Reisethema

Radreisen in Europa

Aus Wikivoyage
Reisethemen > Vorwärtskommen > Fahrrad > Radreisen in Europa
Wechseln zu: Navigation, Suche

Europa eignet sich sehr gut zum Radreisen. Es gibt viele regionale, nationale und internationale Radrouten. Immer mehr Tourismus-Agenturen entdecken Radreisen als Vermarktungsinstrument für ihre Region. Radreisen ist in Europa besonders wegen der guten Infrastruktur beliebt. Auf keinem anderen Kontinent gibt es so viele ausgeschilderte Radwege.

Länderliste

Flandern (Belgien)

Dänemark [1]

Luxemburg

Italien

  • Ciclopista del Sole : mehr als 2000 km
  • mit dem restlichen Bicitalia-Netz

Polen

Portugal

  • Ecovia do Litoral - ca. 220 km

Tschechien

Spanien

  • Ruta del Carrilet - 110 km quer durch Nordkatalonien
  • Via Verde de Ojos Negros - 170 km

Weitere Länder


Vorlage Radfahren in Land xyz
Länderübergreifende Routen

Es existieren einige länderübergreifende Radrouten

Der Rhein-Radweg
Rhein-Radweg 01.gif
Der Rhein-Radweg führt von der Schweiz über Österreich, Frankreich und Deutschland bis zur Mündung des Stroms in den Niederlanden. mehr...
Weitere Informationen

Weblinks:

Radroutenplaner

Karten und GPX-Tracks

  • Waymarked Trails - Alles andere als perfekt, dennoch bietet diese auf OSM basierende Übersichtskarte noch die besten Informationen über europäische Routen. Die Tracks können über "ROUTEN" erreicht werden.
Das Eurovelo-Netz
Das europäische Radroutennetz EuroVelo besteht derzeit aus 14 Routen. Die Routen sind unterschiedlich gut ausgeschildert. Manche Etappen sind vom Träger, die ECF, noch nicht festgelegt, andere wiederum bewegen sich in der Premium-Klasse.