Sukhothai (Provinz)

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Thailand > Nordthailand > Sukhothai (Provinz)
Seal of Sukhothai Province.svg
Provinz Sukhothai
HauptstadtSukhothai
Einwohnerzahl602.460 (2014)
Fläche6.5962 km²
Postleitzahl64
Vorwahl055
MalaysiaMyanmarLaosVietnamKambodschaNarathiwat (Provinz)Yala (Provinz)PattaniSongkhla (Provinz)Satun (Provinz)Trang (Provinz)Phatthalung (Provinz)Krabi (Provinz)PhuketPhang-nga (Provinz)Nakhon Si Thammarat (Provinz)Surat Thani (Provinz)Ranong (Provinz)Chumphon (Provinz)Prachuap Khiri Khan (Provinz)Phetchaburi (Provinz)Ratchaburi (Provinz)Samut Songkhram (Provinz)Samut SakhonBangkokSamut Prakan (Provinz)Chachoengsao (Provinz)Chon Buri (Provinz)Rayong (Provinz)Chanthaburi (Provinz)Trat (Provinz)Sa Kaeo (Provinz)Prachin Buri (Provinz)Nakhon NayokPathum Thani (Provinz)Nonthaburi (Provinz)Nakhon Pathom (Provinz)Kanchanaburi (Provinz)Suphan Buri (Provinz)Ayutthaya (Provinz)Ang ThongSing BuriSaraburi (Provinz)Lop Buri (Provinz)Nakhon Ratchasima (Provinz)Buri Ram (Provinz)Surin (Provinz)Si Saket (Provinz)Ubon Ratchathani (Provinz)Uthai Thani (Provinz)Chai NatAmnat CharoenYasothon (Provinz)Roi Et (Provinz)Maha Sarakham (Provinz)Khon Kaen (Provinz)Chaiyaphum (Provinz)Phetchabun (Provinz)Nakhon Sawan (Provinz)Phichit (Provinz)Kamphaeng Phet (Provinz)Tak (Provinz)Mukdahan (Provinz)Kalasin (Provinz)Loei (Provinz)Nongbua Lamphu (Provinz)Nong Khai (Provinz)Udon Thani (Provinz)Bueng Kan (Provinz)Sakon Nakhon (Provinz)Nakhon Phanom (Provinz)Phitsanulok (Provinz)UttaraditSukhothai (Provinz)Nan (Provinz)Phayao (Provinz)Phrae (Provinz)Chiang Rai (Provinz)Lampang (Provinz)Lamphun (Provinz)Chiang Mai (Provinz)Mae Hong Son (Provinz)Thailand Sukhothai locator map.svg
Über dieses Bild

Die Provinz Sukhothai (thailändisch: สุโขท้ย) liegt in Nordthailand.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Sukhothai - Die Hauptstadt der Provinz mit der alten Ruinenstadt, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wat Sa Si, Sukhothai

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Geschichtspark Sukhothai. Das Areal befindet sich 15 Kilometer westlich der Provinzhauptstadt und umfasst die Ruinen von Sukhothai, der Hauptstadt des Sukhothai-Königreiches im 13. und 14. Jahrhundert, dort wo sich heute die Nordregion von Thailand befindet.
  • Geschichtspark Si Satchanalai. Das Gebiet um Si Satchanalai wurde 1961 geschützt und seit 1976 einer grundlegenden Sanierung und Restaurierung unterzogen. Im Juli 1988 wurde der Geschichtspark Si Satchanalai dann offiziell eröffnet. Seit dem 12. Dezember 1991 gehört der Geschichtspark zusammen mit den Geschichtsparks Kamphaeng Phet und Sukhothai zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.