Filderstadt

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Filderstadt
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Stadt Filderstadt liegt südlich von Stuttgart auf den Fildern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Filderstadt entstand 1975 durch den Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Gemeinden Bernhausen, Bonlanden, Harthausen, Plattenhardt und Sielmingen. Die Stadt liegt im Westen der Filderhochfläche, ein geringer Teil des Stadtgebiets wird dem Schönbuch zugeordnet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Stuttgart liegt mit einem Großteil seiner Fläche auf der Gemarkung von Bernhausen. Die Weiterreise nach Filderstadt ist von dort aus mit der S-Bahn (Linie S2, halbstündlich), dem Taxi (ab ca. 10 €) und eingeschränkt mit Linienbussen (Linie 806 nur einzelne Fahrten an Werktagen, Linie X3 mit Beförderungsverboten zwischen Flughafen und Bernhausen, nur Gegenrichtung theoretisch möglich, nicht ins Stuttgarter Verbundsystem integriert!) möglich.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Stuttgarter S-Bahnlinie S2, die von der Deutschen Bahn betrieben wird, hat in Bernhausen ihre Endstation, von wo aus man mit Bussen in alle Ortsteile und in die meisten Nachbargemeinden gelangt. Zu beachten ist, dass die S-Bahnstation zwar "Filderstadt", der zugehörige Omnibusknoten aber "Bernhausen Bahnhof - Dr.-Peter-Bümlein-Platz" heißt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Filderstadt selber hat keinen Haltepunkt für Fernbusse. Der nächste Fernbusbahnhof ist am Flughafen Stuttgart. 1 Station (4Minuten Fahrzeit) mit der S-Bahn ab Filderstadt. Abfahrt Filderstadt um 04 und 34. Ab dem S-Bahnhof fahren diverse Bus in die umliegende Orte, so wie nach Nürtingen, Esslingen, Stuttgart-Degerloch und Waldenbuch.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Filderstadt liegt sehr verkehrsgünstig an der A8, es ist gut erreichbar über die Symbol: AS 53a Stuttgart-Messe und die Symbol: AS 53b Stuttgart-Plieningen. Von Stuttgart aus erreicht man Filderstadt gut auf der B27 und der B312.

E-Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Filderstadt

Filderstadt besitzt mehrere Ladesäulen für Elektrofahrzeuge. Betreiber sind die Filderstadtwerke. Desweiteren bieten Aldi, Rewe und dm, während des Einkaufs auch Ladepunkte an. Alle in der Karlstraße.



Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bernhausen[Bearbeiten]

  • 1 evangelische Jakobuskirche
  • altes Rathaus

Bonlanden[Bearbeiten]

  • 2 evangelische Georgskirche
  • "Filderstadtmuseum" im historischen Bonländer Rathaus
  • historisches Pfarrhaus, das auf der heute noch erkennbaren mittelalterlichen Ortsburganlage mit Burggraben errichtet wurde
  • ehemalige Kelter unterhalb des Plattenhardter Uhlbergturms

Plattenhardt[Bearbeiten]

  • evangelische Antholianuskirche
  • "Schnecken" historischer Hof mit Resten eines mittelalterlichen, aus dem Vorgängerbau stammenden Treppenturms im Inneren; heute Restaurant
Uhlbergturm
  • Uhlbergturm, ein 25 m hoher Aussichtsturm auf dem zum Schönbuch gehörenden Uhlberg (469 m) mit einem Kiosk, Turm und Kiosk sind geöffnet im Sommer Sa 13-19, So 10-19, Fr 14-19 Uhr, im Winter Mi, Sa 13-17, So 10 - 17 Uhr.

Sielmingen[Bearbeiten]

  • 3 evangelische Martinskirche
  • Rathaus mit historischer "Eids-Tafel" im Foyer
  • Hahnsches Haus - stattliches zentrales Anwesen im Ortszentrum und Stammhaus der schwäbischen Schultheißen- und Gelehrtenfamilie Hahn
  • Ehemalige Margarethenkapelle mit ältester erhaltener Glocke Filderstadts im Turm, nach diversen Umbauten und Zwischennutzungen heute Stadtarchiv

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 FILDORADO (Sport- und Erlebnisbad), Fildorado GmbH, Bonlanden, Mahlestr. 50, 70794 Filderstadt. Tel.: +49(0)711 77 20 66, E-Mail: . Freibad, Wellness-Bereich siehe Homepage. Geöffnet: Erlebnisbad geöffnet Mo-Sa 9-22.30 Uhr, So, Fei 9-21 Uhr. Preis: Erlebnisbad Erw. 7,80€ / 2 Std., je 20 min + 1 €, max. 14,50 €.
Rundwanderung Uhlberg-Neuenhaus-Bombachtal

Wanderungen auf der Weidacher Höhe, im Siebenmühlental, zum Uhlbergturm, Bombachtal. Hier ein Vorschlag für eine kurze (9km) Rundwanderung mit Start und Ende in Aich. Man kann auch am Schützenhaus (bei km 3,5) oder am Wanderparkplatz in Pattenhardt beginnen und zum Uhlberg den Waldweg nehmen:

  • Startpunkt Bushaltestelle Aich-Bombach
  • wir gehen die Straße "Im Dietner" Richtung Norden
  • nach 200m wird die Straße zu einem Fuß- und Radweg und führt am Bombach unter der Aichtalbrücke
  • nach 3km biegen wir links in die Straße zum Uhlberg und gehen hoch, am Schützenhaus vorbei
  • bei km 4 ist der Uhlberg erreicht; vom Turm hat man eine gute Sicht auf die Alb
  • auf der westlichen Seite der Gärten steigen wir steil ab nach Neuenhaus, wo wir einkehren können
  • zurück geht es entlang der Aich, wo wir uns den Weg mit den Radfahrern teilen

Einkaufen[Bearbeiten]

Große Einkaufszentren überregionaler Ketten in Bernhausen und Bonlanden, außerdem in allen Stadtteilen Lebensmitteldiscounter und diverse Einzelhandelsgeschäfte

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Hasenheim Bonlanden, Oberdorfstraße 70, 70794 Filderstadt. Tel.: +49 711 7776462.Hasenheim Bonlanden auf Facebook. Restaurant mit schwäbischer Küche, Spezialitätenwochen, gemütlichen Ambiente, Biergarten, Kinderspielplatz. Geöffnet: täglich ab 11:00 Uhr.
  • 2 Waldschänke zur Distelklinge, Distelklinge 3, 70794 Filderstadt. Tel.: +49 711 771438. Schwäbischen Küche mit überwiegend regionalen Produkten. Geöffnet: Di bis Sa 15.00 - 22.30, warme Küche:17.00 - 21.30, Sonn- und Feiertag 11.30 - 17.00, warme Küche: 11.30 - 14.00 Uhr, Mo Ruhetag. Preis: Hauptspeisen 12 € - 23 €.
  • 3 Schnecken, Uhlbergstraße 11, 70794 Filderstadt. Tel.: +49 711 7777707. Restaurant im Ortsteil Plattenhardt in einem Fachwerkhaus mit historischer Gaststube und Gewölbekeller. Reservierung ist empfohlen, wenn man einen Tisch bekommen möchte. Die Parksituation ist etwas schwierig, vor dem Rathaus gibt es abends kostenlose Parkplätze. Geöffnet: Di bis Fr 11:30 - 14:00 und ab 17:30, Sa ab 17:30, So 11:30 - 14:00 und ab 17:30 Uhr, Mo Ruhetag. Preis: Hauptspeisen ab 16 €.

Nachtleben[Bearbeiten]

Discotheken / Tanzlokale in Bernhausen und Bonlanden, mehr oder weniger vielfältiges Kneipenangebot in allen Stadtteilen

Unterkunft[Bearbeiten]

Da Filderstadt nahe zur Messe Stuttgart liegt, können die Übernachtungspreise stark variieren. Vor der Buchung lohnt ein Blick auf den Messekalender. Wenn man zeitlich flexibel ist, kann ein paar Tage später die Übernachtung wesentlich günstiger sein.

  • 1 Hotel Schwanen, Obere Bachstraße 1-5. Tel.: +49 (0)711 7878250, Fax: +49 (0)711 787825 411, E-Mail: . Direkt an der Fußgängerzone im Stadtteil Bernhausen. Merkmale: ★★★★, freies WLAN.
  • 2 Hotel Alena, Bahnhofstraße 82. Tel.: +49 (0)7158 9863803. Im Stadtteil Sielmingen am Ortsrand. Merkmale: freies WLAN, Flughafenshuttle, griechische Küche.
  • 3 Schumacher, Volmarstraße 19. Tel.: +49 (0)711 7002 6340, Fax: +49 (0)711 7002 63459, E-Mail: .Schumacher auf Instagram. Gegenüber der S-Bahn-Station Filderstadt. Merkmale: freies WLAN, Frühstücksbuffet, Nichtraucher. Akzeptierte Zahlungsarten: Girocard, Maestro, Mastercard, Visa, Amex.
  • 4 Best Western Plaza Stuttgart Filderstadt, Karl-Benz-Straße 25 (Im Stadtteil Bernhausen). Tel.: +49 (0)711 70900, Fax: +49 (0)711 7090100. Merkmal: freies WLAN. Check-in: 15:00. Check-out: 12:00.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 1 Die Filderklinik, Im Haberschlai 7 (Im Stadtteil Bonlanden). Tel.: +49 (0)711 7703 0, Fax: +49 (0)711 7703 1620, E-Mail: . Die Filderklinik in der Enzyklopädie Wikipedia Die Filderklinik im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDie Filderklinik (Q1412547) in der Datenbank Wikidata. Anthroposophisch ausgerichtetes Krankenhaus.
  • 2 Arkadenklinik, Nürtinger Straße 11. Tel.: +49 (0)711 67 45 160, Fax: +49 (0)711 67 45 1650. Orthopädie und allgemeine Chirurgie im Stadtzentrum von Bernhausen.

Apotheken[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Trotz Gemeindereform und der Bezeichnung "Große Kreisstadt" haben sich die fünf Stadtteile und ihre Einwohner ihre Eigenheiten und ihre teilweise traditionell begründete und heute folkloristisch weitergepflegte Abgrenzung gegeneinander samt althergebrachter Animositäten bewahrt. Nicht nur ältere Einwohner legen also Wert darauf, außer als Filderstädter auch als Einwohner ihres jeweiligen Stadtteils korrekt bezeichnet zu werden. Das gilt insbesondere für Sielmingen, das bis 1923 noch aus den selbständigen Gemeinden Ober- und Untersielmingen bestand.

Postleitzahl 70794; Telefonvorwahl 0711 (Bernhausen, Bonlanden, Plattenhardt), 07158 (Harthausen, Sielmingen)

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.