Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Wexford

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wexford
Provinzsuche endet beim Staat
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Wexford, landessprachlich Loch Garman ist die Hauptstadt des gleichnamigen Counties im Südosten der Republik Irland. Dieser Artikel schließt die Küstenregion im Bereich des Wexford Harbour und der Rosslare Bay ein.

Regionen[Bearbeiten]

  • Küstenniederung zum Sankt-Georgs-Kanal mit Dünen und Bademöglichkeiten
  • Übergang zur Hügellandschaft in Zentral-Irland

Orte[Bearbeiten]

  • Wexford verfügt über ein schönes Stadtbild, besonders bei der Promenade am Wexford Harbour.
  • Rosslare Strand mit dem Rosslare Point
  • Rosslare Harbour mit den Ortschaften Kilrane und Tagoat und dem Rosslare Europort
  • Murrtown
  • Ferrycarrig

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Englisch in verschiedenen Varianten

Anreise / Mobilität[Bearbeiten]

  • Rosslare Europort ist 14 km von der Stadt Wexford entfernt.
  • Nächster Flughafen ist bei Cork.
  • Es besteht eine Bahnverbindung aus Dublin und aus Limerick Junction über Waterford nach Wexford und Rosslare (mehrere Haltepunkte).
  • Die Hauptparkplätze in Wexford sowie der öffentliche Parkraum an den Straßen der Innenstadt sind gebührenpflichtig. Mit einem Fußweg von etwa 500 m kann man den Parkgebühren entgehen.
  • Zu den Hauptverkehrszeiten kommt es zu Engpässen im Bereich der Stadt Wexford.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Johnstown Castle Gardens. Mit dem Irish Agricultural Museum in Murrtown. Die Anlage kostet Parkgebühr (6 EUR); nächste kostenlose legale Abstellmöglichkeit für PKW ist 1 km entfernt. Das Museum kostet extra. Der Shop und das Teehaus ist nicht während der gesamten Öffnungszeit betriebsbereit.
  • Yola Farmstead Folk Park, in Tagoat. Yola Farmstead ist ein familiengerechtes Ausflugsziel. Es erinnert an die Bevölkerungsgruppe anglo-normannischer Herkunft, die vor allem im Südosten Irlands eine eigene Sprache pflegte, und aus der unter anderem der Gründer der US-Navy, Commodore Barry, hervorgeht. Geöffnet: im Sommerhalbjahr. Preis: Regulärer Eintrittspreis 6 EUR.
  • Irish National Heritage Park, in Ferrycarrig. Interessanter und familiengerechter Park, der die Geschichte Irlands bis zum 12. JH visualisiert. Preis: Regulärer Eintrittspreis 8,00 EUR.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wassersport
  • Golf
  • Wandern (unter anderem Küsten-Wanderweg)
  • Shopping in der Stadt Wexford

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Jugendherbergen u.a. in Rosslare
  • Campingplätze u.a. in Rosslare
  • viele "Bed and Breakfast"-Betriebe im Bereich der Ortschaft Rosslare Harbour (mit Kilrane), u.a. Marianella B&B

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg