Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Jersey City

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jersey City
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Jersey City ist eine Stadt in New Jersey. Jersey City ist Teil der New York Metropolitan Area und verdankt seine touristische Bedeutung seiner unmittelbaren Nachbarschaft zu Manhattan. Nach Newark ist Jersey City jedoch auch die zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates New Jersey.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Jersey City liegt 19 km nordwestlich des Newark Liberty International Airport, der von einigen großen Flughäfen in Deutschland direkt angeflogen wird. Auch eine Anreise über den Flughafen JFK ist möglich, jedoch weniger zu empfehlen, da man dabei Brooklyn und Manhattan ganz durchqueren muss. Die Verkehrsverhältnisse in diesen Bereichen sind oft dramatisch.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Amtrak-Bahnhof befindet sich am Flughafen Newark.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die nächsten Greyhound-Terminals sind in Manhattan und Newark.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Manhattan aus erreicht man Jersey City über den Holland Tunnel.
  • Wenn man von Westen anreist, kommen u. a. die Interstate Highways 78, 95 oder 280 in Frage.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Jersey City

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Goldman Sachs Tower (30 Hudson St, zwischen Essex St und Morris St, direkt am Ufer): Das höchste Gebäude der Stadt, ein 42geschossiges Bürohochhaus (238 m, 2004 fertiggestellt). Der Goldman Sachs Tower ist gleichzeitig das höchste Gebäude der New York Metropolitan Area außerhalb von Manhattan.

Museen[Bearbeiten]

  • Liberty Science Center, 251 Phillip St, am nördlichen Rand des Liberty State Park. Erstklassiges und großes naturwissenschaftlich-technisches Museum. Geöffnet: Öffnungszeiten: täglich 9.00 – 17.00 Uhr, am Wochenende bis 18.00 Uhr (andere Zeiten außerhalb des Sommers). Preis: Eintritt $15.75 (Kinder bis 12 $11.50). Extra-Kosten für das Imax-Kino.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Am India Square von Jersey City wimmelt es von preiswerten Restaurants mit authentischer indischer Küche.
  • India Square (Newark Avenue zwischen Tonnelle Ave und JFK Blvd): Das über 1 km sich erstreckende, aufregende Little India von Jersey City. Ein Hindu-Tempel, Restaurants, Süßigkeitenläden, Lebensmittelgeschäfte, Importwarenhandlungen, Videotheken, Juweliere und andere kleine Betriebe indischer Eigentümer. Parken erlaubt, wegen des hohen Andranges praktisch aber unmöglich; nach einer Parklücke sucht man am besten in den Seitenstraßen, z. B. in St. Pauls Avenue westlich von Tonnelle Avenue. (Fotos).

Parks[Bearbeiten]

  • Liberty State Park: Großer Park am Hudson River direkt gegenüber von Ellis Island und der Freiheitsstatue. Spektakuläre Aussicht auf Manhattan, besonders am Abend, wenn die Sonne im Westen untergeht und die Hochhäuser noch einmal fotogen beleuchtet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Newport Centre Mall, an der Zufahrt zum Holland Tunnel. Shopping Mall mit den üblichen Kaufhäusern, Einzelhändlern und Schnellrestaurants. Mall-eigenes Parkhaus.

Lebensmittel[Bearbeiten]

  • Acme, 16 Garfield Ave, am südlichen Rand von Interstate Highway 78. Großer Supermarkt.
  • Shop Rite, 400 Marin Blvd, 1 Block nördlich von 2nd St. Großer Supermarkt am Rande der Newport Centre Mall.

Küche[Bearbeiten]

Preiswert[Bearbeiten]

  • 1 Sapthagiri, 804 Newark Ave, Jersey City. Gilt als das beste indische Restaurant in Jersey City. Mittwochs Lunchbüffet, dienstags Dinnerbüffet.
  • 2 Sri Ganesh's Dosa House, 809 Newark Ave, Jersey City. Schlicht eingerichtetes Restaurant mit erstaunlich gutem indischen Essen für wenig Geld.

Mittel[Bearbeiten]

  • 3 Rasoi, 810 Newark Ave, Jersey City. Sehr gutes Restaurant mit indischer Küche. Umfangreiches Menü, viele vegetarische Gerichte sowie Gerichte mit Lamm- oder Ziegenfleisch. Wundervolles Chicken Tikka Masala.

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Am komfortabelsten und leider auch am teuersten wohnt man in Downtown Jersey City. Die Billig-Hotel-Meile liegt an Tonnele Ave (= US-Route 1) im Norden der Stadt. Wer sparen, aber nicht auf Komfort verzichten möchte, weicht am besten auf eines der Airporthotels in Elizabeth aus.

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Econo Lodge, 750 Tonnele Ave, Nähe North St. Tel.: 201-420-9040. Kettenhotel weit im Norden der Stadt. Preis: Zimmer ab $90.
  • 2 Holland Motor Lodge, 175 12th St, zwischen Main Blvd und Manila Ave. Tel.: 201-963-6200. Motel in Downtown Jersey City, direkt an der Zufahrt zum Holland Tunnel.
  • Red Carpet Inn, 459 Tonnele Ave, bei Manhattan Ave. Tel.: 201-420-7788.
  • 3 Skyway Motel, 390 Tonnele Ave, bei Allen St. Tel.: 201-795-4700.
  • 4 Starlite Motel, 881 Tonnele Ave, bei 5th St = Secaucus Rd. Tel.: 201-963-3361.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • 8 Doubletree, 455 Washington Blvd, nördlich von Thomas Gangemi Dr. Tel.: 201-499-2400. Komforthotel direkt am Ufer. Preis: Zimmer ab $270.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.