Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

County Cork

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Grafschaft County Cork liegt in Südwestirland in der Republik Irland.

Lage des Countys Cork in Irland (dunkelgrün)

Regionen und Orte[Bearbeiten]

Cork ist das größte County der Republik Irland. Der Einwohnerzahl nach kommt es an zweiter Stelle nach der Region Dublin.

Nord Cork[Bearbeiten]

Eigene Stadtverwaltungen haben:

  • Mallow, 30 km nördlich von Cork
  • Fermoy, 25 km östlich von Mallow

Bedeutende Kleinstädte sind:

  • Newmarket im Nordwesten, 50 km entfernt von Cork
  • Charleville im Norden auf halber Strecke zwischen Cork und Limerick
  • Mitchelstown im Nordosten, 22 km entfernt von Cahir
  • Millstreet im Westen, 40 km entfernt von Killarney.

West Cork[Bearbeiten]

Eigene Stadtverwaltungen haben:

  • Bantry, am Ostende der Bucht Bantry Bay, in Sichtweite der Whiddy Island
  • Skibbereen an der Südwestecke Irlands, unweit der Sherkin Island und der Clear Island
  • Clonakilty an der Südküste.

Touristisch sehenswerte Orte:

  • Baltimore ist ein kleiner Ort mit Hafen. Er ist einer der südlichsten Orte in Irland und liegt südwestlich von Skibbereen.
  • Castletownbere auf der Halbinsel Beara an der Nordseite der Bucht Bantry Bay.
  • Glengarriff auf der Halbinsel Beara an der Nordseite der Bucht Bantry Bay.
  • Allihies ist ein kleines buntes Dorf auf dem Ring of Beara, in der Nähe (12 km) ist auch die Seilbahn (Cable Car) nach Dursey Island. Ebenfalls zu empfehlen ist der Healy Pass, der die Orte Lauragh im Norden und Adrigole im Süden der Halbinsel verbindet (R574).

Landschaften:

  • Nördlich der Bantry Bay liegt die Halbinsel Beara (ein Teil gehört zum County Kerry).
  • Direkt südlich der Bantry Bay liegt die Dunmanus Halbinsel.
  • Südlich der Dunmanus Halbinsel liegt die Mizen Halbinsel.
  • Östlich der Stadt Bantry liegen der Gougane Barra Forest Park, die Shehy Mountains und die Ortschaft Dunmanway.

Süd Cork[Bearbeiten]

  • Südost-Cork mit den Mittelstädten Midleton und Youghal
  • Cobh und die Great Island
  • Die Stadt Cork
  • Flughafen und Fährhafen Cork
  • Zentral-Cork mit den Ortschaften Bandon, Kinsale, Macroom und den Nagle Mountains.
  • Die Küste südlich von Kinsale mit dem Old Head (nicht vom Golfclub abschrecken lassen) und Garrettstown Beach.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Derrynasaggart Mountains mit dem Berg Mullaghanish (694 m)
  • Boggeragh Mountains mit dem Berg Musheramore (644 m)
  • Mullaghareirk Mountains
  • Kenmare am Ostende der Kenmare Bay, County Kerry

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Englisch und Irisch

Anreise / Mobilität[Bearbeiten]

Fährhäfen[Bearbeiten]

  • Der nächste Fährhafen ist in Cork, mit Direktverbindungen aus der Bretagne.
  • Eine größere Auswahl an Verbindungen besteht in Rosslare Europort.

Sportboote[Bearbeiten]

Es ist auch die Anreise mit eigenen seetauglichen Sportbooten möglich.

Flughäfen[Bearbeiten]

Cork verfügt über einen Flughafen mit guten Verbindungen, unter anderem aus Mitteleuropa.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg