburg.--Bronstein (Diskussion) 07:59, 24. Apr. 2017 (CEST)
Ich glaub da sind noch Sünden von mir drin. Werde versuchen es wieder logisch zu machen. Hatte damals aufgegeben. Sorry --Zaunkönig (Diskussion) 08:11, 24. Apr. 2017 (CEST)
:: Hab es glaube ich jetzt einigermaßen hingekriegt. --Zaunkönig (Diskussion) 12:13, 24. Apr. 2017 (CEST)

Seiten, die doppelte Argumente in Vorlagenaufrufen verwenden[Bearbeiten]

Es sind 3 Artikel in dieser versteckten Kategorie zu finden. Da bin ich jetzt überfordert. Welche Vorlagen sind gemeint? --Zaunkönig (Diskussion) 12:13, 24. Apr. 2017 (CEST)

Die betreffende Vorlage und der zugehörige Parameter werden erst in der Vorschau angezeigt. Man weiß dann, wonach man suchen muss. --RolandUnger (Diskussion) 15:54, 24. Apr. 2017 (CEST)

Wikivoyage auf Facebook[Bearbeiten]

Nachdem ich nun unsere Facebook-Seite über ein Jahr lang verwaltet habe, werde ich das regelmäßige Posten von Artikeln meinerseits einstellen. In Folge dessen werde ich auch meine Admin-Rechte zurückgeben, da ich diese für die von mir zukünftig geplante sporadische einfache Artikelarbeit nicht mehr benötigen werde.

Ein wenig Statistik: Im April 2016 hatte die Facebook-Seite Wikivoyage-deutsch 342 Likes, aktuell sind es 373 Gefällt mir-Angaben. Ein Beitrag erreichte durchschnittlich zwischen 50 und 70 Personen, einzelne Beiträge überschritten aber auch die 300er Marke: Radtour Westsahara und Brauereien in Franken. So einen Beitrag zu erstellen dauernd dank Copy&Paste nur wenige Minuten. Vielleicht wäre ja jemand bereit, dieses Projekt weiterzuführen. Muss natürlich nicht so umfangreich sein, wie ich das gemacht hatte. Grüße -- Feuermond16 (Diskussion) 21:41, 24. Apr. 2017 (CEST)

Vielen Dank für die Administration! --Timmaexx (Diskussion) 23:01, 24. Apr. 2017 (CEST)