Erioll world 2.svg
Vollständiger Artikel

Flughafen Weeze

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Weeze

Der Flughafen Weeze (Eigenbezeichnung: Airport Weeze, IATA CodeNRN, ICAO CodeEDLV) liegt am Niederrhein in der Nähe der niederländischen Grenze. Zwischen 6 und 23 Uhr starten je nach Wochentag sechs bis 15 Flugzeuge pro Tag, eine ähnliche Zahl von Maschinen landet täglich.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der heutige zivile Flughafen ist aus dem 1999 geschlossenen britischen Militärflughafen RAF Laarbruch hervorgegangen. Seit dem Start 2003 hat er mehrfach den Namen gewechselt und hieß zunächst Flughafen Niederrhein, wurde aber schon seit 2003 von Ryanair unter der Bezeichnung Flughafen Düsseldorf (Weeze) vermarktet. Nachdem andere Namensvarianten, die eine Nähe zu Düsseldorf suggerieren sollten, gerichtlich verboten wurden, nennt die Flughafen Niederrhein GmbH den Flughafen seit 2005 nur noch "Airport Weeze".

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bahnhof Weeze

Der Regionalexpress Niers-Express (RE 10) Düsseldorf - Krefeld - Kleve fährt Mo-Fr tagsüber halbstündlich (sonst stündlich) auf der ab Krefeld nicht elektrifizierten und ab Geldern eingleisigen Strecke. Kevelaer (Ankunft, Abfahrt) und Weeze (Ankunft, Abfahrt) sind die nächstliegenden Bahnhöfe. Es gilt der VRR-Tarif.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • Öffentliche Linienbusse (VRR):
    • Kevelaer Bahnhof: Airport Linie 73 (Linienbus alle 60 min, VRR-Tarif)
    • Weeze Bahnhof: Airport Linie SW 1 (Linienbus, teilweise Taxibus, alle 60 min. Der Taxibus fährt nur nach Voranmeldung mindestens 30 min vor Abfahrt unter Tel. +49-2841-8822444 täglich von 6.30-22.30 Uhr.
    • Goch Bahnhof: Linie SL 17 (Taxibus, nur in den Randzeiten). Der Taxibus fährt nur nach Voranmeldung mindestens 30 min vor Abfahrt unter Tel. 018010-47574 täglich 24 h.
  • Shuttlebusse aus Deutschland:
    • Bocholt: Bahnhof (Reservierung min. 24 h vorher erforderlich)
    • Duisburg: Bus-Bahnhof, Mercatorstr. (Reservierung empfohlen)
    • Düsseldorf: ZOB, Worringer Str. 140 (Reservierung empfohlen)
    • Rees: Parkplatz Grüttweg (Reservierung min. 24 h vorher erforderlich)
  • Shuttlebusse aus den Niederlanden:
    • Arnheim: Stadion Gelredome, McDonald's (Reservierung min. 24 h vorher erforderlich)
    • Nimwegen: Am Hotel Mercure, direkt neben dem Hauptbahnhof (Reservierung min. 24 h vorher erforderlich)
    • Venlo: Hauptbahnhof (Reservierung min. 24 h vorher erforderlich)

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Autobahn 57

Pflichtfahrgebiet für Taxis ist der gesamte Kreis Kleve. Im Pflichtfahrgebiet gilt ein Grundpreis von € 3,90 und ein Kilometertarif von € 2,10 tagsüber und € 2,20 nachts sowie ganztägig an Sonn- und Feiertagen (Stand: 2019).

Vom Bahnhof Weeze sind es ca. sechs Kilometer zum Flughafen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Zieleingabe Navigationssystem: 47652 Weeze, Flughafen-Ring 1
  • Anfahrt aus dem Rheinland/Ruhrgebiet: Über die A57 Richtung Nimwegen bis Ausfahrt Symbol: AS 4 Uedem, dann dem Flughafensymbol folgen.
  • Anfahrt aus den Niederlanden: Über die A77 zur deutschen Grenze und weiter auf der A57 bis Ausfahrt Symbol: AS 3 Goch, dann dem Flughafensymbol folgen.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Ryanair-Jet

Fluggesellschaften: Weeze wird ausschließlich vom Billigflieger Ryanair (FR) angeflogen.

Flugziele: Ryanair fliegt nach (Stand: Sommer 2019): Alicante, Ancona, Bari, Béziers, Cagliari, Chania, Edinburgh, Faro, Fes, Girona, Ibiza, London Stansted, Lwiw, Málaga, Marrakesch, Nador, Oujda, Palermo, Palma de Mallorca, Pescara, Pisa, Porto, Rabat, Rom-Ciampino, Stockholm-Skavsta, Tallinn, Tanger, Thessaloniki, Valencia, Zadar

Terminals[Bearbeiten]

Im Terminal

Der Flughafen verfügt nur über ein Terminal. Er ist täglich von 3.30 Uhr bis Mitternacht geöffnet.

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Umsteigen[Bearbeiten]

Umsteigeverbindungen gibt es am Flughafen Weeze nicht, da Ryanair keine anbietet.

Sicherheit[Bearbeiten]

Wie an jedem Flughafen sind die Sicherheitsbehörden auch am Flughafen Weeze vertreten:

  • Bundespolizei, Tel. +49-2837-666203
  • Feuerwehr
  • Polizei, Tel. +49-2837-666220
  • Zoll, Tel. +49-2837-666207

Mobilität[Bearbeiten]

Zufahrt

Für jedes Fahrzeug zum Terminal oder zu den Parkplätzen muss eine Zugangsgebühr von € 3,00 (Stand: 2019) bezahlt werden (zuzüglich Parkgebühren > 60 min Aufenthalt). Dies gilt nicht nur für Parker, sondern z.B. auch für Fahrzeuge, die Fluggäste absetzen oder abholen, ohne zu parken. Der Airport Weeze verfügt über ca. 7000 Parkplätze in drei entfernungsabhängigen Preisstufen. Die Entfernung zum Terminal liegt zwischen 50 und 900 m. Diese Parkanlage gilt trotz Bezahlung als nicht bewacht. Eine Parkplatzreservierung ist online möglich.

Am Flughafen sind die Mietwagenfirmen Europcar, Hertz und Sixt vertreten.

Im Flughafen kann das Terminal leicht zu Fuß erreicht werden.

Ausweichen[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Die Besucherterrasse im Obergeschoss des Terminals ist täglich von 8.30 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zugang ist kostenlos. Von dort kann man die Start- und Landebahn und das Vorfeldgelände betrachten sowie etwaige Starts und Landungen beobachten.
  • Rondleidingen Luchthavens M., Marktstraat 79, NL-6431LL Hoensbroek. Tel.: +31-45-4051950, Fax: +31-45-4055010, E-Mail: . Der Besucherservice bietet 2,5-stündige Flughafenführungen auf dem weitläufigen Gelände der ehemaligen britischen Militärbasis Weeze an. Preis: ab € 15,00/Person (Gruppen ab 25 Personen) zuzüglich Busmiete ab € 175,00. URL enthält Unicode-Zeichen
  • 1 Royal Air Force Museum Laarbruch-Weeze, Flughafen-Ring 6, 47652 Weeze (An der Zahlstelle die linke Spur („Ausfahrt“) nehmen. Am Kreisverkehr geradeaus. Sofort rechts hinter Gebäude 7 („Cova“) auf den kostenlosen Parkplatz fahren). Mobil: +49-178-1356324, E-Mail: . Das einzige RAF-Museum in Deutschland zeigt in der ehemaligen Kirche des Standorts Ausstellungsstücke wie Original-Cockpits, Waffen, Flugabwehrraketen und Dioramen, die an die 45 Jahre Royal Air Force in Weeze-Laarbruch erinnern. Geöffnet: Winterpause: Mitte Dezember bis Ende Februar. Freitag bis Sonntag 14-17 Uhr (Mai bis September: Mittwoch bis Sonntag 14-17 Uhr). Gruppen auch nach telefonischer Vereinbarung. Preis: € 3,00, Kinder bis 14 Jahre frei.

Auf dem weitläufigen Gelände des ehemaligen Militärflugplatzes finden gelegentlich Events aller Art statt. Besucher, die nicht aus der Luft, sondern über die schmalen niederrheinischen Landstraßen anreisen, müssen mit Staus rechnen:

  • Mud Masters Obstacle Run, zweimal jährliches Schlamm-Hindernisrennen über wählbare Streckenlängen, ca. 15.000 Teilnehmer
  • Q-Base, jährliches Hardcore-Techno-Festival, zuletzt 2018, ca. 40.000 Besucher.
  • Parookaville, jährliches Festival der elektronischen Tanzmusik, ca. 80.000 Besucher

Einkaufen[Bearbeiten]

Von 10 bis 18 Uhr stehen bis zu drei Reisebüroschalter für Reisebuchungen bereit.

Der Duty-Free- und Travel-Value-Shop Chacalli. Tel.: +49-2837-666925, E-Mail: . befindet sich im Abflugbereich hinter der Sicherheitskontrolle.

Küche[Bearbeiten]

  • Airport Gastronomie. Tel.: +49-2837-666810, Fax: +49-2837-666814, E-Mail: . Alle Gastronomie im Flughafen wird von dem selben Unternehmen betrieben. Im Obergeschoss des Flughafens gibt es ein Bistro (8.30-17 Uhr) und ein Restaurant (11.30-19 Uhr). Außerhalb dieser Zeiten gibt es vor und hinter dem Gate nur Snacks und warme und kalte Getränke. Auch diese Gastronomie schließt nach dem letzten Start bzw. der letzten Landung.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Best Deal Airporthotel Weeze, Flughafenring 16, 47652 Weeze (900 m vom Terminal entfernt). Tel.: +49-2837-665577, E-Mail: . Es gibt keine Rezeption. Gäste müssen an einem Automaten selbst einchecken. Das Hotel bietet keine Mahlzeiten an. Geöffnet: 24/7. Check-in: ab 15 Uhr. Check-out: bis 10 Uhr. Preis: ab 39 €.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Hinweis
Übernachtungen innerhalb des Terminals sind nicht möglich, da der Flughafen nachts geschlossen wird. Wer spätabends mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, um am frühen Morgen zu fliegen, steht ohne Hotelbuchung bei Wind und Wetter vor der Tür!
  • Das Airport Weeze WLAN steht im gesamten Terminal kostenlos zur Verfügung
  • Zwei EC-Geldautomaten der Volksbank befinden sich im Servicepoint im Ankunftsbereich Erdgeschoss des Terminals.
  • Öffentliche Telefone findet man am Servicepoint im Ankunftsbereich im Erdgeschoss des Terminals und in den Abfluggates. Man kann sowohl bar als auch mit Kreditkarte (Mastercard, Visa, Amex) zahlen.
  • Am Flughafen Weeze gibt es keine Möglichkeit, Geld zu wechseln.

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Vollständiger ArtikelDies ist ein vollständiger Artikel, wie ihn sich die Community vorstellt. Doch es gibt immer etwas zu verbessern und vor allem zu aktualisieren. Wenn du neue Informationen hast, sei mutig und ergänze und aktualisiere sie.