Erioll world 2.svg
Stub

Hainan

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Strand in Hainan
Strand in Hainan
Provinz Hainan
HauptstadtHaikou
Einwohnerunbekannt
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Fläche
33.920 km²
Webseitewww.hi.gov.cn
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
BangladeschBhutanNepalMyanmarLaosVietnamThailandPhilippinenJapanNordkoreaSüdkoreaKirgisistanKasachstanMongoleiAfghanistanUsbekistanTadschikistanPakistanIndienRusslandde-facto Pakistan (von Indien beansprucht)de-facto Indien (von Pakistan beansprucht)de-facto Indien (von China als Teil Tibets beansprucht)Republik China (von China beansprucht)de-facto Provinz Xinjiang, China (von Pakistan beansprucht)de-facto Provinz Tibet, China (von Pakistan beansprucht)MacaoHongkongHainanGuangdongGuangxiHunanYunnanFujianShanghaiJiangxiZhejiangJiangsuHubeiAnhuiGuizhouChongqingShaanxiHenanShanxiShandongHebeiPekingTianjinNingxiaLiaoningJilinSichuanTibetHeilongjiangGansuQinghaiXinjiangInnere MongoleiHainan in China (+all claims hatched).svg

Hainan (chinesisch: 海南 Zum Anhören bitte klicken!, Pinyin: Hǎinán) ist eine Provinz im Süden von China.

Regionen[Bearbeiten]

Die Insel Hainan im südchinesischen Meer bildet zusammen mit einigen kleineren Inseln die gleichnamige Provinz. Die Straße von Qiongzhou trennt sie von der Provinz Guangdong.

  • Kreis Chengmai (澄迈县) Hauptort: Großgemeinde Jinjiang (金江镇)
  • Kreis Ding’an (定安县) Hauptort: Großgemeinde Dingcheng (定城镇)
  • Kreis Tunchang (屯昌县) Hauptort: Großgemeinde Tuncheng (屯城镇)
  • Kreis Lingao (临高县) Hauptort: Großgemeinde Lincheng (临城镇)
  • Autonomer Kreis Changjiang der Li (昌江黎族自治县) Hauptort: Großgemeinde Shilu (石碌镇)
  • Autonomer Kreis Baisha der Li (白沙黎族自治县) Hauptort: Großgemeinde Yacha (牙叉镇)
  • Autonomer Kreis Qiongzhong der Li und Miao (琼中黎族苗族自治县) Hauptort: Großgemeinde Yinggen (营根镇)
  • Autonomer Kreis Lingshui der Li (陵水黎族自治县) Hauptort: Großgemeinde Yelin (椰林镇)
  • Autonomer Kreis Baoting der Li und Miao (保亭黎族苗族自治县) Hauptort: Großgemeinde Baocheng (保城镇)
  • Autonomer Kreis Ledong der Li (乐东黎族自治县) Hauptort: Großgemeinde Baoyou (抱由镇)

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Abweichend von den allgemeinen chinesischen Einreisebedingungen kann Hainan zu touristischen Zwecken von EU-Bürgern und Schweizern (nicht Liechtensteinern) seit 1. Mai 2018 bis zu 30 Tagen visumsfrei besucht werden, sofern eine Buchung durch eine dort registrierte und zugelassene Agentur erfolgt ist.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Direkte internationale Verbindung gibt es aus Vietnam und Hongkong.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Burkhard Eiswaldt: Hainan Island - Chinas groesste Wirtschaftssonderzone. 2009, ISBN 9783837088397.

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg