Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Mons

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rathaus von Mons
Rathaus von Mons
Mons
Provinz Hennegau
Einwohner
95.047 (2014)
Höhe
60 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Belgien
Reddot.svg
Mons

Mons (ndl. und dt. Bergen) ist die Hauptstadt der belgischen Provinz Hennegau (frz. Province de Hainaut) in der Region Wallonien. Mons war im Jahr 2015 Kulturhauptstadt Europas.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Mons wurde auf einem Hügel im Tal des Flusses Henne (frz. Haine) errichtet. Siedlungsspuren reichen zurück bis in die Steinzeit. Die in unmittelbarer Nähe der Stadt gelegenen Feuersteinbrüche von Spiennes wurden bereits im Neolithikum angelegt. Seit dem Jahr 2000 gehören sie zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Vom 50.45623.94461 Bahnhof Mons gibt es IC-Verbindungen nach Brüssel und nach Charleroi zum Bahnhof Charleroi-Sud.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt liegt an der A7 bzw. an den Europastraßen E19 und E42. Sie ist umgeben vom inneren Ring R50 und dem äußeren R5.

Mobilität[Bearbeiten]

In der Stadt verkehren von 7-22 Uhr kostenlose Shuttlebusse, die alle am Rathaus, an Sainte Waudru und am Bahnhof vorbeikommen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

Sainte Waudru
  • 50.45343.94771 Collégiale Sainte Waudru (Stiftskirche St. Waltrudis). . Die Kirche im Stil der Gotik ist der hl. Waltraud von Mons geweiht. Mit ihrem Bau wurde 1450 begonnen. 1691 wurde der Weiterbau eingestellt.
  • 50.45453.95712 Eglise Saint-Nicolas-en-Havré.
  • 50.44793.94973 Eglise Notre-Dame-de-Messines.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 50.454173.9501114 Beffroi de Mons. . Der Belfried im Barockstil gehört zusammen mit 55 anderen Türmen in Belgien und Nordfrankreich zum Weltkulturerbe.
  • 50.45493.95225 Hôtel de Ville.

Museen[Bearbeiten]

Square Franklin Roosevelt, Museum Francois Duesberg

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • 50.45363.94315 Place Leopold

Parks[Bearbeiten]

  • 50.452323.96466216 Parc du Waux-Hall


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.mons.be – Offizielle Webseite von Mons

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.