Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Berlin/Steglitz und Lichterfelde

Aus Wikivoyage
< BerlinWelt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Berlin > Steglitz und Lichterfelde
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kurzdaten

Steglitz ist ein Stadtteil im Südwesten von Berlin mit der zweitgrößten Einkaufsmeile. Die Ortsteile Lichterfelde und Lankwitz, die bis 2001 zum damaligen Bezirk Steglitz gehörten, sind mit in diesem Reiseführer abgehandelt. Heute gehören sie zum Großbezirk Steglitz-Zehlendorf.

Anreise[Bearbeiten]

Bahn
  • Regional-Express: Bahnhof Lichterfelde-Ost (RE 3, RE 4, RE 5)
S-Bahn
  • S1: Oranienburg – Feuerbachstraße – Rathaus Steglitz – Botanischer Garten – Lichterfelde-West – Wannsee
  • S2: Bernau – Attilastraße – Blankenfelde
  • S25: Hennigsdorf – Südende – Lankwitz – Lichterfelde-Ost – Osdorfer Straße – Lichterfelde-Süd Teltow
U-Bahn
  • U9: Osloer Straße − Schloßstraße − Rathaus Steglitz
Bus

Umsteigepunkte von Bahn zu Bus sind U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz und S+U Rathaus Steglitz:

  • M48: Busseallee – Alexanderplatz
  • M82: Waldsassener Straße – Rathaus Steglitz
  • M85: Lichterfelde Süd – Hauptbahnhof
  • 170: S+U Rathaus Steglitz - Baumschulenstraße/Fähre
  • 186: S Grunewald - S Lichterfelde Süd
  • 282: U Breitenbachplatz - Mariendorf, Dardanellenweg
  • X83: Königin-Luise-Straße/Clayallee - Lichtenrade

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Dorfkirche Lichterfelde mit Sakristei

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

  • 1 Matthäuskirche Matthäuskirche in der Enzyklopädie Wikipedia Matthäuskirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMatthäuskirche (Q1910575) in der Datenbank Wikidata
  • 2 Dorfkirche Lichterfelde Dorfkirche Lichterfelde in der Enzyklopädie Wikipedia Dorfkirche Lichterfelde im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDorfkirche Lichterfelde (Q32306667) in der Datenbank Wikidata

Bauwerke[Bearbeiten]

Der Bierpinsel, ein Wahrzeichen von Steglitz
Rathaus Steglitz
  • Der 3 Bierpinsel Bierpinsel in der Enzyklopädie Wikipedia Bierpinsel im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBierpinsel (Q520281) in der Datenbank Wikidata ist ein 46 Meter hohes Gebäude der Poparchitektur der 1970er Jahre und ist z.Zt. ungenutzt.
  • 4 Rathaus Steglitz Rathaus Steglitz in der Enzyklopädie Wikipedia Rathaus Steglitz im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRathaus Steglitz (Q320374) in der Datenbank Wikidata − es wurde 1897/1898 im Stil der Neogotik als Rathaus der Landgemeinde Steglitz erbaut. Von 1920 war es die zentrale Verwaltung des ehemaligen Bezirk Steglitz. Danach nur noch Teilverwaltung des Bezirks Steglitz-Zehlendorf und Bürgeramt. Es ist heute eingeengt durch das Einkaufszentrum „Das Schloss“.
  • 5 Gutshaus Steglitz Gutshaus Steglitz in der Enzyklopädie Wikipedia Gutshaus Steglitz im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGutshaus Steglitz (Q1315717) in der Datenbank Wikidata (Wrangelschlösschen) mit Schlossparktheater.
  • Leerstehendes asbestverseuchtes Hochhaus 6 Steglitzer Kreisel Steglitzer Kreisel in der Enzyklopädie Wikipedia Steglitzer Kreisel im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSteglitzer Kreisel (Q769250) in der Datenbank Wikidata.
Titania-Palast
  • 1 Titania-Palast Titania-Palast in der Enzyklopädie Wikipedia Titania-Palast im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTitania-Palast (Q2436848) in der Datenbank Wikidata − traditionsreiches Kino von 1928 im Stil der Neuen Sachlichkeit
  • S-Bahnhof Bahnhof Feuerbachstraße von 1932-33 mit der Rotunde aus Klinker
  • Das Bundesarchiv in der Finckensteinallee 63, 12205 Berlin wurde als Preußische Hauptkadettenanstalt ab 1. September 1873 (Grundsteinlegung) erbaut
  • Das Emisch-Haus an der Ecke Curtius-/Baseler Straße fällt insbesondere durch die künstlerisch bemalte Fassade auf. Ein daran anschließender Spaziergang durch Lichterfelde-West zeigt die Schönheit der Villenkolonie.

Denkmäler[Bearbeiten]

  • Holocaust-Mahnmal Spiegelwand auf dem Hermann-Ehlers-Platz.

Museen[Bearbeiten]

  • Steglitz-Museum, Drakestr. 64A, 12205 Berlin.

Parks und Gärten[Bearbeiten]

Der Botanische Garten und das Botanische Museum befinden sich streng genommen im Ortsteil Lichterfelde und damit im alten Bezirk Steglitz. Der Haupteingang ist aber an der Grenze zu Dahlem und der Garten wird in der öffentlichen Wahrnehmung noch zu Dahlem gezählt. Daher ist er im Artikel Zehlendorf und Dahlem beschrieben – siehe dort.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Bäder und Badestellen[Bearbeiten]

  • 2 Sommerbad Am Insulaner, Munsterdamm 80, 12169 Berlin-Steglitz. Tel.: +49 30-6665 1122.Sommerbad Am Insulaner auf Facebook. Ausstattung: 50-m-Schwimmbecken, Sprunganlage mit 1-m-, 3-m-Sprungbrett und 5-m-Plattform, großer Nichtschwimmerbereich mit Rutsche, Baby-Becken, Buddelkasten, Klettergerüst Geöffnet: Anfang Juni − Ende Aug. 7:00-20:00. Preis: Eintritt: 5,50 €, ermäßigt 3,50 €.
  • 3 Sommerbad Lichterfelde (Spucki), Hindenburgdamm 9, 12203 Berlin-Lichterfelde. Tel.: +49 30-8437 0960. Ausstattung: Schwimmbecken 20 m, beheiztes Außenbecken mit Unterwasser-Massageliegen, Nichtschwimmerbecken, Liegewiese, Spielplatz; Saunalandschaft mit extra Eintrittspreisen Geöffnet: Mitte Mai − Ende Sept. 10:00-19:00. Preis: Eintritt: 5,50 €, ermäßigt 3,50 €.

Kultur und Unterhaltung[Bearbeiten]

Schlossparktheater
  • 4 Schlossparktheater, Schloßstraße 48. Tel.: +49 30 7895667 100. Schlossparktheater in der Enzyklopädie Wikipedia Schlossparktheater im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchlossparktheater (Q2244661) in der Datenbank Wikidata. Intendant des Theaters ist Dieter Hallervorden, er tritt aber nur selten selbst auf. Dafür treten bekannte Schauspieler aus Film und Fernsehen auf. Geöffnet: Kasse: Mo-Sa 10:00-19:00 Uhr; So: 14:00-19:00 Uhr.
  • Kino im Titania-Palast

Einkaufen[Bearbeiten]

Einkaufszentrum Das Schloss

Die Schloßstraße ist Berlins zweitgrößte Einkaufsmeile. Man erreicht sie mit der U9 „Walther-Schreiber-Platz“, „Schloßstraße“ und U9 + S1 „Rathaus Steglitz“.

Das Schloss begrenzt das Rathaus Steglitz an zwei Seiten, dessen überdachter Innenhof als Restaurantfläche ins Einkaufszentrum integriert wurde. Neben rund 90 Einzelhandelsgeschäften beheimatet Das Schloss auch das Kulturamt und die Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf („Ingeborg-Drewitz-Bibliothek“) und ist Sitz der privaten Radiosender 98.8 Kiss FM, 94,3 rs2, und Berliner Rundfunk 91.4.
  • Naturkaufhaus in der Galleria
  • C & A
  • Boulevard Berlin
  • Karstadt
Einkaufszentrum Forum Steglitz
  • 2 Forum Steglitz. Forum Steglitz in der Enzyklopädie Wikipedia Forum Steglitz im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsForum Steglitz (Q1439238) in der Datenbank Wikidata.
  • Schloss-Straßen-Center am Walther-Schreiber-Platz in Friedenau

An dem in unmittelbarer Nachbarschaft zum S-Bahnhof Lichterfelde-Ost liegenden Kranoldplatz und entlang des Oberhofer Wegs finden sich zahlreiche Einzelhändler, Restaurants und andere Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Das geschäftliche Zentrum von Lichterfelde-West befindet sich direkt am südlichen Ausgang des S-Bahnhofs Lichterfelde-West (Baseler Str.)

Küche[Bearbeiten]

Weitere Informationen zum Thema Essen und Trinken in Berlin.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Ristorante Il Grano, Finckensteinallee 58, 12205 Berlin. Italienisch-mediterrane Küche.
  • 1 Ristorante Il Mulino, Adolf-Martens-Straße 2. Tel.: +49 30 8327793.Ristorante Il Mulino auf Facebook. Italienische Küche direkt am S-Bahnhof Lichterfelde-West. Ambitionierter Service, gute Küche. Geöffnet: 12.00-00.00 Uhr.
  • Restaurant Piroschka, Jungfernstieg 29, 12207 Berlin. Kroatische, gutbürgerliche Küche.

Nachtleben[Bearbeiten]

Ein Nachtleben existiert so gut wie gar nicht. Rund um die Schloßstraße gibt es einige Cafés, die auch abends gut besucht sind, aber diese sind nicht annähernd vergleichbar mit denen in Mitte.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • Best Western plus Hotel Steglitz International **** (an der (S+U) Station "Rathaus Steglitz").

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ein Postfiliale mit allen Leistungen, welche die Post heute anbietet, befindet sich am Hindenburgdamm 1, 12203 Berlin.

Gottesdienste[Bearbeiten]

  • Katholische Kirche Rosenkranz-Basilika, Kieler Straße 11 (Steglitz, U9 Schloßstraße). So: 08:00 Uhr, 09:30 Uhr, 11:00 Uhr, 18:00 Uhr; Mo-Fr: 07:00 Uhr; Sa: 08:15 Uhr, 18:00 Uhr.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg