Erioll world 2.svg
Stub

Ranong

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Ranong
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Ranong (ระนอง) ist eine Stadt und eine Provinz an der Andamanenseeküste in Südthailand.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Ranong hat einen kleinen Regionalflughafen (IATA CodeUNN), er liegt 23 km südlich der Stadt. NokAir bietet täglich zwei Flüge von Bangkok-Don Mueang nach Ranong an (früh und abends). Der Listenpreis beträgt 3400 Baht pro Flug, Sparpreise sind bereits ab 1340 Baht verfügbar.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Niomit Tour bietet Nachtbusse von Bangkoks südlichem Busbahnhof Sai Tai nach Ranong an. Diese fahren 21 Uhr ab und brauchen etwa 10½ Stunden. Ein Ticket kostet je nach Wagenklasse 515 oder 687 Baht. Von Phuket fahren achtmal täglich Busse der Gesellschaft Rung Kit nach Ranong (Abfahrten 5.30 bis 18.10 Uhr). Die Fahrt dauert jeweils 5½ Stunden und kostet pro Person 295 Baht.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt die Möglichkeit, von der myanmarischen Stadt Kawthoung aus nach Ranong einzureisen. Dazu muss der Pak-Chan-Fluss, der die Grenze bildet, mit einem Motorboot überquert werden. Das dauert nur wenige Minuten.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Chedi des Wat Upanantaram, buddhistischer Tempel in der Provinz Ranong
  • Das Stadtzentrum ist zum Teil noch von zweistöckigen Wohn- und Geschäftshäusern im sino-portugiesischen Stil mit Arkadengängen geprägt.
  • Rattanarangsan-Palast. 1890 von einem reichen Kaufmann für König Chulalongkorn errichteter Palast.
  • Ehemalige Residenz der Provinzgouverneure.
  • Wat Upanantaram.
  • Raksawarin-Park, ca. 3 km östlich des Stadtzentrums. Mit der gleichnamigen 70 °C heißen, schwefelhaltigen Thermalquelle.
  • Wat Taphotharam. Tambon Hat Som Paen (ca. 9 km östlich des Stadtzentrums, an der Straße Nr. 4005).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Le Sarin Chalet. Preis: THB 650 (A/C). - Die Unterkunft mit schönen Zimmern und einem Garten liegt etwas außerhalb der Innenstadt.

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Ko Phayam.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg