Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Flughafen Leipzig Halle

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Flughafen Leipzig/Halle (IATA CodeLEJ) liegt ca. 15 km nordwestlich von Leipzig vollständig auf Schkeuditzer Flur in der Nähe des Autobahnkreuzes Schkeuditz. Daher trägt er umgangssprachlich auch den Namen Schkeuditz oder Leipzig-Schkeuditz. Er bedient neben Leipzig und Halle an der Saale den gesamten mitteldeutschen Raum. Die weiteren nächsten Flughäfen befinden sich in Dresden (IATA CodeDRS), Erfurt, Berlin-Schönefeld (IATA CodeSXF) und Berlin-Tegel (IATA CodeTXL).

Rollbrücke West über die A 14
Kurzdaten
IATA-CodeLEJ
ICAO-CodeEDDP
Passagiere2,3 Mio. pro Jahr
Luftfracht865.000 t pro Jahr
Fläche1.400 ha
Internethttp://www.leipzig-halle-airport.de/

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Direkt unter dem Zentralterminal mit Check-In befindet sich der Bahnhof, der an der Schnellfahrstrecke von Leipzig über Erfurt und weiter Richtung Nürnberg / München sowie der Strecke Leipzig - Halle mit S-Bahn- und Fernverkehr liegt. Der Bahnhof hat zwei Außenbahnsteige, die mit Aufzug oder Rolltreppen erreichbar sind. Diese Bahnsteige sind recht zugig, im Winter oder an heißen Tagen empfielt sich der Aufenthalt im klimatisierten Terminalgebäude. Man ist in knapp zwei Minuten am Bahnsteig, dabei auf den richtigen Zugang achten.

Im Fernverkehr halten IC der Relation Leipzig - Halle - Magdeburg und weiter Richtung Hannover. Reisende Richtung Erfurt müssen mit der S-Bahn nach Halle oder Leipzig zu einem passenden Anschlusszug fahren.

Es besteht halbstündlich S-Bahn-Anschluss mit der S 5 oder S 5X nach Leipzig Hauptbahnhof, durch den City-Tunnel und weiter über Markkleeberg bis Altenburg, jeder zweite Zug auch weiter bis Zwickau. In den Abendstunden fahren einige Züge verändert oder verkürzt. Züge der S 5X halten südlich von Leipzig nicht auf allen Unterwegsstationen. Nach Halle (Saale) Hbf fährt die S-Bahn mindestens stündlich, an Arbeitstagen früh und nachmittags auch halbstündlich. Es gilt der MDV-Tarif. Eine Einzelfahrt nach Halle oder Leipzig kostet 4,40 €, mit der auch Straßenbahn oder Bus im jeweiligen Stadtgebiet genutzt werden kann. Ticketautomaten befinden sich auf dem Bahnsteig, es ist auch möglich das Ticket im Zug beim Kundenbetreuer zu erwerben.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen-Bahnhof: hin und zurück

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Leipzig-Flughafen ist Verkehrshalt diverser Fernbuslinien, u.a. Richtung München, Berlin, Dresden, Kassel/Ruhrgebiet.

Werktags verkehrt auch ein Bus (Linie 207) Richtung Delitzsch, der bis dorthin etwa eine halbe Stunde braucht.

Die Bushaltestelle befindet sich in der Zwischenebene direkt oberhalb des Bahnhofs und unterhalb des nördlichen Endes des Terminalgebäudes.

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Für eine Taxifahrt in das Leipziger Stadtzentrum ist mit Kosten in Höhe von ca. 43 € zu rechnen. Es gibt zwei Fahrtstrecken in das Stadtzentrum von Leipzig. Einmal über die A 14 und die B2 oder über die B6, wofür man spätestens in Radefeld die A 14 verlassen müsste. Die Strecke über die B 6 ist ca. 3 km kürzer und damit etwas günstiger im Preis. Auch wenn die Fahrzeit möglicherweise geringfügig länger ist. Eventuelle Baustellen oder Staus einmal außen vor gelassen. Das zur Info, wenn der Fahrer nach der "gewünschten" Fahrtstrecke fragt, weil die schnellere "gewünschte" Strecke über die Autobahn halt ein paar Euro mehr kostet.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Flughafen liegt direkt am Schkeuditzer Kreuz, der Schnittstelle der Autobahnen A 9 aus Berlin Richtung München und der A 14, von Dresden kommend Richtung Magdeburg. Der Flughafen selbst ist über die Anschlussstellen Schkeuditz (vom Kreuz die erste AS der A 14 Richtung Dresden) und Großkugel (vom Kreuz die erste AS der A 9 in Richtung Nürnberg) angebunden. Die A 14 ist auch der schnellste Weg auf der Straße, wenn man in die Stadtzentren von Leipzig und Halle möchte. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten. Über die A 9 lässt sich auch die A 38 von Göttingen und dem südlichen Harzvorland erreichen. Von der A 14 zweigt bei Bernburg die „gelbe Autobahn“ B 6 ab, die das gesamte nördliche Harzvorland erschließt.

Am Flughafen stehen mehrere verschieden Parkplätze zur Verfügung, unter anderem ein Parkhaus mit direktem Terminalanschluss und Langzeitparkplätzen unter freiem Himmel.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Regelmäßige Linienflüge von und nach Leipzig werden durchgeführt von

Austrian: zweimal täglich Wien, Flugtage morgens 12345-- und abends 12345-7

Lufthansa: mehrmals täglich Frankfurt und München

Eurowings: täglich mehrere Abflüge nach Düsseldorf, Flughafen Köln Bonn, Stuttgart

Montenegro Airlines ---4--7 nach Tivat in Montenegro, seit 18 im Sommerflugplan

Swiss: mehrmals pro Woche Zürich

Ryanair: mehrmals pro Woche (-2-4-6-) London Stansted

Turkish Airlines: mehrmals pro Woche Istanbul; im Winterhalbjahr 18 / 19 vstl. 1-34567

Pobeda: Seit April 18 fliegt die Billigtochter der Aeroflot drei Mal pro Woche (1-3-5--) nach Moskau Wnukowo, ab November Winter 18 -2-4-6-

Neben dem Linienverkehr wird eine große Anzahl von Ferienflugzielen angeboten, unter anderem von Condor, SunExpress und TUIfly.

Der Flughafen hält auf seiner Website einen immer wieder aktualisierten Flugplan mit allen ab Leipzig erreichbaren Zielen im klassischen Layout als PDF bereit; zu finden über Flüge und Reisen → Flugziele und Flugpläne → Gesamtübersicht Flugplan.

Terminals[Bearbeiten]

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Parken / Mobilität[Bearbeiten]

Der Flughafen ist aufgrund seiner Größe erlaufbar, andere Fortbewegungsmöglichkeiten gibt es auch nicht. Der Weg von den Check-in-Schaltern zur Sicherheitskontrolle ist mit einer Laufzeit von 5 - 10 Minuten vergleichsweise lang und langweilig. Einzig ein paar Reisebüros und Cafés bieten etwas Abwechslung auf dem Weg.

Am Flughafen stehen mehrere kostenpflichtige Parkplätze und ein Parkhaus zur Verfügung. Das Parkhaus ist direkt mit dem Terminal verbunden und ermöglicht eine trockene An-/ Abreise. Die Parkgebühren betragen 2 € die Stunde, mindestens aber 5 € (Stand Okt. 2014) . Die Langzeitparkplätze sind allerdings auch nur unweit des Terminals und auf Dauer um einiges billiger. Direkt im Ankunftsbereich haben auch alle großen Mietwagenanbieter eine Filiale.

Parktarife

Unterkunft[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Website des Flughafens

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg