Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Guangdong

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > China > Südchina > Guangdong
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Guangdong
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Fläche auf Wikidata: Fläche nachtragen

Guangdong (chinesisch: 广东) ist eine Provinz im Süden von China.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Perl-Fluss ist eine bedeutende Wasserstraße

Die Provinz Guangdong, in Deutschland auch unter dem Namen Kanton bekannt, liegt am Südchinesischen Meer, an der südwestlichen Küste liegt die Insal Hainan. Es wird im Norden begrenzt von den Provinzen Guangxi, Hunan, Jiangxi und Fujian. Eine dier Hauptverkehrsadern ist der Perl-Fluss, der nur 177 km lang ist, in Wirklichkeit aber nur der Unterlauf des Westflusses mit 2.200 km Länge der drittgrößte Fluss Chinas ist.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Kaiping Diaolous

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

  • Im Süden Chinas spricht man kantonesich, bezeichnet nach der alten Benennung Kanton im Unterschied zu mandarin im Norden.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg