Flughafen Stuttgart

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Flughafen Stuttgart
BundeslandBaden-Württemberg
Höhe389 m
IATASTR
ICAOEDDS
Passagierzahl3.207.440 (2020)
Terminals4
Lagekarte von Baden-Württemberg
Lagekarte von Baden-Württemberg
Flughafen Stuttgart

Der Manfred Rommel Flughafen Stuttgart, international: Stuttgart Airport, ist der Flughafen der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Er liegt 12 km südlich des Stadtzentrums von Stuttgart auf dem Gebiet der Städte Leinfelden-Echterdingen und Filderstadt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Stuttgarter Flughafen zählt zu den kleineren Flughäfen in Europa. Viele Touristen werden sich wundern, warum man trotzdem im Minutentakt mit Durchsagen vollgedröhnt wird - viele Reisende werden zwei- oder gar dreimal ausgerufen, wenn sie sich zu spät im Gate einfinden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Tiefbahnhof Flughafen/Messe ist mit den S-Bahn-Linien S2 und S3 vom Hauptbahnhof aus in 27 Minuten für 4,00 € (Tarif 2024) erreichbar. Die S-Bahnen fahren direkt zur Ebene 1 des Terminal 1 am Flughafen Stuttgart. Der nächstgelegene Fernbahnhof ist:

Voraussichtlich ab frühestens 2025 erhält der Flughafen Stuttgart im Rahmen des Projekts Stuttgart 21 einen neuen Fernverkehrsbahnhof als Abzweig der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke Stuttgart-Ulm, der dann nicht nur die Stuttgarter Innenstadt wesentlich schneller anbinden sondern auch eine praktische An- und Abreise beispielsweise auch aus Richtung München ermöglichen wird.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Busse verkehren von Tübingen im Stundentakt auf der Linie 828 (Airportsprinter), X3 von Pfullingen über Reutlingen. X10 Von Kirchheim Teck. X60 Von Leonberg. Vom Esslinger Bahnhof alle 30 Minuten auf der Linie 122 und auf der Linie 809 von Degerloch und Leinfelden zum Flughafen.

Der zentrale Busbahnhof befindet sich im Stuttgart Airport Busterminal im Parkhaus P14. Von hier gibt es Europaweite Verbindungen.

Mit dem Fahrrad

Es gibt mehrere Parkmöglichkeiten, unter anderem eine abschließbare Radbox und eine Mobilitätsstation vor dem Parkhaus P14

Mit dem PKW[Bearbeiten]

  • Der Flughafen Stuttgart liegt direkt an der Autobahn A8
  • Navi-Eingabe: Flughafen Stuttgart, Flughafenstraße 43, 70629 Stuttgart

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

  • Hier erhalten Sie eine Übersicht über Flüge von und nach Stuttgart, im Saisonflugplan

Aus dem deutschsprachigen Raum gibt es folgende Flüge von und nach Stuttgart:

Langstreckenflüge sind in Stuttgart äußerst rar, seit den 1980ern bestand eine einzelne Linienverbindung mehrmals wöchentlich nach Atlanta mit Delta Air Lines. Diese wurde 2020 ausgesetzt und soll nach mehreren Verschiebungen im Mai 2023 wieder aufgenommen werden, womit sich erneut zahlreiche Umsteigeverbindungen innerhalb der USA ergeben würden. Auch Emirates hat Interesse bekundet, Stuttgart anzufliegen - darf dies aufgrund bilateraler Luftverkehrsabkommen auf absehbare Zeit jedoch nicht.

Terminals[Bearbeiten]

Der Flughafen Stuttgart besteht offiziell aus 4 "Terminals", die jedoch nur unterschiedliche Gebäudeteile bezeichnen. Die Terminals 1 und 3 dienen dabei den meisten Fluggesellschaften als Check-in-Bereich, der Check-in-Bereich 1a in einem Nebengebäude wird nur in Stoßzeiten für die Abfertigung von Urlaubsflügen genutzt. In Terminal 1 werden überwiegend die Flüge von Eurowings eingecheckt, Terminal 2 dient nur als Check-In-Bereich für Flüge der Lufthansa-Gruppe (Lufthansa, SWISS, Austrian), Terminal 4 besteht aus einem umgebauten ehemaligen Wartungshangar und wird insbesondere für Flüge von und nach Nordafrika genutzt.

Der Sicherheitsbereich der Terminals 1 bis 3 ist durchgängig begehbar, so dass man sich vor der Sicherheitskontrolle auf dort angebrachten Informationsbildschirmen über die momentanen Wartezeiten informieren sollte. Es kann sinnvoll sein, für einen Abflug von Terminal 1 den (geringfügigen) Umweg über die Sicherheitskontrollen in Terminal 2 oder 3 in Kauf zu nehmen und umgekehrt. Eine Priority-Sicherheitskontrolle für Statuskunden diverser Airlines und Business Class-Gäste befindet sich im Terminal 2, links von der Haupt-Sicherheitskontrolle.

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Umsteigen/Transit[Bearbeiten]

Das Umsteigen zwischen den Terminalbereichen 1, 2 und 3 ist möglich, ohne dabei den Sicherheitsbereich zu verlassen (siehe oben). Lediglich bei einem Umstieg von Terminal 4 zu den Terminals 1-3 und umgekehrt ist es notwendig, eine erneute Sicherheitskontrolle zu passieren.

Im Transitbereich befinden sich verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (darunter mehrere Travel-Value-Geschäfte) und gastronomische Angebote. Auch findet man in der Ebene oberhalb des Abflugbereichs jeweils eine Lufthansa Business- und Senator-Lounge (StarAlliance), eine Air-France-Lounge (SkyTeam), eine British-Airways-Lounge (OneWorld) sowie eine unabhängige Lounge ("Elly-Beinhorn-Lounge" von ChillOutLounges, PriorityPass u. a.).

Parken / Mobilität[Bearbeiten]

E-Mobilität

Es gibt insgesamt 92 Ladestationen verteilt auf mehrere Parkhäuser

Autovermietungen[Bearbeiten]

Im Terminal 3 auf der Ebene 2 sind diese Autovermieter zu finden.

Planespotting[Bearbeiten]

Besucherterrasse: Terminal 3, Ebene 5. Öffnungszeiten: April bis September: 09.00 Uhr - 20.30 Uhr, Oktober bis März: 08.00 Uhr – 19.00 Uhr. Der Zugang zur Besucherterrasse ist kostenlos.

Eine Möglichkeit zum kostenlosen Blick auf die Start- und Landebahn bietet sich von Filderstadt-Bernhausen aus, und zwar von der Plieninger Straße vor dem Marktkauf.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, Flughafenstr. 50, 70629 Stuttgart (zwischen den Parkplätzen P5 und P6 / gegenüber Terminal 2). Tel.: +49 711 553440, E-Mail: Gegenüber dem Terminal. Merkmal: ★★★★S. Akzeptierte Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Amex.
  • 2 Wyndham Stuttgart Airport Messe, Flughafenstr. 51, 70629 Stuttgart (Zwischen Flughafenstrasse und Messe). Tel.: +49 711 627680, E-Mail: Merkmal: ★★★★. Akzeptierte Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Amex.
  • 3 Mövenpick Hotel Stuttgart Messe & Congress, Flughafenstrasse 43 (An der Straßenbahnhaltestelle Flughafen/Messe). Tel.: +4971190705330, E-Mail: Direkt am Messeingang Ost. Akzeptierte Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Amex.

Weblinks[Bearbeiten]

DeutschlandFlagge Deutschland
Internationale deutsche Flughäfen
Basel-Mulhouse-Freiburg (BSL, MLH, EAP) - Berlin Brandenburg (BER) - Bremen (BRE) - Dortmund (DTM) - Dresden (DRS) - Düsseldorf (DUS) - Erfurt-Weimar (ERF) - Frankfurt (FRA) - Frankfurt-Hahn (HHN) - Friedrichshafen (FDH) - Hamburg (HAM) - Hannover (HAJ) - Karlsruhe Baden-Baden (FKB) - Köln Bonn (CGN) - Leipzig/Halle (LEJ) - Memmingen (FMM) - München (MUC) - Münster Osnabrück (FMO) - Nürnberg (NUE) - Paderborn Lippstadt (PAD) - Saarbrücken (SCN) - Stuttgart (STR) - Weeze (NRN)
siehe auch: Flughäfen in Europa
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.