Erioll world 2.svg
Stub

Trang (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Thailand > Südthailand > Trang (Provinz)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Trang
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Die Provinz Trang (thailändisch: ตรัง) liegt in Südthailand, an der Andamanenseeküste.

Orte[Bearbeiten]

  • Trang - Die Hauptstadt der Provinz

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Karte von Trang (Provinz)

Die vielen kleinen Inseln (Trang Islands) vor der Küste (von Nord nach Süd):

  • 1 Ko Ngai (เกาะไหง). Ko Ngai in der Enzyklopädie Wikipedia Ko Ngai im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKo Ngai (Q1777754) in der Datenbank Wikidata. Gehört verwaltungstechnisch zur Provinz Krabi.
  • 2 Ko Kradan (เกาะกระดาน). Ko Kradan in der Enzyklopädie Wikipedia Ko Kradan im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKo Kradan (Q13024412) in der Datenbank Wikidata.
  • 3 Ko Muk (เกาะมุก). Ko Muk im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen SpracheKo Muk (Q14221110) in der Datenbank Wikidata. Oder Koh Mook.
  • 4 Ko Libong (เกาะลิบง). Ko Libong in der Enzyklopädie WikipediaKo Libong (Q10951101) in der Datenbank Wikidata.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

วัดถ้ำพระพุทธ.jpg

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • „Smaragdgrotte“ (Tham Morakot), auf Ko Muk.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg