Gansu

Stub
Aus Wikivoyage
Yu Baba Gongbei nördlich von Linxia City
Provinz Gansu
HauptstadtLanzhou
Einwohnerzahl25.019.831 (2020)
Fläche454.000 km²
Webseitewww.gansu.gov.cn
BangladeschBhutanNepalMyanmarLaosVietnamThailandPhilippinenJapanNordkoreaSüdkoreaKirgisistanKasachstanMongoleiAfghanistanUsbekistanTadschikistanPakistanIndienRusslandde-facto Pakistan (von Indien beansprucht)de-facto Indien (von Pakistan beansprucht)de-facto Indien (von China als Teil Tibets beansprucht)Republik China (von China beansprucht)de-facto Provinz Xinjiang, China (von Pakistan beansprucht)de-facto Provinz Tibet, China (von Pakistan beansprucht)MacaoHongkongHainanGuangdongGuangxiHunanYunnanFujianShanghaiJiangxiZhejiangJiangsuHubeiAnhuiGuizhouChongqingShaanxiHenanShanxiShandongHebeiPekingTianjinNingxiaLiaoningJilinSichuanTibetHeilongjiangGansuQinghaiXinjiangInnere MongoleiGansu in China.svg
Über dieses Bild

Gansu (chinesisch: 甘肃) ist eine Provinz im Nordwesten von China.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von Gansu

Gansu grenzt an die chinesischen Provinzen Shaanxi, Sichuan und Qinghai, an die autonomen Gebiete Xinjiang, Ningxia und die Innere Mongolei sowie den Nachbarstaat Mongolei. Die überwiegend bergige Region hat im Westen Anteil an der teilweise über 6.000 m hohen Gebirgskette Qilian Shan, im Osten grenzt sie an die Wüsten Gobi. Der fruchtbarste und bevölkerungsreichste Teil der Region wird vom Gelben Fluss Huang He durchströmt. Es gibt in der Provinz zwei autonome Bezirke

  • Autonomer Bezirk Gannan der Tibeter (甘南藏族自治州)
  • Autonomer Bezirk Linxia der Hui (临夏回族自治州)

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Brücke über den Gelben Fluss bei Lanzhou

Im Nordwesten von Gansu beginnt die Seidenstraße.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Mogao-Grotten
  • Mogao-Grotten. Weltnaturerbe an der Seidenstraße.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Gansu ist für seine vielfältigen Nudelgerichte berühmt.

  • Lamian (拉面) ist eine Spezialität in Lanzhou, eine lange Nudel aus Weichweizenmehl. Lamian wird durch Verdrehen, Strecken und Falten des Teigs zu Strängen hergestellt, wobei das Gewicht des Teigs genutzt wird. Die Länge und Dicke der Stränge hängt davon ab, wie oft der Teig gefaltet wird. Im Lanzhou-Stil wird der Teig intensiv bearbeitet. Er wird geradlinig, schnell und ohne Verdrehen oder Wogen eingezogen. Einige Zieher schlagen die Nudel regelmäßig gegen ihre Arbeitsbretter, um eine gleichmäßige Dehnung und gleichmäßige Dicke zu gewährleisten. Manchmal wird Mehl verwendet, um die Stränge abzustauben und ein Verkleben zu verhindern.
    • Lanzhou-Lamian (兰州拉面) Rindfleisch-Nudelsuppe besteht aus einer würzigen, klaren Brühe, klein geschnittenen Rindfleisch, zarten chinesischen Rettichscheiben, viel Koriander und Frühlingszwiebeln, tiefrotem Chiliöl und handgemachten Lamian Nudeln.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Gansu
Gansu – Orte, Landschaften und Nationalparks

Städte: Lanzhou • Baiyin • Dingxi • Jiayuguan • Jinchang • Jiuquan • Longnan • Pingliang • Qingyang • Tianshui • Wuwei • Zhangye • Gannan • Linxia

Autonome Regionen: Gannan • Linxia
ChinaFlagge China
China – Provinzen, provinzfreie Städte und Sonderverwaltungszonen
Nordostchina: Heilongjiang • Jilin • Liaoning Nordchina: • Innere Mongolei • Hebei • Peking • Shanxi • Tianjin Nordwestchina: Ningxia • Xinjiang • Gansu • Qinghai • Shaanxi Ostchina: Anhui • Fujian • Jiangsu • Jiangxi • Shanghai Reiseziel des Monats April 2012 • Shandong • Zhejiang Südchina: Guangxi • Guangdong • Hainan • Henan • Hubei • Hunan Südwestchina: Tibet • Chongqing • Guizhou • Sichuan • Yunnan Sonderverwaltungszonen: Hongkong • Macau
Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.