Westliches Indien

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südasien > Indien > Westliches Indien
Westliches Indien (reinzoomen für Details, rauszoomen für ganz Indien)

Das Westliche Indien umfasst Wüstengebiete und hübsche Städte wie Jaipur, Jodhpur, Udaipur, Bikaner, Goa. Auch die größte Stadt, das lebhafte Mumbai (bis 1996 Bombay), befindet sich hier.

Regionen[Bearbeiten]


Bundesstaaten

ist hauptsächlich trocken. Die Hauptattraktionen sind die ausgedehnte Thar-Wüste, eine der ältesten Bergketten der Welt - die Aravalis - und das Erbe der Rajput, das sich in den Forts, Tempeln und Palästen zeigt.
Bundesstaat im westlichen Indien. In der Nähe von Kutch gibt es Stätten einer Zivilisation, die vor mehr als 4.000 Jahren existierte. Gujarat ist bekannt für die Stufenbrunnen, die Jain-Tempel, den Asiatischen Löwen und geschäftsorientierte Menschen.
Drittgrößter Staat Indiens nach Größe und zweitgrößter nach Bevölkerung. Maharashtra umfasst die am stärksten industrialisierte Region Indiens, den Gürtel Mumbai-Pune. Auch in der Landwirtschaft gehört der Bundesstaat zu den fortschrittlichsten und am besten bewässerten Indiens.
Goa
Ehemalige portugiesische Kolonie an der Westküste Indiens mit einer reichen Geschichte. Für indische Verhältnisse ist Goa mit einer Fläche von 3.700 km² und einer Bevölkerung von etwa 1,4 Millionen Einwohnern klein. Es verfügt über eine einzigartige Mischung aus indischer und portugiesischer Kultur und Architektur.
Unionsterritorien
Die ehemals getrennt verwalteten Unionsterritorien Dadra und Nagar Haveli und Daman und Diu wurden 2020 zu einem Unionsterritorium zusammengefasst.

Orte[Bearbeiten]

  • 1 Jaisalmer internet wikipedia commons wikidata Liegt im Westen des Landes nahe der Grenze zu Pakistan am Rand der Wüste Thar. Die Stadt wird überragt von der Weltkulturerbestätte Jaisalmer Fort
  • 2 Jodhpur internet wikipedia commons wikidata Zweitgrößte Stadt in Rajasthan mit mehreren Beinamen wie "blaue Stadt", "Tor zur Thar" und "Sonnenstadt"
  • 3 Pushkar wikipedia commons wikidata Einer der fünf heiligen Wallfahrtsorte für Hindus, eine der ältesten noch bestehenden Städte Indiens, am Ufer des Pushkar-Sees
  • 4 Jaipur internet wikipedia commons wikidata Landeshauptstadt von Rajasthan, auch bekannt als Pink City
  • 5 Udaipur internet wikipedia commons wikidata Stadt in Rajasthan, 1567 gegründet. Die Altstadt ist ein Labyrinth aus kleinen Straßen und verwinkelten Gassen.
  • 6 Ahmedabad internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 7 Nagpur internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 8 Nasik internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 9 Mumbai internet wikipedia commons wikidata Das frühere Bombay, Hauptstadt von Maharashtra, auch wirtschaftliche Hauptstadt Indiens
  • 10 Pune internet wikipedia commons wikidata (bis 1976 Poona) Kulturelle Hauptstadt von Maharashtra mit lebhaftem Nachtleben und lebhafter Atmosphäre. Bildungs-, Kultur-, Geschäfts-, Gesundheits- und kulinarischer Tourismus.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
Flag of India.svg
Regionen: Nordindien • Zentralindien • Westliches Indien • Südindien • Ostindien • Nordostindien
Bundesstaaten/
Unionsterritorien:
Andamanen und Nikobaren (UT) • Andhra Pradesh • Arunachal Pradesh • Assam • Bihar • Chandigarh (UT) • Chhattisgarh • Dadra und Nagar Haveli und Daman und Diu (UT) • Delhi (UT) • Goa • Gujarat • Haryana • Himachal Pradesh • Jammu und Kashmir (UT) • Jharkhand • Karnataka • Kerala • Ladakh (UT) • Lakshadweep (UT) • Madhya Pradesh • Maharashtra • Manipur • Meghalaya • Mizoram • Nagaland • Odisha • Puducherry (UT) • Punjab • Rajasthan • Sikkim • Tamil Nadu • Telangana • Tripura • Uttar Pradesh • Uttarakhand • Westbengalen
Städte: Agra • Ahmedabad • Bengaluru • Bhopal • Chennai • Delhi • Faridabad • Ghaziabad • Hyderabad • Indore • Jaipur • Kanpur • Kolkata • Lucknow • Ludhiana • Mumbai • Nagpur • Nashik • Patna • Pimpri-Chinchwad • Pune • Surat • Thane • Vadodara • Visakhapatnam
Themen: Welterbe in Indien UNESCO-Welterbe • Flughäfen in Indien • Schmalspurbahnen in Indien • Indrail Pass
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.