Andhra Pradesh

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südasien > Indien > Südindien > Andhra Pradesh
Andhra Pradesh
HauptstadtHyderabad
Einwohnerzahl49.634.314 (2011)
Fläche275.068 km²
Webseitewww.ap.gov.in
DelhiGoaDadra und Nagar HaveliTamil NaduKeralaAndhra PradeshTelanganaArunachal PradeshAssamBiharChhattisgarhGujaratHaryanaHimachal PradeshJammu und KashmirJharkhandKarnatakaMadhya PradeshMaharashtraManipurMeghalayaMizoramNagalandOdishaPunjabRajasthanSikkimTripuraUttarakhandUttar PradeshWestbengalenAndamanen und NikobarenLakshadweepMaledivenSri LankaIndonesienAfghanistanNepalBhutanBangladeschPakistanChinaMyanmarThailandTadschikistanAndhra Pradesh in India.svg
Über dieses Bild

Der indische Bundesstaat Andhra Pradesh (Telugu: ఆంధ్ర ప్రదేశ్, āndhra pradeś, IPA: [ˈɑːndʰrʌ prʌˈdeːɕ]) liegt in Südindien am Golf von Bengalen.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von Andhra Pradesh

Andhra Pradesh grenzt im Süden an Tamil Nadu, im Westen an Karnataka, im Norden an Telangana, Madhya Pradesh, Chhattisgarh und Odisha, im Osten liegt es am Golf von Bengalen.

  • Küste - Krishna, Guntur, East Godavari, West Godavari, Visakhapatnam, Vizianagaram, Srikakulam, Prakasam, und Nellore
  • Rayalaseema

Orte[Bearbeiten]

Karte des Bundesstaats mit Städten und Flüssen
Festung von Golkonda
  • 1 Vizianagaram wikipedia commons wikidata
  • 2 Visakhapatnam wikivoyage wikipedia commons wikidata. Millionenstadt, auch bekannt als Vizag
  • 3 Kakinada wikivoyage wikipedia commons wikidata. Großstadt.
  • 4 Rajahmundry wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 5 Eluru wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 6 Machilipatnam wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 7 Vijayawada wikivoyage wikipedia commons wikidata. Millionenstadt, auch bekannt als Bezawada
  • 8 Pedavadlapudi wikipedia commons wikidata
  • 9 Amaravati wikivoyage wikipedia commons wikidata. soll zur Hauptstadt ausgebaut werden.
  • 10 Guntur wikivoyage wikipedia commons wikidata. Großstadt, „Tobacco City“ Merkmal: südindische Küche.
  • 11 Kavali wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 12 Nellore wikivoyage wikipedia commons wikidata. Großstadt.
  • 13 Chittoor wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 14 Kadapa wikivoyage wikipedia commons wikidata. Großstadt.
  • 15 Ananthapuram wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 16 Banaganapalli wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 17 Nandyal wikidata
  • 18 Kurnool wikivoyage wikipedia commons wikidata. Großstadt.
  • 19 Hyderabad wikipedia commons wikidata. bis 2024 noch Hauptstadt des Bundesstaates.
    Vorlage:Zukunft/In 2 Jahren

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Seit 2014 ist Telangana ein eigenständiger Bundesstaat. Bis dahin war Telangana eine Region des Bundesstaates Andra Pradesh. Hyderabad bleibt bis 2024 die Hauptstadt beider Bundesstaaten. Bis dahin soll Amaravati so weit ausgebaut sein, dass es die Hauptstadtfunktion für Andhra Pradesh übernehmen kann.Vorlage:Zukunft/In 2 Jahren

Sprache[Bearbeiten]

In Andhra Pradesh wird Telugu, eine dravidische Sprache mit eigener Schrift, gesprochen. Urdu spielt in muslimisch geprägten Gemeinschaften eine Rolle. Englisch dient - wie in anderen Teilen Indiens auch - als lingua franca.

Anreise[Bearbeiten]

Andhra Pradesh verfügt über mehrere internationale Flughäfen:

Je nach Zielort bieten sich auch Flughäfen in benachbarten Bundesstaaten an:

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.ap.gov.in – Offizielle Webseite von Andhra Pradesh

Flag of India.svg
Regionen: Nordindien • Zentralindien • Westliches Indien • Südindien • Ostindien • Nordostindien
Bundesstaaten/
Unionsterritorien:
Andamanen und Nikobaren (UT) • Andhra Pradesh • Arunachal Pradesh • Assam • Bihar • Chandigarh (UT) • Chhattisgarh • Dadra und Nagar Haveli und Daman und Diu (UT) • Delhi (UT) • Goa • Gujarat • Haryana • Himachal Pradesh • Jammu und Kashmir (UT) • Jharkhand • Karnataka • Kerala • Ladakh (UT) • Lakshadweep (UT) • Madhya Pradesh • Maharashtra • Manipur • Meghalaya • Mizoram • Nagaland • Odisha • Puducherry (UT) • Punjab • Rajasthan • Sikkim • Tamil Nadu • Telangana • Tripura • Uttar Pradesh • Uttarakhand • Westbengalen
Städte: Agra • Ahmedabad • Bengaluru • Bhopal • Chennai • Delhi • Faridabad • Ghaziabad • Hyderabad • Indore • Jaipur • Kanpur • Kolkata • Lucknow • Ludhiana • Mumbai • Nagpur • Nashik • Patna • Pimpri-Chinchwad • Pune • Surat • Thane • Vadodara • Visakhapatnam
Themen: Welterbe in Indien UNESCO-Welterbe • Flughäfen in Indien • Schmalspurbahnen in Indien • Indrail Pass
Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.