Zum Inhalt springen

Jersey City

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Jersey City
BundesstaatNew Jersey
Einwohnerzahl292.449 (2020)
Höhe9 m
Lagekarte von New Jersey in den USA
Lagekarte von New Jersey in den USA
Jersey City

Jersey City ist eine Stadt in New Jersey. Jersey City ist Teil der New York Metropolitan Area und verdankt seine touristische Bedeutung seiner unmittelbaren Nachbarschaft zu Manhattan. Nach Newark ist Jersey City jedoch auch die zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates New Jersey.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte
Karte von Jersey City

Jersey City, auf einer Halbinsel zwischen Hudson River im Osten und dem Hackensack River im Westen gelegen, lebt(e) von seiner Nähe zu Manhattan bzw. New York City insgesamt. Hier war der Platz, der in Manhattan fehlte für Lagerflächen, Industrie und Rangiergleise und so wuchs Jersey City bis in die 1930er Jahre zu einer brummenden Industrie- und Wohnstadt heran. Ein Niedergang setzt in den 1950er Jahre ein, als arme Zuwanderer die günstig gelegene und gleichzeitig billige Stadt entdeckten und die weiße Mittelschicht mehr und mehr ins Umland vertrieben. Der Wegzug der Industrien, Niedergang der Eisenbahn und des Hafens führten zu einer Verslummung weiter Teile der Stadt, der erst mit dem Immobilienboom Manhattans, der auch hierher überschwappte, in den 1990er Jahren endete. Kaum eine Viertelstunde von Wall Street entfernt, wurden viele brachgefallene Flächen mit Apartmentblocks und Bürohochhäusern bebaut. Damit kehrte auch die Bevölkerungsentwicklung um, was Jersey City mit der Mischung aus (den Nachfahren von) Immigranten aus der ganzen Welt mit den Yuppies, die weiterhin anhält, zu einer der spannendsten Städte der Ostküste macht.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Jersey City liegt 19 km nordwestlich des Newark Liberty International Airport (IATA: EWR) , der von einigen großen Flughäfen in Deutschland direkt angeflogen wird. Die Weiterreise kann mit dem Zug (Umstieg in Newark Penn Stn) oder dem Taxi erfolgen. Letzteres kostet rund 40 USD.

Auch eine Anreise über den Flughafen John F. Kennedy International (IATA: JFK) ist möglich, jedoch deutlich umständlicher, da man dabei Brooklyn und Manhattan über stauanfällige Strassen durchqueren oder den grossen Umweg über die Verranzano Bridge nehmen muss.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Schema der PATH-Züge

Jesery City ist über die Nahverkehrszüge der Port Authority Trans Hudson (PATH) an Manhattan (World Trade Center bzw. 6th AVe/33th St nahe Penn Stn), Newark und Hoboken angebunden. Bahnhöfe in Jersey City sind 1 ExchangePlace , 2 Newport , 3 GroveStreet und 4 Journal Square .

Nächstgelegene Fernbahnhöfe der Amtrak sind Newark Penn Stn und der Flughafenbahnhof Newark.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die nächsten Greyhound-Terminals sind in Manhattan und Newark.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Manhattan aus erreicht man Jersey City über den Holland Tunnel. Wenn man von Westen anreist, kommen u. a. die Interstate Highways 78, 95 oder 280 in Frage.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Zahlreiche Fähren kreuzen den Hudson von diversen Anlegern in Jersey City nach Downtown bzw. Midtown Manhattan.

Im südlich angrenzenden Bayonne liegt der 5 Port Liberty Cruise Terminal für Kreuzfahrtschiffe.

Mobilität[Bearbeiten]

Netz der Hudson-Bergen Light Railway

Das heutige Downtown-Gebiet ist vergleichsweise kompakt und kann zu Fuss erschlossen werden. Neben den Nahverkehrszügen der PATH (Siehe Anreise), die rund um die Uhr fahren, verkehrt die Hudson-Bergen Light Railway in Nord-Süd-Richtung durch Jersey City parallel zur Uferlinie des Hudson mit einem Dutzend Halten in Jersey City und weiteren Halten nach Norden (u.a. in Hoboken) und Süden.

Daneben gibt es ein für US-amerikanische Verhältnisse ausgedehntes Netz an Stadt- und Regionalbussen, die von der NJ Transit betrieben werden. Umsteigepunkte sind an den PATH-Stationen Exchange Place und Journal Square.

Fahrscheine sind vor Fahrtantritt zu erwerben und zu entwerten. Es gibt Automaten, die Bargeld oder Kreditkarten akzeptieren oder an grösseren Stationen Schalter. Die Fahrpreise sind tageszeit-, wochentags- und entfernungsabhängig. Für längere Aufenthalte empfehlen sich Wochen- oder sogar Monatskarten, die auch eine Umsteigeberechtigung zwischen Nahverkehrszügen, Strassenbahn und Bussen enthalten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 1 Goldman Sachs Tower, 30 Hudson St (zwischen Essex St und Morris St, direkt am Ufer) . Das höchste Gebäude der Stadt, ein 42geschossiges Bürohochhaus (238 m, 2004 fertiggestellt). Der Goldman Sachs Tower ist gleichzeitig das höchste Gebäude der New York Metropolitan Area außerhalb von Manhattan.

Museen[Bearbeiten]

  • 2 Liberty Science Center, 251 Phillip St (am nördlichen Rand des Liberty State Park) . Erstklassiges und großes naturwissenschaftlich-technisches Museum. Geöffnet: Öffnungszeiten: täglich 9.00 – 17.00 Uhr, am Wochenende bis 18.00 Uhr (andere Zeiten außerhalb des Sommers). Preis: Eintritt $15.75 (Kinder bis 12 $11.50). Extra-Kosten für das Imax-Kino.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Am India Square von Jersey City wimmelt es von preiswerten Restaurants mit authentischer indischer Küche.
  • India Square, Newark Avenue zwischen Tonnelle Ave und JFK Blvd. Das über 1 km sich erstreckende, aufregende Little India von Jersey City. Ein Hindu-Tempel, Restaurants, Süßigkeitenläden, Lebensmittelgeschäfte, Importwarenhandlungen, Videotheken, Juweliere und andere kleine Betriebe indischer Eigentümer. Parken erlaubt, wegen des hohen Andranges praktisch aber unmöglich; nach einer Parklücke sucht man am besten in den Seitenstraßen, z. B. in St. Pauls Avenue westlich von Tonnelle Avenue. (Fotos).

Parks[Bearbeiten]

Bahnhofshalle des stillgelegten Kopfbahnhofs
  • 1 Liberty State Park . Einstige Industriebrache und Bahngelände, heute großer Park am Hudson River direkt gegenüber von Ellis Island und der Freiheitsstatue. Spektakuläre Aussicht auf Manhattan, besonders am Abend, wenn die Sonne im Westen untergeht und die Hochhäuser noch einmal fotogen beleuchtet.
  • Im Park die jetzt denkmalgeschützten Anlagen des einstigen 3 Jersey City Central Railroad Terminal , einst Kopfbahnhof aller Eisenbahnlinien nach New York City; von da gings mit der Fähre weiter

Aktivitäten[Bearbeiten]

Downtown Manhattan von Jersey City aus
  • Am Hudson entlang spazieren und den Blick auf Manhattan geniessen.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Newport Centre Mall, an der Zufahrt zum Holland Tunnel. Shopping Mall mit den üblichen Kaufhäusern, Einzelhändlern und Schnellrestaurants. Mall-eigenes Parkhaus.

Lebensmittel[Bearbeiten]

  • Acme, 16 Garfield Ave, am südlichen Rand von Interstate Highway 78. Großer Supermarkt.
  • Shop Rite, 400 Marin Blvd, 1 Block nördlich von 2nd St. Großer Supermarkt am Rande der Newport Centre Mall.

Küche[Bearbeiten]

Preiswert[Bearbeiten]

  • 1 Sapthagiri, 804 Newark Ave, Jersey City. Gilt als das beste indische Restaurant in Jersey City. Mittwochs Lunchbüffet, dienstags Dinnerbüffet.
  • 2 Sri Ganesh's Dosa House, 809 Newark Ave, Jersey City. Schlicht eingerichtetes Restaurant mit erstaunlich gutem indischen Essen für wenig Geld.

Mittel[Bearbeiten]

  • 3 Rasoi, 810 Newark Ave, Jersey City. Sehr gutes Restaurant mit indischer Küche. Umfangreiches Menü, viele vegetarische Gerichte sowie Gerichte mit Lamm- oder Ziegenfleisch. Wundervolles Chicken Tikka Masala.

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Am komfortabelsten und leider auch am teuersten wohnt man in Downtown Jersey City. Die Billig-Hotel-Meile liegt an Tonnele Ave (= US-Route 1) im Norden der Stadt. Wer sparen, aber nicht auf Komfort verzichten möchte, weicht am besten auf eines der Airporthotels in Elizabeth aus.

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Econo Lodge, 750 Tonnele Ave, Nähe North St. Tel.: +1 201-420-9040. Kettenhotel weit im Norden der Stadt. Preis: Zimmer ab $90.
  • 2 Holland Motor Lodge, 175 12th St, zwischen Main Blvd und Manila Ave. Tel.: +1 201-963-6200. Motel in Downtown Jersey City, direkt an der Zufahrt zum Holland Tunnel.
  • Red Carpet Inn, 459 Tonnele Ave, bei Manhattan Ave. Tel.: +1 201-420-7788.
  • 3 Skyway Motel, 390 Tonnele Ave, bei Allen St. Tel.: +1 201-795-4700.
  • 4 Starlite Motel, 881 Tonnele Ave, bei 5th St = Secaucus Rd. Tel.: +1 201-963-3361.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • 8 Doubletree, 455 Washington Blvd, nördlich von Thomas Gangemi Dr. Tel.: +1 201-499-2400. Komforthotel direkt am Ufer. Preis: Zimmer ab $270.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.