Erioll world 2.svg
Stub

Loei (Provinz)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Provinz Loei (thailändisch: เลย) liegt in Nordostthailand.

Provinz Loei
anderer Wert für Fläche auf Wikidata: 11424.612 Fläche in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Orte[Bearbeiten]

Attraktionen in der Provinz Loei
Phra That Si Song Rak, Loei
  • Loei - Die Hauptstadt der Provinz

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Phi-Ta-Khon-Fest („Geisterfest“). Eigentlich mehrere Feste in der kleinen Stadt Dan Sai (90 km westlich der Provinzhauptstadt an der Grenze zur Provinz Phitsanulok), die zwischen März und Juli stattfinden. Die genauen Daten werden jedes Jahr von den örtlichen Geistermedien neu bestimmt. Weit über die Region hinaus bekannt aufgrund der Prozessionen und Spielen, bei denen die Teilnehmer bunte und schauerliche Masken tragen.
  • Winterblumenmesse, in Phu Ruea (Gelände der Bezirksverwaltung). Um Neujahr. Phu Ruea ist einer der kühlsten Orte Thailands, weshalb hier Blumen gedeihen, für die es anderorts zu heiß ist. Ende Dezember und Anfang Januar werden die schönsten Blumendekorationen präsentiert, man kann Blumen und Pflanzen sowie lokale Produkte kaufen, Schüler führen traditionelle Darbietungen vor, es gibt eine Schönheitsköniginnen-Wahl und weitere Wettbewerbe sowie eine Silvesterfeier.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg