Reisethema
Brauchbarer Artikel

Checkliste

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Checkliste für die Urlaubsvorbereitung. Mit Sicherheit werden nicht alle Dinge für jedes Reiseziel und für jede Form des Reisens benötigt. Trotzdem solltest du diese Liste nicht ändern, indem du Dinge, die speziell du nicht benötigst, entfernst.

Oftmals sind die Dinge innerhalb eines Themas in drei Kategorien eingeteilt:

  • Wichtig: Ohne diese Dinge solltest du das Haus nicht verlassen.
  • Hilfreich: Wie oft hat man nicht schon gesagt: "Hätte ich es mal mit eingepackt!" Diese Dinge braucht man öfter, als man denkt.
  • Optional: Die Abteilung ist für die Spezialisten oder die Ängstlichen. Aber denke an das Maximalgewicht beim Einchecken!

Einige Dinge sind als Check In Gepäck ausgewiesen. Diese gehören nicht in das Handgepäck. Sonst werden sie im Flughafen einkassiert.

Geld[Bearbeiten]

Bedenke, dass in einigen Ländern Geld-Transaktionen überwacht werden. Ebenso gibt es Länder, in denen verschiedene Zahlungsmittel nicht akzeptiert werden. Informiere dich daher vor der Reise eingehend über die örtlichen Gegebenheiten.

Wichtig[Bearbeiten]

Nach Möglichkeit mehr als eins der folgenden Zahlungsmittel:

  1. Bargeld (vorher über die bevorzugte Währung informieren, bevorzugt kleinere Scheine)
  2. Kreditkarten (PIN-Nummer/Geheimzahl nicht vergessen)
  3. EC-Karte

Wenn du nur wenig Bargeld mitnehmen und vor Ort Karten einsetzen möchtest, informiere Dich vorher, ob im Zielland einerseits in Hotels usw. Kartenzahlung üblicher Weise möglich ist, und andererseits, wie verbreitet Geldautomaten sind und ob sie auch oft mit Bargeld gefüllt sind - beides ist bspw. in Indien selbst in Großstädten nicht selbstverständlich, letzteres auf den Kleinen Antillen ein Engpass.

Wenn du nur mit Kreditkarten reist, nimm nicht nur eine mit, sondern Karten von mindestens zwei Kreditkartenunternehmen. So bist du vor Ort flexibler, da die Akzeptanz der einzelnen Karten unterschiedlich ist.

Dokumente[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Tickets
  2. Reiseplan
  3. Personalausweis oder Reisepass
    • Achte auf die Gültigkeit! Für viele Länder muss er noch mindestens 6 Monate gültig sein, ebenfalls müssen in manchen Ländern noch mindestens 2 freie Seiten für Stempel/Aufkleber Einreise und Ausreise frei sein, bei Reisen durch mehrere Ländern dann entsprechende Seitenanzahl
    • Einige Staaten sind leider nicht freundschaftlich miteinander verbunden, und entsprechende Einträge/Stempel/Visa im Reisepass können die Einreise erschweren oder gar unmöglich machen. Aus diesem Grund können z.B. in Deutschland auch mehrere Reisepässe parallel beantragt und genutzt werden.
    • Siehe auch Artikel Visum.
  4. Name, Adresse und Telefonnummer deines ersten Zieles (Wenn möglich auch in der einheimischen Sprache)
  5. Versicherungsscheine
  6. Buchungsnummer des ticketlosen Flugscheins
  7. Impfausweis (Für Arztbesuche vor Ort, bzw. bei Einreise aus Gelbfiebergebieten)

Tipp: Scanne oder fotografiere deine Dokumente und lege sie in deinem E-Mail-Postfach oder auf deiner Website ab. Das geht so: Schicke eine Email an dich selber. So kannst du von jedem Punkt der Welt, der ein Internet Café besitzt, die Dokumente downloaden und ausdrucken.

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Kopien aller Dokumente (separat aufbewahrt)
  2. Führerschein (evtl. einen internationalen)
  3. wichtige Medikamenten-Rezepte
  4. Telefonkarten
  5. Internationaler Studentenausweis/ Internationaler Jugendherbergsausweis
  6. Adresse der Botschaft im Ausland
  7. Reiseführer
  8. Karten
  9. Kleines Wörterbuch/ Sprachführer
  10. Extra Passbilder (6-12)
  11. Notrufnummern
  12. Wichtige medizinische Daten (Blutgruppe, Dioptrienzahl, ...)

Optional[Bearbeiten]

  1. Tagebuch / Kalender / Adressbuch
  2. Firmenkarten wg. Rabatten (z.B. Hertz, Avis, Sixt-Card ...)
  3. Visitenkarten
  4. Lebenslauf (für Business-Reisende, nicht für Touristen - nicht dass du wegen deiner Vergangenheit an der Grenze abgewiesen wirst)
  5. Wichtige Listen – Pack-Liste, E-Mail Adressen, Telefonnummern, Dinge die du kaufen / sehen / machen willst, Lieblings-Web-Adressen, Liste der Leute, die auf eine Ansichtskarte bestehen.
  6. evtl. andere geschäftliche Dokumente
  7. Kreditkarteninfos (Rufnummern zur Sperrung!)
  8. Liste der empfohlenen Krankenhäuser und Notfallstationen (in Ländern mit eingeschränkter medizinischer Versorgung)
  9. Diabetiker-Ausrüstung und -Tagebuch
  10. Walkman oder mp3-Player (für Wartezeiten)
  11. Zeitungen von Zuhause (für Wartezeiten)
  12. Kamera für Erinnerungsfotos

Lebensmittel[Bearbeiten]

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Flasche Wasser (Achtung bei Flugreisen - darf nicht im Handgepäck transportiert werden)
  2. Snacks zum Überbrücken langer Wartezeiten (Schokolade, Nüsse, Energieriegel)
  3. Salz und Pfeffer und einige andere Gewürze (z. B. Petersilie, Curry, Paprika, Kreuzkümmel)
  4. Schokolade (ist oft teurer und kann ganz anders schmecken als du es gewohnt bist)

Optional[Bearbeiten]

  1. Konservenbüchsen (Check In-Gepäck) - darf nicht im Handgepäck transportiert werden, ggf. ist die Einfuhr von Lebensmitteln ins Zielland untersagt)
  2. Traubenzucker (falls du körperlich anstrengende Extremtouren planst)

Wäsche[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Shirts
  2. Hosen
  3. Geschäftskleidung (für eine Geschäftsreise)
  4. Socken
  5. Unterwäsche
  6. Schuhe
  7. Thermowäsche (für kalte Reiseziele)
  8. Jacke (für kühlere Reiseziele)
  9. Pullover (für kühlere Reiseziele)
  10. Handschuhe/Schal (für kalte Reiseziele)
  11. Regenmantel oder Schirm
  12. Abendmode (für Abendveranstaltungen)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Taschentücher
  2. Bermudas
  3. T-Shirts
  4. Handtuch
  5. Badelatschen
  6. Gürtel
  7. Badehose / Sporthose
  8. Geldbeutel / Geldgürtel
  9. Mütze

Optional[Bearbeiten]

  1. Hausschuhe

Medizinische Artikel[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Brille / Kontaktlinsen (Reinigungsmittel).
  2. Verschreibungspflichtige Medikamente und/oder deren Rezepte. (Sind auch alle Medikamente am Reiseziel legal?)
  3. Sonnenbrille
  4. Sonnencreme
  5. Mückenschutz (für Reiseziele mit Malaria.) Denke an Probleme mit Sprühflaschen in Flugzeugen.
  6. Blasenpflaster - zur Vorbeugung vorher aufkleben. (Alternativ gibt es auch Hirschtalg oder ähnliches zur Verhinderung von Blasen bei Wanderurlauben).
  7. Desinfektionsmittel für Wunden
  8. Wundpflaster
  9. Wundkompressen und Verband (oder beides in einem: Verbandpäckchen)
  10. elastisches Klebeband (z. B. Leukosilk - sehr universell einsetzbar!)
  11. Für Outdoorer, die sich etwas abseits der Zivilisation aufhalten: Schmerzmittel (z. B. Novaminsulfon) und Mittel gegen Krämpfe (z. B. Buscopan)
  12. Binden, Tampons etc. (für Frauen)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Lippenpomade ("Labello")
  2. Kondome
  3. Pille (nur Frauen. Vorrat mitnehmen, könnte am Reiseziel nicht erhältlich sein)
  4. Wasser-Desinfektionstabletten bzw. Tabletten oder Flüssigkeiten, die sauberes Wasser in Behältern keimfrei halten
  5. Ohrenstöpsel gegen Lärm zur Schlafenszeit
  6. Après-Solaire
  7. Überlebensrettungsdecke (große, dünne Alu-Folie: goldene Seite nach außen wärmt, silberne Seite nach außen kühlt)
  8. Hustenbonbons
  9. Mittel gegen Sodbrennen
  10. Kohletabletten gegen Durchfall
  11. Ersatzbrille (falls die Erstbrille kaputt geht oder etwas mit den Kontaktlinsen ist)
  12. Zeckenzange

Optional[Bearbeiten]

  1. Nasenspray
  2. Fußpilzsalbe
  3. Dreiecktuch zur Ruhigstellung verletzter Arme oder Hände
  4. Ggf. Einweg-Spritzbestecke, wenn eine Infektion durch Arzt- oder Krankenhausbehandlung in hygienisch kritischen Ländern befürchtet wird.

Toilettenartikel[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Zahnbürste / -creme
  2. Zahnseide
  3. Deodorant
  4. Seife / Shampoo
  5. Haarbürste
  6. Rasierzeug (Pinsel, Seife, Ersatzklingen) / ggf. Rasierwasser (Achtung bei Flugreisen!)
  7. Feuchtigkeitscreme
  8. Binden/Tampons (in einigen Ländern sind oft keine, nur minderwertige oder Applikatortampons erhältlich)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Klopapier
  2. Mundwasser
  3. Kamm
  4. Nagelschere (Check In-Gepäck)
  5. Pinzette (Check In-Gepäck)
  6. (in Billigpensionen und unterwegs) auch Waschlappen und Handtuch

Optional[Bearbeiten]

  1. Make Up Kit
  2. Mundspray
  3. Rasierwasser
  4. Parfüm
  5. Zahnstocher
  6. Haargel
  7. Handspiegel
  8. Wattestäbchen

Technische Ausrüstung[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Steckdosenadapter (siehe auch Stromsysteme)

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Handy, Speicherkarten, Ersatzbatterien (vorher beim Provider checken ob die SIM-Karte auch im Ausland funktioniert)
  2. Notebook, Tablet
  3. Netzteile, USB-Universalladekabel
  4. Taschenlampe (Ersatzbatterien), eventuell auch LED-Lampe mit Kurbel, geht immer auch ohne Batterie
  5. Mehrfachstecker/Steckerleiste (so kann man mehrere Geräte mit nur einem Stromadapter verwenden)
  6. Messer für Obst (Check In-Gepäck)
  7. Überspannungsschutz-Zwischenstecker

Optional[Bearbeiten]

  1. Reise-Bügeleisen
  2. USB-Stick

Tipp: Aus Kosten- und Platzgründen solltest du überlegen, dich mit Akkus und entsprechendem Ladegerät zu versorgen. Kompakte Zusatzakkus schaffen auch unterwegs Unabhängigkeit von der Steckdose. Wichtig für Leute, die viel mit ihrem Smartphone fotografieren oder filmen.

Anderes[Bearbeiten]

Wichtig[Bearbeiten]

  1. Vorhängeschloss für Koffer/Gepäck. Bei Reisen in oder über die USA sollten nur die "TSA"-Schlösser verwendet werden, die von den Sicherheitsbehörden ohne Beschädigung geöffnet und wieder verschlossen werden können.
  2. Koffer und Gepäck immer individuell markieren, z.B Aufkleber, Koffergürtel, Klebeband, Farbe...
  3. Namensschild am Koffer sollte keine Anschrift sondern nur Telefonnummer/E-Mail-Adresse enthalten (Einbruchsgefahr), zweites Namensschild im Inneren des Koffers anbringen

Hilfreich[Bearbeiten]

  1. Schere, Taschenmesser, Multitool (Check In Gepäck)
  2. Ersatz-Schnürsenkel
  3. Extra Gepäck-Gurt
  4. Wecker
  5. Ohropax (besonders zum Schlafen auf langen Flügen sehr hilfreich, Turbinenlautstärke hängt auch vom Sitzplatz ab)
  6. Moskito Coil (hilfreich in Indien)
  7. Kabelbinder (Damit kann man viel improvisieren und reparieren)
  8. größere Plastiktüten (zum Wäsche trennen; zum Verpacken wenn es mal regnet ...)
  9. Zippertüten 1Liter / 3Liter ( für Fotoapparat, Handy, Medikamente, Bücher)
  10. alternativ für Schmutzwäsche: Ein Kopfkissenbezug (kann durch den Reißverschluss geschlossen werden und Wäsche kann atmen)
  11. Gummis, Sicherheitsnadeln verschiedene Größen, (auch geeignet um Hosen- und Jackentaschen gegen Taschendiebe zu schützen)
  12. Büroklammern zum schnellen sichern von Rucksackreißverschlüssen (ist leicht zu verwenden und verlängert die Öffnungszeiten für schnelle Diebe); auch siehe 11. Sicherheitsnadeln verwenden
  13. kleiner Regenschirm (insbesondere in der Regenzeit in Asien, wo auch "atmungsaktive" Regenkleidung zwar den Regen von außen abhält, aber nach innen wie ein Saunaanzug wirkt)
  14. Taschenlampe (bei Höhlenbesuchen oder Stromausfall), eventuell auch LED-Lampe mit Kurbel, geht immer auch ohne Batterie
  15. Fliegenklatsche

Optional[Bearbeiten]

  1. Schuhputzmittel
  2. Reisewaschmittel (Tube, kein Pulver, -> sieht beim Sicherheitscheck aus wie Koks o.Ä)
  3. Reisebesteck / Pappteller
  4. Reiselektüre
  5. Zeitung (auch mal 'ne alte zum Einpacken von etwas ...)
  6. Aufblasbares Nackenkissen
  7. Schlafmaske
  8. Kompass
  9. Wäscheleine / Reise-Wäscheklammern
  10. Kerzen
  11. Klebeband / Tesafilm (Panzertape geht auch zum Schuhe flicken)
  12. Kopfhörer mit Flugzeugadapter (2x3,5 Klinke mono)
  13. Plastik-Saug-Haken
  14. Türkeil
  15. Tränenspray/Pfefferspray (Ist in einigen Ländern wie z. B. Portugal verboten)
  16. Nähzeug inkl. Ersatzknöpfe
  17. Papprolle (für den Transport von Kunst-Souvenirs)
  18. "Post It"-Block
  19. Stift, Textmarker, Radierer
  20. Fahr-, Flugpläne
  21. Briefumschläge
  22. Klebstoff
  23. Fotos von der Familie und dem/der Partner(in)
  24. Spiele / Spielkarten
  25. Alles, was du für dein Hobby brauchst (z. B. Malkasten, GPS, ...)
  26. Taschenofen (dazu Brennstäbe oder Ladekabel)
  27. Kleine Geschenke, falls man eingeladen wird, oder Kugelschreiber/Bonbons für bettelnde Kinder

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Brauchbarer Artikel Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.