Berlin/Marzahn-Hellersdorf

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Berlin > Marzahn-Hellersdorf
Kurzdaten

Marzahn-Hellersdorf ist ein Bezirk von Berlin. Er ist 2001 durch Zusammenlegen der Bezirke Marzahn und Hellersdorf entstanden. Die Ortsteile sind Marzahn, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf und Hellersdorf.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Marzahn-Hellersdorf

Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf grenzt an Ahrensfelde, Altlandsberg, Neuenhagen, Dahlwitz-Hoppegarten sowie an die Berliner Bezirke Treptow-Köpenick und Lichtenberg.

Anreise[Bearbeiten]

  • Flughafen Berlin Brandenburg internet wikipedia commons wikidata (IATA: BER) ist der nächstgelegene Flughafen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Der Wuhletalwanderweg im Bezirk Marzahn-Hellersdorf lädt zu einem langen Spaziergang ein. Er verläuft parallel zum Fluss Wuhle und ist Teil eines der größten Naherholungsgebiete Berlin´s. Es gibt einen Flyer von der BVG, der den Wanderer*in vom S-Bahnhof Ahrensfelde über den Wuhletalwächter bis zu den Gärten der Welt führt. Diese aufregende Reiseroute endet am S+U-Bahnhof Wuhletal.

Bäder und Badestellen[Bearbeiten]

  • 1 Kinderbad Marzahn (Platsch) (Kinderbad Platsch), Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin-Marzahn. Tel.: +49(0)30-9309971 facebook. Ausstattung: Kinderbecken, Wassergrotte mit Wasserfall, Behinderten-WC7/Dusche, rollstuhlgerechte Umkleidekabinen, 1 Stufe ins Wasser bei 60 cm Tiefe. Geöffnet: täglich 10.00 – 12.30 Uhr + 13.00 – 15.30 Uhr + 16.00 – 18.30 Uhr. Preis: 5,50 EUR, ermäßigt 3,50 EUR.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Weitere Informationen zum Thema Essen und Trinken in Berlin.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Café im China-Pavillion. Alias Tsingtao-Pavillon in den Gärten der Welt.

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

  • 1 Polizeidirektion 3, Cecilienstraße 92, 12683 Berlin. Tel.: +49 (0)30 4664332701.
  • 2 Polizeidirektion 3 - Abschnitt 33, Heinrich-Grüber-Straße 35, 12621 Berlin. Tel.: +49 (0)30 4664333700.

Gesundheit[Bearbeiten]

Krankenhäuser[Bearbeiten]

Apotheken[Bearbeiten]

  • 3 Abacus-Apotheke, Fichtelbergstraße 9, 12685 Berlin. Tel.: +49 (0)30 5400330, Fax: +49 (0)30 54003333. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa geschlossen.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 3 Touristen Information Alt-Marzahn, Alt-Marzahn 47, 12685 Berlin.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Berlin - Siegessäule Großer Tiergarten 2012.jpg
Bezirke und Ortsteile: MitteMitte, Moabit, Tiergarten und Hansaviertel, Wedding und Gesundbrunnen

Friedrichshain-KreuzbergFriedrichshain und Kreuzberg

PankowPankow und Weißensee, Prenzlauer Berg

Charlottenburg-WilmersdorfCharlottenburg (mit Westend) und Berlin/Wilmersdorf (mit Schmargendorf, Halensee und Grunewald)

Spandau

Steglitz-ZehlendorfSteglitz und Lichterfelde, Zehlendorf und Dahlem, Wannsee

Tempelhof-SchönebergTempelhof, Schöneberg und Friedenau

Neukölln − Neukölln, Britz, Buckow, Gropiusstadt und Rudow

Treptow-KöpenickTreptow, Köpenick (mit Grünau), Friedrichshagen, Müggelsee und Umgebung

Marzahn-Hellersdorf - Mahlsdorf

Lichtenberg − Lichtenberg, Falkenberg, Fennpfuhl, Friedrichsfelde, Hohenschönhausen, Malchow, Rummelsburg, Wartenberg

Reinickendorf

Stadtquartiere: Potsdamer Platz • Spandauer Vorstadt und Scheunenviertel
Sehenswürdigkeiten: Schloss Charlottenburg • Reichstag • Fernsehturm • Zoologischer Garten
Straßen und Plätze: Unter den Linden • Gendarmenmarkt • Alexanderplatz • Karl-Marx-Allee und Strausberger Platz
Museen: MuseumsinselPergamonmuseumNeues Museum
Ausflüge: Wannsee • Müggelsee und Umgebung • Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn • Havelseen
Sonstiges: Berlin Brandenburg • Berlin Hauptbahnhof  • Zentraler Omnibusbahnhof Berlin • Essen und Trinken in Berlin
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.