Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Heilongjiang

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > China > Nordostchina > Heilongjiang
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Temple of Bliss, Harbin
Temple of Bliss, Harbin
Provinz Heilongjiang
HauptstadtHarbin
Einwohner
38.312.224 (2010)
Fläche
454.800 km²
Webseitewww.hlj.gov.cn
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
BangladeschBhutanNepalMyanmarLaosVietnamThailandPhilippinenJapanNordkoreaSüdkoreaKirgisistanKasachstanMongoleiAfghanistanUsbekistanTadschikistanPakistanIndienRusslandde-facto Pakistan (von Indien beansprucht)de-facto Indien (von Pakistan beansprucht)de-facto Indien (von China als Teil Tibets beansprucht)Republik China (von China beansprucht)de-facto Provinz Xinjiang, China (von Pakistan beansprucht)de-facto Provinz Tibet, China (von Pakistan beansprucht)MacaoHongkongHainanGuangdongGuangxiHunanYunnanFujianShanghaiJiangxiZhejiangJiangsuHubeiAnhuiGuizhouChongqingShaanxiHenanShanxiShandongHebeiPekingTianjinNingxiaLiaoningJilinSichuanTibetHeilongjiangGansuQinghaiXinjiangInnere MongoleiHeilongjiang in China (+all claims hatched).svg

Heilongjiang (chinesisch: 黑龙江, Pinyin: Hēilóngjiāng, Schwarzer Drachenfluss) liegt im Nordosten von China.

Regionen[Bearbeiten]

Heilongjiang grenzt an die Provinz Jilin, an die Innere Mongolei und an Russland.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg