Fahrrad
Brauchbarer Artikel

Rhone-Route

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Tourenprofil
HöhekmHm
Andermatt00
Gletsch31
Brig-Glis80
Sion141
Martigny168
Montreux215
Lausanne241
Nyon284
Genf309
Übersicht
VelolandSchweizR1.png

Die Rhone-Route (Route du Rhône) führt von Andermatt (Oberwald) über den Furkapass das ganze Wallis hinunter nach Montreux und dann dem Genfersee entlang nach Genf.

Streckenprofil[Bearbeiten]

  • Länge: 309 km
  • Ausschilderung: Die Strecke ist als Rhone-Route Nr. 1 ausgeschildert.
  • Steigungen:
Andermatt – Genève: 1650 m
Genève – Andermatt: 2710 m
  • Steigung mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Andermatt – Genève: 420 m
Genève – Andermatt: 730 m
  • Wegzustand: 26 km ungeteert
  • Verkehrsbelastung:
  • Geeignetes Fahrrad:
  • Anforderung: leicht (ohne Furkapass)
  • Eignung: Jugendliche, Erwachsene, Oberwald–Montreux auch Familien
  • Inlinereignung
  • Gut zu Wissen: Ernen – Brig-Glis, Leuk – Sierre, Evionnaz – St. Maurice, Villeneuve – Montreux, Villeneuve – St-Prex: Hauptstraßen. Alternativen: Bahn- oder Schiffverlad. Bei schönem Wetter weht nachmittags im Wallis ein kräftiger Wind talaufwärts.

Hintergrund[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Öffentliche Verkehrsmittel[Bearbeiten]

Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Rund sieben der acht anderen Nationalen Routen sind mit der Rhone-Route verbunden:

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Andermatt - Oberwald: 38 km[Bearbeiten]

Andermatt – Oberwald: 1000 m
Oberwald – Andermatt: 1060 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Andermatt–Oberwald: 0 m
Oberwald – Andermatt: 0 m
  • Anforderung: hoch
  • Für: Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163 oder [1].

Oberwald - Brig-Glis: 43 km[Bearbeiten]

Oberwald – Brig-Glis: 220 m
Brig-Glis – Oberwald: 920 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Oberwald – Brig-Glis: 90 m
Brig-Glis – Oberwald: 200 m
  • Anforderung: mittel
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Ernen – Brig-Glis auf Kantonsstraße mit viel Verkehr. Alternativen: Bahnverlad oder Mountainbike-Route AusserbinnGrengiols, ca. 2 km Velo stossen, landschaftlich sehr reizvoll.

Brig-Glis – Sion: 60 km[Bearbeiten]

  • Davon ungeteert: 2 km
  • Höhenmeter
Brig-Glis – Sion: 70 m
Sion – Brig-Glis: 260 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Brig-Glis – Sion: 30 m
Sion – Brig-Glis: 120 m
  • Anforderung: leicht
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Bei schönem Wetter weht nachmittags ein kräftiger Wind talaufwärts. LeukSierre stark befahrene Hauptstraße. Alternativen: Bahnverlad oder regionale Route VarenSalgesch.

Sion – Montreux: 75 km[Bearbeiten]

Blick über den Genfer See auf die Alpen
  • Davon ungeteert: 3 km
  • Höhenmeter
Sion – Montreux: 30 m
Montreux – Sion: 140 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Sion – Montreux: 30 m
Montreux – Sion: 140 m
  • Anforderung: leicht
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Bei schönem Wetter weht nachmittags ein kräftiger Wind talaufwärts. EvionnazSt. Maurice und Villeneuve – Montreux auf Hauptstraßen.

Montreux – Genève: 93 km[Bearbeiten]

In Genf endet die Route, doch vorbei muss die Reise nicht sein...
Montreux – Genève: 330 m
Genève – Montreux: 330 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Montreux – Genève: 270 m
Genève – Montreux: 270 m
  • Anforderung: mittel, Verkehrserfahrung
  • Für: Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Villeneuve – St-Prex Hauptstraße mit viel Verkehr. Alternativen: Bahn- oder Schiffverlad.

Weitere Übernachtungsorte[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Hier sind nur die Nationalen und Internationalen Routen aufgelistet. In vielen Regionen und Orten verlaufen noch Regionale Routen.

Rhein-Route
Nord-Süd-Route
  • Gletsch
Aare-Route
Alpenpanorama-Route
Seen-Route
Mittelland-Route
  • Nyon
Jura-Route

Literatur- und Kartenhinweise[Bearbeiten]

Broschüre:

  • Veloland Schweiz Band 1 Rhone-Route: Werd-Verlag - Offizieller Routenführer - ISBN 3-85932-395-4

Karten:

Verlag Hallwag / Kümmerly + Frey

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.