Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

New Jersey

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

New Jersey ist ein Bundesstaat an der Atlantikküste der USA der Vereinigten Staaten von Amerika. Es grenzt im Süden an Delaware, im Osten an Pennsylvania, im Nordosten an den Staat New York und im Übrigen an den Atlantik.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Mit über 9 Millionen Einwohnern auf etwa 22.500 km² (etwa so groß wie Hessen) ist New Jersey der am dichtesten besiedelte Bundesstaat der USA. Und das, obwohl hier keine wirklich große Metropole liegt. Vielmehr bestehen große Teile des Staats aus einem dichten Netz mittelgroßer Städte und Gemeinden sowie Suburbs (Vorortsiedlungen), die zu den Metropolregionen von New York City im Norden und Philadelphia im Süden gehören. Im größeren Maßstab kann man New Jersey zu BosWash zählen, der dicht besiedelten Städtekette, die von Boston bis Washington reicht.

New Jersey hat eine sehr multikulturelle Bevölkerung, die im Laufe der Zeit aus den verschiedensten Teilen der Welt eingewandert ist. Die größte Gruppe ist die der Italo-Amerikaner, zu der sich etwa 18 % der New Jerseyans zählen. Viele Amerikaner verbinden New Jersey vor allem mit dieser Bevölkerungsgruppe. Das Klischeebild eines ungebildeten Italoamerikaners mit Goldkettchen und gegelten Haaren wird Guido genannt, das weibliche Gegenstück heißt Guidette – ein Stereotyp, das besonders durch die MTV-Serie Jersey Shore propagiert wird. Natürlich haben es die meisten realen New Jersayans nicht gern, mit diesem Klischee in Verbindung gebracht zu werden und Guido/Guidette gelten als rassistische Schimpfwörter, die man vermeiden sollte. Eine weitere erfolgreiche Serie, die man mit New Jersey in Verbindung bringt, ist The Sopranos, die von einer italienischstämmigen Mafiafamilie handelt.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Acela Express in Newark

Der mit Abstand größte Flughafen in New Jersey ist der Newark Liberty International Airport (EWR), den man auch mit Direktflügen aus Mitteleuropa erreichen kann. Weitaus kleiner ist der Flughafen von Atlantic City (ACY), der lediglich regionale Bedeutung hat. Man kann aber auch die nahegelegenen Flughäfen von New York (JFK, LGA) oder Philadelphia (PHL) nutzen, um nach New Jersey zu gelangen.

Durch New Jersey führt der Northeastern Corridor der Amtrak, die meistbefahrene Fernbahnroute der USA. Auf diesem verkehren annähernd stündlich der Hochgeschwindigkeitszug Acela Express (Boston–New York–Washington) und der etwas langsamere Northeast Regional. Einzu kommen nur ein- oder wenige Male pro Tag bediente Verbindungen mit Pittsburgh, Vermont, Chicago, den Südstaaten und Florida. Die wichtigsten Bahnhöfe in New Jersey sind Newark (Penn Station), Metropark Station in Iselin und Trenton.

Mobilität[Bearbeiten]

NJ Transit betreibt ein Regionalbahnnetz mit 11 Linien und über 1500 km Streckennetz im nördlichen und mittleren New Jersey – das umfangreichste Regionalbahnnetz der USA. Zentraler Umsteigepunkt ist die Newark Penn Station und die Secaucus Junction. Zudem betreibt NJ Transit drei Light Rail-Linien, eine Art Straßenbahn, die aber zum Teil im eigenen Gleisbett fährt und mehrere Städte verbindet. Sie decken insgesamt über 90 km Streckennetz ab. Das verbreitetste öffentliche Verkehrsmittel aber ist das Busnetz mit 267 Linien.

Einige Orte im Süden des Staats werden von SEPTA Regional Rail erschlossen, dem Regionalbahnnetz des Großraums Philadelphia. Auch Busse der SEPTA fahren in den Vororten von Philadelphia, die zu New Jersey gehören.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

New Jersey ist ein Shopping-Paradies für Bekleidung, weil dieser Bundesstaat ‒ anders als z. B. New York ‒ für Textilien keine Verkaufssteuer erhebt. Für Shopping Malls in der Gateway-Region gegenüber von New York City siehe hier. Ähnliche Einkaufsparadiese sind jedoch auch in den anderen Teilen des Bundesstaates zu finden:

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.