Erioll world 2.svg
Stub

Nordostindien

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südasien > Indien > Nordostindien
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NordindienArunachal PradeshAssamManipurMeghalayaMizoramTripuraNagalandZentralindienOstindienWestindienSüdindienSüdindienAndamanen und NikobarenRegionen

Das abgelegene Nordostindien bietet wunderschöne Landschaften und die berühmten Teegärten.

Regionen[Bearbeiten]

Die Staaten des indischen Nordostens werden auch als die Sieben Schwesternstaaten bezeichnet. In diesen Ländern gibt es teilweise separatistische Bestrebungen militanter Gruppen, deren Gewalt sich bisher nicht gegen Ausländer richtete. Dennoch weist das Auswärtige Amt darauf hin, dass solche Auseinandersetzung zu Gefahren führen können. Bundesstaaten:

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg