Welterbe in Vanuatu

Reisethema
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Reisethemen > Spezielle Reiseziele > Welterbe > Welterbe in Vanuatu

Der Inselstaat Vanuatu liegt im Südpazifik. Er besteht aus insgesamt 83 Inseln und hat rund 300.000 Einwohner.

Flagge von Vanuatu
Karte von Welterbe in Vanuatu

Welterbestätten[Bearbeiten]

Vanuatu hat die Welterbekonvention im Jahr 2002 ratifiziert. Im Jahr 2008 wurde eine vorläufig erste (Stand 2021) Kulturerbestätte in die Welterbeliste aufgenommen.

Abkürzungen
K Kulturwelterbe
N Naturwelterbe
G gemischtes Welterbe
K, N gefährdetes Erbe
T Tentativliste
Ref Nummer UNESCO


Jahr Art Bezeichnung Ref Beschreibung Bild
2008 K 1 Chief Roi Mata's Domain Chief Roi Mata's Domain in der Enzyklopädie Wikipedia Chief Roi Mata's Domain im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsChief Roi Mata's Domain (Q1072369) in der Datenbank Wikidata 1280 Das Herrschaftsgebiet des Häuptlings Roi Mata umfasste die kleine Insel Eroteka sowie alles Land, was man von ihrem höchsten Punkt sehen kann. Dazu gehört ein Küstenstreifen auf der Hauptinsel Efate sowie ein Teil der Insel Lelepa. Besondere Stätten sind dabei die Residenz von Roi Mata, sein Todesort in einer Felsenhöhle auf Lelepa und seine Begräbsnisstätte. Fels Cave Drawings 2.jpg

Tentativliste[Bearbeiten]

In einer Tentativliste sind alle Liegenschaften aufgeführt, die ein Vertragsstaat zur Nominierung vorschlagen kann oder auch vorgeschlagen hat. Beispiel:

  • Vatthe-Schutzgebiet

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.