Sichuan

Stub
Aus Wikivoyage
Buddha von Leshan
Provinz Sichuan
HauptstadtChengdu
Einwohnerzahl83.674.866 (2020)
Fläche485.000 km²
Webseitewww.sc.gov.cn
BangladeschBhutanNepalMyanmarLaosVietnamThailandPhilippinenJapanNordkoreaSüdkoreaKirgisistanKasachstanMongoleiAfghanistanUsbekistanTadschikistanPakistanIndienRusslandde-facto Pakistan (von Indien beansprucht)de-facto Indien (von Pakistan beansprucht)de-facto Indien (von China als Teil Tibets beansprucht)Republik China (von China beansprucht)de-facto Provinz Xinjiang, China (von Pakistan beansprucht)de-facto Provinz Tibet, China (von Pakistan beansprucht)MacaoHongkongHainanGuangdongGuangxiHunanYunnanFujianShanghaiJiangxiZhejiangJiangsuHubeiAnhuiGuizhouChongqingShaanxiHenanShanxiShandongHebeiPekingTianjinNingxiaLiaoningJilinSichuanTibetHeilongjiangGansuQinghaiXinjiangInnere MongoleiSichuan in China (+all claims hatched).svg
Über dieses Bild

Sichuan (chinesisch: 四川 Zum Anhören bitte klicken!, Pinyin: Sìchuān) ist eine Provinz im Südwesten von China. Nördliche Nachbarprovinzen sind Qinghai, Gansu und Shaanxi, im Süden sind es Yunnan und Guizhou. Im Osten wurde der Bezirk Chongqing als regierungsunmittelbare Stadt abgetrennt. Westlicher Nachbar ist das autonome Gebiet Tibet.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von Sichuan

  • Autonomer Bezirk Ngawa der Tibeter und Qiang (阿坝藏族羌族自治州 / 阿壩藏族羌族自治州, Pinyin: Ābà Zàngzú Qiāngzú Zìzhìzhōu)
  • Autonomer Bezirk Garzê der Tibeter (甘孜藏族自治州, Pinyin: Gānzī Zàngzú Zìzhìzhōu)
  • Autonomer Bezirk Liangshan der Yi (凉山彝族自治州, Pinyin: Liángshān Yízú Zìzhìzhōu)

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Jiuzhaigou Naturschutzgebiet im Norden Sichuans mit spektakulärer Landschaft

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Pandabären,

Der in der Region gesprochene Chengdu-Chongqing-Dialekt des Sichuanesischen („Süd-Wet-Mandarin“ 西南方言) ist für Sprecher des Hoch-Chinesischen (Pǔtōnghuà) noch der am leichtesten verständliche, was aber nicht heißt, dass sich Sprecher beider Varianten problemlos unterhalten können. Noch mehr als anderwo in China ist es sinnvoll sich Ziele z. B. für Taxifahrer auf Chinesisch aufzuschreiben.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Klimadiagramm Chengdu.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Staatsamt für Tourismus der Volksrepublik China; Touristenkarte der Provinz Sichuan:; Peking 2002; 1:200.000

Weblinks[Bearbeiten]

Sichuan
Sichuan – Orte, Autonome Gebiete, Landschaften und Nationalparks
Städte: Bazhong • Chengdu • Dazhou • Deyang • Dujiangyan Weltnaturerbe: Qingcheng Shan • Guangyuan • Guang’an • Leshan • Luzhou • Meishan • Mianyang • Nanchong • Neijiang • Panzhihua • Suining  • Ya’an • Yibin • Zigong • Ziyang
Autonome Gebiete: Ngawa Weltnaturerbe: Huanglong •
Garzê • Liangshan
Landschaften und Nationalparks: Emei Shan Welterbe: Emei Shan und Großer Buddha von Leshan •
Jiuzhaigou Weltnaturerbe: Jiuzhaigou
ChinaFlagge China
China – Provinzen, provinzfreie Städte und Sonderverwaltungszonen
Nordostchina: Heilongjiang • Jilin • Liaoning Nordchina: • Innere Mongolei • Hebei • Peking • Shanxi • Tianjin Nordwestchina: Ningxia • Xinjiang • Gansu • Qinghai • Shaanxi Ostchina: Anhui • Fujian • Jiangsu • Jiangxi • Shanghai Reiseziel des Monats April 2012 • Shandong • Zhejiang Südchina: Guangxi • Guangdong • Hainan • Henan • Hubei • Hunan Südwestchina: Tibet • Chongqing • Guizhou • Sichuan • Yunnan Sonderverwaltungszonen: Hongkong • Macau
Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.