Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Chattanooga (Tennessee)

Aus Wikivoyage
Chattanooga
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Chattanooga (Tennessee) ist eine Stadt im Südosten des US-Bundesstaates Tennessee.

Hintergrund[Bearbeiten]

Spuren einer ersten Besiedlung zeigen, dass die Region bereits in der Steinzeit bewohnt war. Der Ort wurde im Jahr 1816 von Häuptling John Ross gegründet, er diente unter dem Namen Ross's Landing als Handelszentrum mit dem Volk der Cherokee. Nach der gewaltsamen Vertreibung dieser Indianer im Jahr 1838 bekam die Stadt den Namen Chattanooga, angeblich abgeleitet vom nahen Lookout Mountain. Eine andere Deutung aus der Sprache der Cherokee bedeutet "Krähennest". Während des Amerikanischen Bürgerkriegs fanden in der Nähe der Stadt mehrere Schlachten statt. Im 20. Jahrhundert wurde die Stadt ein wichtiger Industriestandort, leider mit dem Ruf, die "dreckigste Stadt Amerikas" zu sein. Dies hat sich jedoch entscheidend verbessert. Im Jahr 1941 wurde die Stadt durch das Musikstück "Chattanooga Choo Choo" von Glenn Miller weltbekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Chattanooga Metropolitan Airport (IATA: CHA) Chattanooga Metropolitan Airport in der Enzyklopädie Wikipedia Chattanooga Metropolitan Airport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsChattanooga Metropolitan Airport (Q1708272) in der Datenbank Wikidata

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Chattanooga (Tennessee)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Chattanooga State Office Building Chattanooga State Office Building in der Enzyklopädie WikipediaChattanooga State Office Building (Q19864245) in der Datenbank Wikidata
  • 2 Joel W. Solomon Federal Building and United States Courthouse Joel W. Solomon Federal Building and United States Courthouse in der Enzyklopädie Wikipedia Joel W. Solomon Federal Building and United States Courthouse im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsJoel W. Solomon Federal Building and United States Courthouse (Q6214078) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Creative Discovery Museum Creative Discovery Museum in der Enzyklopädie WikipediaCreative Discovery Museum (Q5183511) in der Datenbank WikidataCreative Discovery Museum auf FacebookCreative Discovery Museum auf InstagramCreative Discovery Museum auf Twitter
  • 4 Hunter Museum of American Art, 10 Bluff View Street, Chattanooga, TN 37403, USA. Hunter Museum of American Art in der Enzyklopädie Wikipedia Hunter Museum of American Art im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHunter Museum of American Art (Q2566506) in der Datenbank Wikidata.
  • 5 International Towing and Recovery Hall of Fame and Museum International Towing and Recovery Hall of Fame and Museum in der Enzyklopädie WikipediaInternational Towing and Recovery Hall of Fame and Museum (Q14709960) in der Datenbank Wikidata
  • 6 Tennessee Valley Railroad Museum Tennessee Valley Railroad Museum in der Enzyklopädie Wikipedia Tennessee Valley Railroad Museum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTennessee Valley Railroad Museum (Q7700229) in der Datenbank Wikidata
  • 7 Bonny Oaks Arboretum Bonny Oaks Arboretum in der Enzyklopädie WikipediaBonny Oaks Arboretum (Q4942509) in der Datenbank Wikidata
  • 8 Chattanooga Zoo Chattanooga Zoo in der Enzyklopädie Wikipedia Chattanooga Zoo im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsChattanooga Zoo (Q5087901) in der Datenbank WikidataChattanooga Zoo auf FacebookChattanooga Zoo auf InstagramChattanooga Zoo auf TwitterChattanooga Zoo auf YouTube
  • 9 Cherokee Arboretum at Audubon Acres Cherokee Arboretum at Audubon Acres in der Enzyklopädie WikipediaCherokee Arboretum at Audubon Acres (Q5092123) in der Datenbank Wikidata
  • 10 Chickamauga Lake Chickamauga Lake in der Enzyklopädie WikipediaChickamauga Lake (Q425851) in der Datenbank Wikidata
  • 11 Saints Peter and Paul Basilica Saints Peter and Paul Basilica in der Enzyklopädie WikipediaSaints Peter and Paul Basilica (Q7402414) in der Datenbank Wikidata
  • 12 St. Paul's Episcopal Church St. Paul's Episcopal Church in der Enzyklopädie WikipediaSt. Paul's Episcopal Church (Q7591096) in der Datenbank Wikidata
  • 13 Terminal Station (Chattanooga Choo-Choo Hotel) Terminal Station in der Enzyklopädie Wikipedia Terminal Station im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTerminal Station (Q7702691) in der Datenbank Wikidata

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Chattanooga Market Chattanooga Market in der Enzyklopädie Wikipedia Chattanooga Market im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsChattanooga Market (Q5087883) in der Datenbank Wikidata
  • 2 Hamilton Place Hamilton Place in der Enzyklopädie WikipediaHamilton Place (Q5645104) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Northgate Mall

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.