Erioll world 2.svg
Stub

Meghalaya

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meghalaya

Meghalaya liegt im Nordosten von Indien.

Regionen[Bearbeiten]

Meghalaya bedeutet Heimstätte der Wolken, der Staat liegt zwischen dem indischen Bundesstaat Assam im Norden und Bangladesch im Süden.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Amtssprachen sind Garo, Khasi und Englisch.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Cherrapunji. Das Städtchen rühmt sich, mit 12.000 mm jährlichem Regen weltweit einer der Orte mit dem meisten Niederschlag zu sein. In der Nähe liegen - wie könnte es anders sein - die Nohkalikai Falls, mit 335 m die höchsten Wasserfälle Indiens.
  • Khasi-Gebirge.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg