Erioll world 2.svg
Stub

Delaware

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Siegel auf Wikidata: Siegel nachtragen
Bundesstaat Delaware
kein(e) Postleitzahl auf Wikidata: Postleitzahl nachtragen
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Delaware ist ein Bundesstaat an der Atlantikküste der USA der Vereinigten Staaten von Amerika. Es ist, nach Rhode Island nach Fläche der zweitkleinste Bundesstaat der USA. Im Westen und Süden grenzt er an Maryland, im Norden an Pennsylvania und im Osten, jenseits des sich zu einer Meeresbucht aufweitenden Mündungsästuar des Delaware River, an New Jersey sowie den Atlantischen Ozean.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Karte von Delaware

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • 1 First State National Historical Park First State National Historical Park in der Enzyklopädie Wikipedia First State National Historical Park im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFirst State National Historical Park (Q5453824) in der Datenbank Wikidata. Der Park erinnert daran, dass Delaware The First State der 13 Kolonien war, der die Verfassung der USA ratifizierte.
  • 1 Rehoboth Beach Rehoboth Beach im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Rehoboth Beach in der Enzyklopädie Wikipedia Rehoboth Beach im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRehoboth Beach (Q755106) in der Datenbank Wikidata ist ein Küstenort an der Atlantikküste. Der Ort bezeichnet sich als Sommerhauptstadt des Landes. Die Urlauber werden von der besonderen Atmosphäre der Stadt, der Kunst, dem Nachtleben und den Einkaufsmöglichkeiten angezogen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Name „Delaware“ entstammt dem Titel des zweiten Gouverneurs der Kolonie von Virginia, Sir Thomas West, Lord De La Warr und dem nach ihm benannten Fluss Delaware River

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die grossen Flughäfen befinden sich ausserhalb des Bundesstaates. Aufgrund der geringen Entfernungen ist dies aber unproblematisch. Vom Flughafen Philadelphia (IATA CodePHL) ist man in einer guten halben Stunde im Norden Delawares.

Wilmington liegt am Northeast Corridor der Eisenbahn und daher sowohl von Washington als auch Philadelphia und New York umsteigefrei erreichbar.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.