Fahrrad
Brauchbarer Artikel

Veloland Schweiz

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationale Routen

Routen[Bearbeiten]

Nationale Routen[Bearbeiten]

Die typischen Fahrradwegweiser in der Schweiz, hier in Basel: EuroVelo 6, Rhein-Route 2, Nord-Süd- Route 3 u. Südschwarzwald-Radwg
Fußgängerunterführung mit Kleinrestaurant und Fahrradabstellplätzen am Bahnhof Basel-Bad

Regionale Routen[Bearbeiten]

  • Veloland Zürich: Fahrradrouten in der Region Zürich
  • Prättigauer Route 21: Klosters - Sargans
  • Nord Vaudois-Jura 22: Lausanne - La Chaux-de-Fonds
  • Basel-Franches-Montagnes 23: Basel - Tramelan
  • Emmental-Entlebuch 24: Biel - Luzern
  • A travers le Valais romand 25: St-Gingolph - Sierre
  • Ostschweizer Wein-Route 26: Schaffhausen - St.Gallen
  • Karthäuser-Fürstenland-Route 33: Stein am Rhein - Rorschach
  • Alter Bernerweg 34: Estavayer-le-Lac - Baden
  • Blenio-Lukmanier 36: Biasca - Disentis
  • Luzerner Hinterland-Rigi 38: Pfaffnau - Brunnen
  • Pilger-Route 41: (Konstanz-) Kreuzlingen - Meilen
  • Appenzeller Route 42: St.Gallen-Appenzell - Heiden - St.Gallen
  • Le Jorat-Trois Lacs-Emme 44: Lausanne - Burgdorf
  • Thurgauer Panorama-Route 47: Romanshorn - Wil
  • Jurasüdfuss-Route 50: Olten - Genève
  • Arc jurassien 54: Ste-Croix - Liestal
  • Konzil Radweg 55: St. Gallen - Kreuzlingen (-Konstanz)
  • Saanenland-Freiburgerland 59: Bex - Erlach
  • Berner Oberland-Route 61: Thun - Meiringen
  • Sense-Glâne-Veveyse 62: Schwarzenburg - Châtel - St-Denis
  • Lötschberg-Jura 64: Gampel - Boncourt (-Belfort)
  • Inn-Radweg 65: Maloja - Martina (Finstermünz)
  • Passwang-Oberaargau 71: Dornach - Huttwil
  • Chemin du Vignoble 72: Martigny - Leuk
  • Wiggertal-Glaubenberg 73: Olten (Aarburg) - Sarnen
  • Gürbe-Sense 74: Wimmis - Kerzers (Golaten)
  • Obstgarten-Route 75: Arbon - Nesslau
  • Rigi-Reuss-Klettgau 77: Brunnen - Schaffhausen
  • Seerücken-Route 82: Schaffhausen - Arbon
  • Mittelländer Hügelroute 84: Thun - Zürich
  • Unterwalden-Route 85: Giswil - Engelberg
  • La Broye-La Gruyère 87:Payerne - Bulle
  • L'Areuse-Emme-Sihl 94: Fleurier - Zürich
  • Thur-Route 95: Ellikon a.R. - Buchs
  • Bodensee-Radweg 96: 245 km, Konstanz - Friedrichshafen - Bregenz - Konstanz
  • Dreiland-Radweg 97: 234 km, Basel (Dornach) - Mulhouse - Rheinfelden - Basel (Dornach)
  • Rheintal-Radweg 98: Schaffhausen - Basel, rechtsrheinisch

Internationale Routen[Bearbeiten]

  • EuroVelo 5: Via Romea Francigena: London - Rome and Brindisi 3900 km - Diese Route ist in der Schweiz noch nicht ausgeschildert. Sie verläuft von Basel via Luzern nach Bellinzona. Entspricht wahrscheinlich der Nord-Süd-Route.
  • EuroVelo 6: Atlantic Ocean to Black Sea (Rivers Route): Basel - Stein am Rhein/ Atlantik (Nantes) - Schwarzes Meer (Constanta) 4448 km
  • Rhein-Radweg, · 1320 km - Mündung in die Nordsee bei Rotterdam (Niederlande) − ausgeschildert als Rhein-Radweg ab Landesgrenze Schweiz bis NRW
  • Inn-Radweg, · 517 km - Mündung in die Donau in Passau (Bayern)
  • Dreiland-Radweg · 195 km Rundweg um Basel mit Abzweig nach Klein-Basel · Veloland Schweiz

Reisezeit[Bearbeiten]

Die beste Reisezeit auf dem Velo ist von Frühling bis Herbst. Doch im Sommer kann es gelegentlich sehr heiss werden. Vor allem entlang von Landstrassen in offenem Gelände ist oft kilometerlang kein Schatten.

Strassenzustand[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die Einreise in die Schweiz ist mit dem Fahrrad an allen Grenzübergängen möglich. Weitere Informationen hier.

Radtransport[Bearbeiten]

Die meisten Transportunternehmungen in der Schweiz erlauben den Fahrradtransport.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Fahrradselbstverlad[Bearbeiten]

In beinahe sämtlichen Zügen der SBB (Ausnahmen sind in den Fahrplänen mit einem durchgestrichenen Fahrrad-Symbol gekennzeichnet) sowie auf vielen weiteren Privatbahnen können Fahrräder problemlos mitgenommen werden.

Die Preise der SBB und Postauto:

  • Für das Fahrrad ist zusätzlich ein 2. Klasse-Billett erforderlich. Das Halbtaxabo/ GA gilt auch für das Velo.,
    oder eine
    Fahrrad-Tageskarte, Normalpreis: 18,- CHF, mit dem Halbtax/ GA oder für Kinder bis 16 Jahre: 12,- CHF.
    Ins Ausland kostet die Fahrradkarte: 20,- CHF, inclusive einer obligatorischen Reservierung.
  • Kinder mit Juniorkarte können die Velos gratis mitnehmen, wenn ein Elternteil ein Velobillet hat.
  • Spezialfahrrader wie Tandems/ Liegevelos/ Dreiräder, die nicht in die normale Aufhängevorrichtungen passen oder länger als 2 Meter sind kosten das Doppelte.
  • Der Preis für den ein Jahr gültigen Velo-Pass ist 220.- CHF.
  • Die Reservation in einem reservationspflichtigen Zug beträgt 5.- CHF. Reservierungspflichtig sind ICN-Züge vom 21. März bis 31. Okt.
  • Im TanZbag oder ähnlichen Taschen kann man gratis als Handgepäck transportieren. Zusammengeklappte und in Tragtaschen verpackte Velos gelten als Handgepäck und werden auch im Postauto kostenlos befördert.
  • Internationale Zugverbindungen mit Veloselbstverlad
  • Postauto - Fahrplan und Tickets · Velotransport im Postauto

Veloversand[Bearbeiten]

Die SBB bietet auch die Möglichkeit das Fahrrad zu versenden, wenn man im Besitz eines gültigen Billetts ist.

  • Gewöhnliches Velo bis 25 kg oder Veloanhänger: CHF 18.–, nach Deutschland oder Osterreich: CHF 33,-
  • Spezialvelos CHF 36.–

(Veloanhänger (max. 60 cm breit) gelten als Fahrrad)

Alles Wissenswerte zum Fahrradtransport bei der SBB (inkl. Transport ins Ausland): SBB Fahrradtransport

Mietfahrräder[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Postauto: - Die Velobilette der SBB sind seit 14.12.2008 auch im Postauto gültig, und es werden auch nur noch Fahrscheine entsprechend den Bahnbestimmungen ausgegeben (2.Klasse 1/1 oder 1/2, maximal 15.-/10.-= Tageskarte). In allen Postautos werden grundsätzlich Fahrräder transportiert. Wegen der Einschränkung auf vier Fahrräder pro Postauto empfiehlt es sich jedoch eine Reservierung vorzunehmen. Genau Informationen über dei Perise und über die Mitnahmemöglichkeiten findet man in dieser Mitteilung link auf PDF.

Im Selbstverlad innerhalb des Zürcher Verkehrsverbundes können Fahrräder mitgenommen werden. Die Stosszeiten morgens und abends sollten vermieden werden, der Chauffeur darf bei einem bereits vollen Fahrzeug die Mitnahme verweigern.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Die meisten Linienschiffe transportieren auch Fahrräder. Die Preise sind bei den lokalen Schiffahrtsgesellschaften erhältlich. Als einzige Schifffahrtsgesellschaft der Schweiz transportiert die LNM auf dem Neuenburger- und Murtensee Fahrräder kostenlos.

Flug[Bearbeiten]

Das Transportieren von Fahrrädern innerhalb der Schweiz mit dem Flugzeug lohnt sich mit der Alternative Bahn nicht.

Wasser/ Lebensmittel[Bearbeiten]

In der Schweiz ist die Versorgung mit Wasser und Lebensmitteln unproblematisch. In abgelegenen Gegenden kann es an Wochenenden (Sonntag) schwieriger werden. An vielen Dorfbrunnen kann noch Wasser abgefüllt werden.

Reisekosten[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Dokumente[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Fahrrad[Bearbeiten]

Eigenes Fahrrad[Bearbeiten]

Fahrradmiete[Bearbeiten]

  • Entlang der Velorouten der Schweiz betreibt Rent a Bike 100 Mietstationen.
  • Bei Swiss fun Rent kann man gute Reiseräder, Tandems und die ganze Radreiseausrüstung mieten. Swiss fun Rent ist in Oppligen zwischen Thun und Bern zu finden.

Fahrradkauf/ Fahrradläden[Bearbeiten]

In der Schweiz findet man in vielen Orten Fahrradläden. Es gibt in der Schweiz einige Fahrradläden, die sich auf Reiseräder oder Ausrüstung von Reiserädern spezialisiert haben.

Spezielle Ausrüstung[Bearbeiten]

Karten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Liste der Veloland Schweiz Routenführer:
Rhone-Route 1 ISBN 3-85932-395-4
Rhein-Route 2 ISBN 3-85932-514-0
Nord–Süd-Route 3 ISBN 3-85932-515-9
Alpenpanorama-Route 4 ISBN 3-85932-383-0
Mittelland-Route 5 ISBN 3-85932-517-5
Graubünden-Route 6 ISBN 3-85932-385-7
Jura-Route 7 ISBN 3-85932-519-1
Aare-Route 8 ISBN 3-85932-520-5
Seen-Route 9 ISBN 3-85932-521-3
  • Stiftung Veloland Schweiz (Hg.): Veloland Schweiz Band 1 - 9; Offizielle Routenführer. Werd-Verlag. Beschreibung der Nationalen Routen
  • Stiftung Veloland Schweiz (Hg.): Velo & Bett-Verzeichnis: Übernachtungsverzeichnis zu den Routenführern von Veloland Schweiz. Werd Verlag AG, 08.2006, ISBN 3-85932-522-1, S. 96.
  • Velojournal - Fahrradmagazin mit vielen Routenvorschlägen für die Schweiz und Weltweit. Auf der Webseite gibt es ein grosses Archiv der Hefte und von Routenvorschlägen.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Radspezifische Events:
slowUp - Autofreie Erlebnistage, die in der ganzen Schweiz stattfinden (z.B. Murtensee, Werdenberg - Liechtenstein, Valais, Schaffhausen - Hegau, Hochrhein, Vallée de Joux, Gruyère, Fêtes de Genève, Sempachersee Seetal, Euregio Euregio Bodensee, Mountain Albula, Emmental, Basel - Dreiland, Zürichsee)

Reiseanbieter[Bearbeiten]

  • SwissTrails stellt buchbaren Angebote im Wander- und Veloland Schweiz bereit.

Weblinks[Bearbeiten]

Spezialläden Fahrradkauf/Ausrüstung

Brauchbarer Artikel Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.