Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Ebreichsdorf

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Town hall Ebreichsdorf.jpg
Ebreichsdorf
BundeslandNiederösterreich
Einwohner
10.654 (2016)
Höhe
202 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Österreich
Reddot.svg
Ebreichsdorf

Ebreichsdorf ist eine Stadtgemeinde im südlichen Wiener Umland im niederösterreichischen Industrieviertel.

Hintergrund[Bearbeiten]

Ortschaften in der Gemeinde sind:

  • Ebreichsdorf
  • Schranawand
  • Unterwaltersdorf
  • Weigelsdorf

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Flughafen Wien-Schwechat: Mit dem Auto über die B9 nach Fischamend, dort auf die B60 abbiegen. Mit dem ÖV nimmt man am besten einen IC-Zug nach Wien Hauptbahnhof oder Wien Meidling und steigt dort in die S-Bahn-Linie S60 nach Wiener Neustadt (über Pottendorf) um.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Denkmalgeschütztes Bahnhofsgebäude Ebreichsdorf

Ebreichsdorf liegt an der Pottendorfer Linie.

  • 1 Bahnhof Ebreichsdorf, etwa 300 m südöstlich vom Hauptplatz. Er wurde im Jahr 1871 zweigeschoßig aus Lorettosandstein errichtet.
  • 2 Bahnhof in Weigelsdorf
  • Die S-Bahn-Linie S60 hält sowohl in Ebreichsdorf wie auch in Weigelsdorf: Bruck an der Leitha - Himberg - Wien Hauptbahnhof - Wien Meidling - Pottendorf - Ebenfurth - Wiener Neustadt Hauptbahnhof
  • Regionalexpresszüge nach Deutschkreutz (über Ebenfurth und Sopron) halten ebenfalls in Ebreichsdorf, aber nicht in Weigelsdorf. Sie starten ebenfalls in Wien Hauptbahnhof. Einige Kurse beginnen bereits in Bratislava Petržalka und halten auch in Kittsee, Parndorf, Bruck an der Leitha.
  • Fahrzeit ab Wien Hauptbahnhof nach Ebreichsdorf ca. 30 min (Regionalexpress) bzw. 45 min (S-Bahn). Fahrpreis ab Wien Meidling: Zwei Zonen des VOR (Verkehrsverbund Ost Region), das sind 4,40 Euro (Stand Dez. 2015). Ab Wien Hauptbahnhof ist eine weitere Zone zu zahlen, wenn man keine Netzkarte für die Kernzone 100 (Wien) hat.

Auf der Bahnlinie Gramatneusiedl - Unterwaltersdorf - Wampersdorf findet Stand 2015 kein Personenverkehr statt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Ab Hauptplatz befindet sich ein Umsteigeknoten für Regionalbusse des VOR (Verkehrsverbund Ost Region). Folgende Linien halten dort:

  • Linie 200: Wien Hauptbahnhof - Eisenstadt Domplatz
  • Linie 215: Mödling Bahnhof - Ebreichsdorf Hauptplatz
  • Linie 466: Baden Krankenhaus - Landegg
  • Linie 566: Wien Hauptbahnhof - Eisenstadt, Mörbisch, Rust
  • Linie 570: Baden Josefsplatz - Unter Waltersdorf, Deutsch Brodersdorf, Leithaprodersdorf, Eisenstadt Domplatz

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • A3 Südost Autobahn:
    • 3 Typ ist GruppenbezeichnungAusfahrt 5 Ebreichsdorf Nord - Halbanschlussstelle von/nach Wien (empfohlene Anfahrt ab Wien)
    • 4 Typ ist GruppenbezeichnungAusfahrt 9 Ebreichsdorf West
    • 5 Typ ist GruppenbezeichnungAusfahrt 13 Pottendorf (empfohlene Anfahrt ab Sopron / Eisenstadt)
  • A2E59 Süd Autobahn:
    • 6 Typ ist GruppenbezeichnungAusfahrt 21 Baden, weiter über die B210 (empfohlene Anfahrt ab Graz)
  • B16 Ehem. Ödenburger Bundesstraße: Wien Favoriten (A23) - Leopoldsdorf (S1) - Achau - Münchendorf - Ebreichsdorf - Wimpassing - Wulkaprodersdorf - Klingenbach - Sopron
  • B60 Ehem. Leitha Bundesstraße: Wiener Neustadt - Ebenfurth - Pottendorf - Weigelsdorf - Götzendorf - Schwadorf - Fischamend
  • B210 Ehem. Badener Bundesstraße: Alland (A21) - Helenental - Baden (A2) - Oeynhausen - Oberwaltersdorf - Ebreichsdorf

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Schöngrabern
Pfarrkirche St. Andreas
Thorntonhaus
Gläserne Burg, Weigelsdorf

Siehe auch Wikipedia: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Ebreichsdorf

  • 1 Typ ist GruppenbezeichnungSchloss Ebreichsdorf, Wasserschloss, errichtet ab 1294, zerstört bei der Türkenbelagerung 1529 und danach im Renaissance-Stil auf einem bastionierten Fünfeck inmitten eines Teiches errichtet. Der Zugang erfolgt über eine dreibogige Steinbrücke. Der Englische Park ist mit einer Mauer eingefasst, stadtseitig frühklassizistisches Prachtportal. Schlossplatz 1-3, Ebreichsdorf
  • 2 Schloss Schöngrabern, erstmals erwähnt 1499. Bei der Zweiten Türkenbelagerung 1683 zerstört, danach Wiederaufbau als Barockschloss. Englischer Garten mit Teichen, Wasserläufen, Hügelinseln und Brücken. Wiener Neustädter Straße 7, Unterwaltersdorf
  • 3 Pfarrkirche St. Andreas, gotischer Sakralbau mit romanischem Kern. Westturm mit Zwiebelhelm, errichtet 1784 (barock).
  • 4 Pfarrkirche St. Bartholomäus, romanischer Chorquadratsaal aus der Mitte des 12. Jahrhunderts, Umbau im 14. Jahrhundert zu einer Wehranlage. Vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert weitere Zu- und Umbauten. Kirchengasse 6, Unterwaltersdorf
  • 5 Thorntonhaus bzw. Lang'sche Kattunfabrik: Fabriksgebäude, errichtet 1773. Nach der Schließung 1832 Bürgerversorgungshaus und Mitte des 19. Jahrhunderts Umbau als Wohnhaus. Hauptplatz 20-22, Ebreichsdorf
  • 6 Altes Rathaus, späthistoristischer Bau, errichtet 1908. Heute Bürogebäude. Wiener Straße 3a, Ebreichsdorf
  • 7 Rathaus, - ehem. Textilfabrik Regner und Rücker, errichtet 1902. Rathausplatz 1, Ebreichsdorf
  • 1 Hauptschule und Turnsaal: Aufstockung der Volks- und Hauptschule im Jahr 1926 durch Siegfried Theiss und Hans Jaksch im konstruktivistischen Stil, Zubau des Turnsaales mit Holzrippengewölbe 1927. Schulgasse 6, Ebreichsdorf
  • 8ehem. Baumwollspinnfabrik Fischapark, biedermeierliches Fabriksensemble bestehend aus Produktionsgebäuden, Herrenhaus, Arbeiterwohnhaus und Gärtnerhaus. Schivitzhoffenstraße 1, 2 und 3, Weigelsdorf
  • 9 Heimatmuseum Ebreichsdorf / Bahnhof Unterwaltersdorf, Rechte Bahnzeile 1, Unterwaltersdorf. Tel.: +43 2254 72426, +43 664 3354906. Der Bahnhof Unterwaltersdorf, ein eingeschoßiger Sandsteinquaderbau, wurde 1871 errichtet. Da es keinen Bahnbetrieb mehr gibt, beheimatet er nun das Heimatmuseum. Dauerausstellungen Filzhuterzeugung und Weberei; jährlich eine Sonderausstellung. Geöffnet: Mai-Oktober Sonn- und Feiertags 9-12 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.
  • 10 Glasmuseum „Gläserne Burg“ / Kuchlerhaus, Pottendorfer Straße 24-26, Weigelsdorf. Tel.: +43 2254 72442, Fax: +43 2254 74334, E-Mail: . Geschichte und Kunst der Glasherstellung wird für Kinder und Erwachsene dargeboten. Zu speziellen Zeiten Vorführungen der Glasbläserei (s. Webseite). Geöffnet: Mo-Fr sowie jedes erste Wochenende des Monats 13:30-17 Uhr. Preis: Erwachsene 7 Euro, Kinder 7-15 5 Euro, Kinder bis 6 Jahre sowie NÖ-Card-Besitzer gratis. Persönliche Führung gegen Voranmeldung (1 Euro p.P.).

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Golfclub Schloss Ebreichsdorf
  • Sportzentrum Ebreichsdorf, Bahnstraße, Weigelsdorf: Fußballplatz, Beachvolleyball, Basketball, Skaterpark, großer Kinderspielplatz
  • Tenniscenter Familie Skarics
  • Badeteich Rösselhof, Unterwaltersdorf

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Im Museumsshop der Gläsernen Burg (Weigelsdorf) kann man lokale Glaserzeugnisse kaufen.
  • Am Hauptplatz von Ebreichsdorf gibt es einige kleine Geschäfte
  • An der Wiener Neustädter Straße zwischen Ebreichsdorf und Weigelsdorf gibt es einige größere Supermärkte: Billa, Eurospar, Hofer, Lidl sowie ein kleines Fachmarktzentrum mit DM, Kik, Libro, NKD und Reno

Küche[Bearbeiten]

Kaffeehäuser[Bearbeiten]

  • Max Café und Bar
  • Café Garibaldi
  • Café Nau Suppa
  • Café Leo
  • Café-Bar Elba
  • Café zum Konditor, Weigelsdorf

Restaurants[Bearbeiten]

  • Rosenbauchs
  • Palast
  • Schnitzelmann
  • Kebabhaus
  • Il Cavallino
  • Gasthaus Schmankerl
  • D'Angelo
  • Ebreichsdorfer Stadtheuriger
  • Gasthof zur Post, Unterwaltersdorf
  • Nazar, Unterwaltersdorf
  • Zur Mina-Tant, Schranawand
  • Gasthaus Ahorn, Weigelsdorf
  • Gasthof Reiter, Weigelsdorf
  • Gasthaus Rainer, Weigelsdorf
  • Restaurant im Sportzentrum Ebreichsdorf, Weigelsdorf

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Happy Chinese, Weigelsdorf
  • Tenniscenter Familie Skarics

Gesundheit[Bearbeiten]

  • St. Anna Apotheke, Hauptplatz 20

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Postamt Ebreichsdorf, Hauptplatz 11

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg