Erioll world 2.svg
Stub

Nan (Provinz)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Nan

Die Provinz Nan (thailändisch: น่าน) liegt in Nordthailand.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Nan - Die Hauptstadt der Provinz

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Name der Provinz kommt vom Fluß Nan. Das gebiet ist stark bewaldet und besitzt kulturfähiges Land.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Fischen im Fluss Nan

Die Provinz besitzt einen Grenzübergang mit Laos. Er liegt im Norden der Provinz bei den Orten Huai Kon (Thailand) und Nam Ngoen (Laos, Provinz Sayaboury). Der Grenzübergang ist für Touristen passierbar. Täglich fahren 5 Busse vom Grenzort in die Provinzhauptstadt Nan: 09:45, 11:45, 12:45 und 14:45. Rechtzeitiges Kommen sichert einen Platz. Ist der Bus voll, fährt er auch schon mal früher ab. THB 100.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg