Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Delaware

Aus Wikivoyage
Bundesstaat Delaware
kein(e) Postleitzahl auf Wikidata: Postleitzahl nachtragen
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Delaware ist ein Bundesstaat an der Atlantikküste der USA der Vereinigten Staaten von Amerika. Es ist, nach Rhode Island nach Fläche der zweitkleinste Bundesstaat der USA. Im Westen und Süden grenzt er an Maryland, im Norden an Pennsylvania und im Osten, jenseits des sich zu einer Meeresbucht aufweitenden Mündungsästuar des Delaware River, an New Jersey sowie den Atlantischen Ozean.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Karte von Delaware
  • 1 Wilmington Website dieser Einrichtung Wilmington im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Wilmington in der Enzyklopädie Wikipedia Wilmington im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWilmington (Q174224) in der Datenbank Wikidata - grösste Stadt und wirtschaftliches Zentrum
  • 2 Dover Website dieser Einrichtung Dover in der Enzyklopädie Wikipedia Dover im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDover (Q33518) in der Datenbank Wikidata - Hauptstadt
  • 3 Newark Website dieser Einrichtung Newark im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Newark in der Enzyklopädie Wikipedia Newark im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNewark (Q506586) in der Datenbank Wikidata
  • 4 Middletown Website dieser Einrichtung Middletown in der Enzyklopädie Wikipedia Middletown im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMiddletown (Q756141) in der Datenbank Wikidata
  • 5 Smyrna Website dieser Einrichtung Smyrna in der Enzyklopädie Wikipedia Smyrna im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSmyrna (Q755736) in der Datenbank Wikidata
  • 6 Milford Website dieser Einrichtung Milford in der Enzyklopädie Wikipedia Milford im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMilford (Q755600) in der Datenbank Wikidata
  • 7 Seaford Website dieser Einrichtung Seaford in der Enzyklopädie Wikipedia Seaford im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSeaford (Q755663) in der Datenbank Wikidata
  • 8 Georgetown Website dieser Einrichtung Georgetown in der Enzyklopädie Wikipedia Georgetown im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGeorgetown (Q755587) in der Datenbank Wikidata
  • 9 Elsmere Website dieser Einrichtung Elsmere in der Enzyklopädie Wikipedia Elsmere im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsElsmere (Q755400) in der Datenbank Wikidata

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • 1 First State National Historical Park First State National Historical Park in der Enzyklopädie Wikipedia First State National Historical Park im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFirst State National Historical Park (Q5453824) in der Datenbank Wikidata. Der Park erinnert daran, dass Delaware The First State der 13 Kolonien war, der die Verfassung der USA ratifizierte.
  • 1 Rehoboth Beach Rehoboth Beach im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Rehoboth Beach in der Enzyklopädie Wikipedia Rehoboth Beach im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRehoboth Beach (Q755106) in der Datenbank Wikidata ist ein Küstenort an der Atlantikküste. Der Ort bezeichnet sich als Sommerhauptstadt des Landes. Die Urlauber werden von der besonderen Atmosphäre der Stadt, der Kunst, dem Nachtleben und den Einkaufsmöglichkeiten angezogen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Name „Delaware“ entstammt dem Titel des zweiten Gouverneurs der Kolonie von Virginia, Sir Thomas West, Lord De La Warr und dem nach ihm benannten Fluss Delaware River.

Delaware trägt offiziell den Beinamen The First State (Erster Staat), da Delaware 1787 als erster Staat der Dreizehn Kolonien die Verfassung der USA ratifizierte. In Delaware gibt es nur drei Countys, New Castle County, Kent County, and Sussex County, so wenige wie in keinem anderen US-Bundesstaat.

Obwohl Delaware nur 160 km lang und an seiner breitesten Stelle weniger als 48 km breit ist und nur 2.489 Quadratmeilen umfasst, ist Delaware ein überraschend komplexer und vielfältiger Staat. Der C & D-Kanal (Chesapeake & Delaware Canal), der den Staat zu zwei Dritteln durchschneidet, dient als eine Art interne Mason-Dixon-Linie, die den urbaneren und industrialisierten nördlichen Teil von Delaware, der eng mit der nördlichen Metropole Philadelphia verbunden ist, vom anderen trennt ländlicher "langsamerer, niedrigerer" südlicher Teil, der mehr Teil der Delmarva-Halbinsel ist und mit dem südlichen Rhythmus von Maryland und Virginia synchronisiert ist.

Passend zu einem überraschend vielfältigen Staat hat Delaware eine vielfältige Wirtschaft, die sich auf die Art der Dinge auswirkt, die den Besuchern zur Verfügung stehen. Die größte Stadt, Wilmington, ist eine sehr geschäftsorientierte Stadt. Aufgrund des Delaware General Corporation Law, das für Manager von Unternehmen sehr günstig ist, ist die Mehrheit der großen US-Unternehmen im Bundesstaat Delaware eingetragen und unterhält eine nominelle Präsenz im Bundesstaat. Im Allgemeinen ist diese Präsenz aufgrund ihrer Verbindungen nach Philadelphia in Wilmington. Dies gilt insbesondere für Banken, die auch von den Gesetzen von Delaware in Bezug auf die Kreditvergabe profitieren und daher große Belegschaften in Wilmington unterhalten. Wilmington ist daher ein sehr geschäftsmäßiges Umfeld; Die meisten Restaurants und Bars in der Innenstadt richten sich an diejenigen, die in Wilmington arbeiten, aber woanders wohnen ("anderswo" ist oft Pennsylvania oder sogar New Jersey).

Im Gegensatz zu Wilmington ist ein Großteil des Staates im Wesentlichen ländlich und ein Großteil der nichtlandwirtschaftlichen Wirtschaft auf Tourismus ausgerichtet. Die Küste von Delaware ist ein relativ beliebtes Ziel für Menschen aus der Region, die im Sommer Urlaub machen möchten. Darüber hinaus hat Delaware mit sieben bedeutenden Brauereien im Bundesstaat eine starke Tradition des Craft Brewing entwickelt.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die großen Flughäfen befinden sich außerhalb des Bundesstaates. Aufgrund der geringen Entfernungen ist dies aber unproblematisch. Vom Flughafen Philadelphia Flughafen Philadelphia im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Flughafen Philadelphia in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Philadelphia im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Philadelphia (Q512128) in der Datenbank Wikidata (IATA: PHL) ist man in einer guten halben Stunde im Norden Delawares.

Wilmington liegt am Northeast Corridor der Eisenbahn und daher sowohl von Washington als auch Philadelphia und New York umsteigefrei erreichbar.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.