Erioll world 2.svg
Stub

Chanthaburi (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Thailand > Ostthailand > Chanthaburi (Provinz)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Chanthaburi
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Die Provinz Chanthaburi (thailändisch: จันทบุรี) liegt in Ostthailand.

Orte[Bearbeiten]

Chanthaburi - Die Hauptstadt der Provinz

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Wildschutzgebiet Khao Soi Dao (สัตว์ป่าเขาสอยดาว), 70 Kilometer nördlich von der Provinzhauptstadt.
  • Khao-Chamao-Nationalpark, an der Grenze zur Provinz Rayong gelegen.
  • Khao-Khitchakut-Nationalpark, 30 Kilometer von Chanthaburi entfernt. Mit dem Krathing-Wasserfall.
  • Namtok-Phlio-Nationalpark (น้ำตกพลิ้ว). Großer Park mit dem Phliu-Wasserfall.
  • Laem Sing (Löwen-Kap).

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Namtokphlio-Nationalpark

Grenzübergang nach Kambodscha: Der Grenzübergang liegt in der Nähe der kambodschanischen Stadt Pailin. Minibusse verkehren zwischen Chanthaburi und dem Grenzübergang Ban Pakard (THB 100). Die Fahrt dauert 1-2 Stunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg