Sevilla (Provinz)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Spanien > Andalusien > Sevilla (Provinz)

Sevilla ist eine Provinz im spanischen Andalusien.

Kanarische InselnKanarische InselnPortugalAndorraFrankreichGibraltarMarokkoAlgerienCeutaMelilaCádizHuelvaSevillaMálagaGranadaAlmeríaMurcia (Region)AlicanteBalearenCórdobaJaénAlbaceteValenciaCastellónTarragonaBarcelonaGironaLleidaBadajozCiudad RealHuescaCáceresToledoCuencaTeruelSaragossaNavarraGuadalajaraMadridÁvilaSalamancaSoriaSegoviaValladolidZamoraGipuzkoaBizkaiaÁlavaBurgosLa Rioja (spanische Region)KantabrienPalenciaLeónAsturienLugo (Provinz)A CoruñaOurensePontevedra
Lage der Provinz Sevilla in Spanien

Orte[Bearbeiten]

Karte von Sevilla (Provinz)

Iglesia de San Juan in Écija
  • 1 Sevilla internet wikipediacommonswikidata
  • 2 Alcalá de Guadaíra internet wikipediacommonswikidata
  • 3 Carmona internet wikipediacommonswikidata ist eine historische Stadt mit einer maurischen Burg
  • 4 Dos Hermanas internet wikipediacommonswikidata
  • 5 Écija internet wikipediacommonswikidata die Stadt der Türme in der Bratpfanne Andalusiens
  • 6 Osuna internet wikipediacommonswikidata ist eine kleine Stadt mit vielen Kirchen und Palästen
  • 7 Utrera internet wikipediacommonswikidata

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die Provinz Sevilla liegt im Süden Spaniens und ist über Autobahnen, Bahnstrecken und Flughafen sehr gut mit dem Rest von Spanien bzw. der Welt verbunden.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen der Hauptstadt der autonomen Region Andalusien ist im Westen von Sevilla.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Sevilla ist mit dem Hochgeschwindigkeitsnetz AVE (entspricht dem deutschen ICE) der Renfe (staatliche Eisenbahngesellschaft) verbunden. Von Sevilla kann man schnell Madrid, Barcelona und viele andere Städte erreichen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von fast allen Städten in Andalusien kann man mit dem Bus in die Provinz Sevilla fahren

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahnen A-4 nach Córdoba, A-92 nach Málaga und Granada, A-49 nach Huelva, A-66 nach Mérida und Cáceres und AP-4 nach Jerez de la Frontera und Cádiz führen durch die Provinz.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Stadt Sevilla unterhält seit 2009 ein Metro-System, bisher gibt es jedoch nur eine Linie die von Ciudad Expo bis Olivar Quintos fährt. Die Metro verkehrt unter der Woche von 6.00 bis 23.00 Uhr und am Wochenende von 7.30 bis 2.00 Uhr morgens.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

-Kathedrale Santa Maria

-Real Alcázar

-La Plaza de España

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Die Küche von Sevilla vereint die gesammelten Spezialitäten Andalusiens. Sie vereint die speziellen Gewürze aus dem Süden Spaniens, die nur durch harte Handarbeit gewonnen werden können. Besondere Gerichte in Sevilla sind Gazpacho und Tapas mit Zutaten aus der Region.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

SpanienFlagge Spanien
Álava (Araba) • Albacete • Alicante (Alacant) • Almería • Asturien (Asturias) • Ávila • Badajoz • Balearen (Illes Balears/Islas Baleares) • Barcelona • Biskaia (Vizcaya) • Burgos • Cáceres • Cádiz • Castellón (Castelló) • Ciudad Real • Córdoba • A Coruña (La Coruña) • Cuenca • Gipuzkoa (Guipúzcoa) • Girona • Granada • Guadalajara • Huelva • Huesca • Jaén • Kantabrien (Cantabria) • Lleida • León • Lugo • Madrid • Málaga • Murcia • Navarra (Nafarroa) • Ourense (Orense) • Palencia • Las Palmas • Pontevedra • La Rioja • Salamanca • Santa Cruz de Tenerife • Saragossa (Zaragoza) • Segovia • Sevilla • Soria • Tarragona • Teruel • Toledo • Valencia (València) • Valladolid • Zamora
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.