Kentucky

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Flag of Kentucky.svgSeal of Kentucky.svg
Bundesstaat Kentucky
HauptstadtFrankfort (Kentucky)
Einwohnerzahl4.505.836 (2020)
Fläche104.659 km²
Postleitzahl
Vorwahl
Zeitzonein der östlichen Landeshälfte Eastern Standard Time (Sommer: UTC -4 (MEZ-5) Winter: UTC -5); in der westlichen Landeshälfte Central Standard Time (Sommer: UTC -5 (MEZ-6) Winter: UTC -6)
Webseitekentucky.gov
AlaskaHawaiiRhode IslandWashington D.C.MaineNew HampshireVermontMassachusettsConnecticutNew YorkPennsylvaniaDelawareNew JerseyMarylandVirginiaWest VirginiaOhioIndianaNorth CarolinaKentuckyTennesseeSouth CarolinaGeorgiaFloridaAlabamaMississippiMichiganWisconsinIllinoisLouisianaArkansasMissouriIowaMinnesotaNorth DakotaSouth DakotaNebraskaKansasOklahomaTexasNew MexicoColoradoWyomingMontanaIdahoUtahArizonaNevadaWashingtonOregonKalifornienKubaKanadaBahamasTurks- und CaicosinselnMexikoKentucky in United States.svg
Über dieses Bild

Kentucky liegt in den USA im Übergangsbereich zum Mittleren Westen und Süden der USA. Es grenz an sieben weitere Bundesstaaten an; dies sind im Uhrzeigersinn Indiana und Ohio im Norden, West Virginia im Nordosten, Virginia im Osten, Tennessee im Süden, Missouri, im Westen und Illinois im Nordwesten.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Kentucky
  • 1 Frankfort internet wikipedia commons wikidata ist die Hauptstadt von Kentucky.
  • 2 Lexington internet wikipedia commons wikidata
  • 3 Louisville internet wikipedia commons wikidata
  • 4 Owensboro internet wikipedia commons wikidata
  • 5 Renfro Valley wikipedia wikidata

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Kentucky war der fünfzehnte amerikanischer Staat und liegt in der Südstaaten-Region der USA. Während des Amerikanischen Bürgerkriegs verband sich Kentucky mit dem Nordstaaten.

Kentucky ist heute mit wunderschönen kleinen Dörfern, Bergen und Parks gesegnet. Es ist ein Ort für diejenigen, die gerne "entspannter" leben. Die größte Stadt, Louisville, hat die Vorteile einer Großstadt (ihr Ballungsraum hat fast 1 Million Einwohner) mit vielen kulturellen Aktivitäten, aber auch die Atmosphäre eines Dorfes, in dem sich alle kennen. Leider ist der Staat auch einer der ärmsten des Landes mit großen Problemen in Bezug auf Bildung und Gesundheit. Eastern Kentucky, eine Region, die für ihre Kohlengruben bekannt ist, leidet heute unter extremer Armut für ein entwickeltes Land. Aber es sind die Bergleute selbst, die die hier geborene Bluegrass-Musik singen und spielen.

Die wichtigsten landwirtschaftlichen Proukte sind Tabak, Whisky und Pferde. Zumindest für eines davon sollte das Urlaubsbudget ausreichen, es müssen ja nicht die Pferde sein.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Anreise über Interstates:

Mobilität[Bearbeiten]

  • Der Kentucky Bourbon Trail wikipedia wikidata. ist eine 100 Kilometer lange Tourismusroute durch die Hügellandschaft Kentuckys entlang des Bluegrass Parkways durch das zentrale Kentucky zwischen Louisville und Lexington. Der Weg kann auch mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Neun Whiskey-Destillerien bieten Besucherführungen oder ein eigenes Besucherzentrum an. In allen kann man Whiskey verkosten, teilweise umsonst oder gegen eine Gebühr. Wer alle 9 Destillerien besucht, kann sich einen Wegpass ausfüllen lassen und erhält ein T-Shirt als Sourvenir.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Renfro Valley gilt als Kentuckys Hauptstadt der Country Music. Im Entertainment Center sind zwei große Theater, die ab Mitte März bis Weihnachten Shows mit namhaften Künstlern bieten. www.renfrovalley.com Da gibt es auch ein mehrstündiges Radioprogramm mit viel traditioneller Country Music.

2012 sind u.a. aufgetreten: George Jones - Dwight Yoakam - Randy Travis - Merle Haggard - Travis Tritt - Oak Ridge Boys - Billy Ray Cyrus usw.

Angeschlossen ist auch die Kentucky Music Hall of Fame und Museum, eine Shopping Arcade, Restaurants und ein historisches Museum.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Burgoo ist eine Art Eintopf, der häufig angeboten wird. Es gibt kein allgemein gültiges Rezept, er schmeckt immer anders. Es macht Spaß, zu sehen und zu schmecken was man bekommt. Er ist oft etwas scharf, und enthält normalerweise eine oder mehrere Fleischsorten, oft auch geräuchert, dazu Mais und/oder Okra, anderes Gemüse und manchmal Bohnen.

Whiskey[Bearbeiten]

  • Kentucky Bourbon Whiskey ist ein Destillat aus einer Getreidemischung mit mindestens 51 % Mais, meistens sind auch noch Roggen oder Gerste enthalten. Der Alkoholgehalt bei der Herstellung darf 80 % und zu Beginn der Reifung nicht 62,5 % übersteigen. In Flaschen abgefüllt hat er dann meist 40 - 45 %, seltener bis 50 %. Die Lagerung erfolgt in neuen angekohlten Eichenfässern.
  • Kentucky Straight Bourbon muss in Kentucky gebrannt und dort auch mindestens ein Jahr gereift haben.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
USAFlagge USA
Vereinigte Staten von Amerika - Bundesstaaten und -territorien
Alabama • Alaska • Arizona • Arkansas • Colorado • Connecticut • Delaware • Florida • Georgia • Hawaii • Idaho • Illinois • Indiana • Iowa • Kalifornien • Kansas • Kentucky • Louisiana • Maine • Maryland • Massachusetts • Michigan • Minnesota • Mississippi • Missouri • Montana • Nebraska • Nevada • New Hampshire • New Jersey • New Mexico • New York • North Carolina • North Dakota • Ohio • Oklahoma • Oregon • Pennsylvania • Rhode Island • South Carolina • South Dakota • Tennessee • Texas • Utah • Vermont • Virginia • Washington • West Virginia • Wisconsin • Wyoming