Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Phatthalung

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Phatthalung
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Phattalung (พัทลุง) ist eine Stadt und eine Provinz in Südthailand, an der Küste des Golfs von Thailand.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Bangkok845 km
Hat Yai100 km
Krabi185 km
Nakhon Si Thammarat110 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Trang (65 km entfernt), Hat Yai (100 km) und Nakhon Si Thammarat (120 km).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Landschaft in der Provinz Phatthalung

Phatthalung hat einen Bahnhof an der Südlinie der thailändischen Eisenbahn.

Von Bangkok gibt es täglich fünf Züge, von denen der schnellste planmäßig etwa 12½ Stunden braucht. In den langsameren Zügen (Rapid) kostet ein Sitzplatz 3. Klasse 247 Baht, ein klimatisierter Schlafwagenplatz 2. Klasse 728 Baht. In den schnelleren Zügen (Special Express) kostet ein Sitzplatz je nach Wagenklasse 327–678, ein Schlafwagenplatz 2. Klasse (Großraumabteil) 808–918, 1. Klasse (separates Abteil) 1335–1535 Baht.

Von Surat Thani gibt es täglich sieben Züge, laut Plan fährt man 3½ bis 4½ Stunden, in Bummelzügen ist die Fahrt kostenlos, im Special Express kostet sie 232–406 Baht. Von Nakhon Si Thammarat gibt es am Tag zwei Bummelzüge, die 2:20 Std. brauchen, die Fahrt ist kostenlos. Von Hat Yai gibt es am Tag zehn Züge, planmäßig dauert die Fahrt zwischen 1:10 und zwei Stunden. Im Special Express kostet die Fahrt (inkl. Mahlzeit) 351 Baht, im langsamen Ordinary ist sie wiederum kostenlos.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Phatthalung liegt am gut ausgebauten Asian Highway 2 (Bangkok–Nakhon Si Thammarat–Hat Yai–Kuala Lumpur) sowie den Nationalstraßen 4 und 41. Von Bangkok beträgt die reine Fahrzeit gut 11 Stunden, von Krabi etwa 2:45, von Nakhon Si Thammarat oder Hat Yai je 1½ Stunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In Phatthalung-Stadt[Bearbeiten]

  • Wat Tham Khuha Sawan. Buddhistische Tempelanlage im Nordosten der Stadt, am Fuße des Khao Ok Talu, reich verziert, in einer Grotte finden sich interessante goldene Buddhafiguren.
  • Residenz der Provinzfürsten und Gouverneure (วังเจ้าเมืองพัทลุง – Wang Chao Müang Phatthalung). Bestehend aus dem Alten Palast (Wang Kao), einem Ensemble traditioneller Holzhäuser, sowie dem Neuen Palast (Wang Mai) von 1889 Geöffnet: Mi-So 9–16 Uhr. Preis: Eintritt 50 Baht.
  • Khao Kang. Kleiner Felsen auf dem Gelände des Krankenhauses, in dem sich eine Höhle mit Buddhatatuen (Tham Phra Phuttharup) befindet.
  • Khao Ok Thalu. Die östlich der Stadt gelegene markante Karstformation ist das Wahrzeichen von Phatthalung. Treppen führen auf den 177 Meter hohen Gipfel, auf dem sich ein buddhistischer Schrein befindet und von dem man eine herrliche Aussicht über die Stadt und bis zum Thale Luang hat. Der Name des Felsen bedeutet „durchbohrte Brust“. Zusammen mit dem unmittelbar nördlich der Stadt gelegenen Khao Hua Taek („abgebrochener Kopf“) ist er Gegenstand einer Legende, die von zwei Frauen handelt, die um ihren Liebhaber kämpften, sich gegenseitig schwer verletzten und dann versteinert wurden.
  • Wat Khao Daeng Tawan Ok. Ganz kleiner, alter, pittoresk an den Felsen geschmiegter Tempel, Mu 5, Tambon Phaya Khan (ca. 5 km nordöstlich des Stadtzentrums, hinter dem Khao Ok Thalu).

Im Umland[Bearbeiten]

Wat Khian Bang Kaeo
  • Wat Wang, in Lam Pam, 8 km östlich von Phatthalung an der Straße Nr. 4047. Tempelanlage aus der frühen Rattanakosin-Zeit mit einem eleganten Chedi und schön erhaltenen Fresken.
  • Wat Khian Bang Kaeo, in Chong Thanon, Amphoe Khao Chaison, 26 km südöstlich von Phatthalung. Sehr alter Tempel (frühe Ayutthaya-Zeit) mit elegantem Chedi im Sri-Lanka-Stil (ähnlich wie Chedi Phra Borommathat in Nakhon Si Thammarat, aber kleiner).

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Am Ufer des Thale Noi, 26 km nordöstlich der Stadt, gibt es ein großes Vogelschutzgebiet mit der Möglichkeit der Vogelbeobachtung. Am schönsten ist der Besuch im Februar oder März, wenn die unzähligen Lotusblumen auf dem See blühen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Telefonvorwahl074
Postleitzahl93000

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg