Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Manhattan/Yorkville

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Yorkville ist ein Stadtteil von Manhattan in New York City. Yorkville war ein traditionelles Arbeiterviertel, in dem bis ins frühe 20. Jahrhundert auch viele deutsche Einwanderer lebten. Die Hauptgeschäftsstraße des Stadtteils – East 86th Street – trug früher darum den Spitznamen „German Broadway“. Spuren finden sich jedoch auch noch von albanischen, tschechischen, ungarischen, irischen, libanesischen, polnischen, slowakischen und jüdischen Einwanderern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Yorkville liegt im Nordosten des Stadtteils Upper West Side in Uptown Manhattan.

Lage[Bearbeiten]

Die Außengrenzen des Viertels liegen etwa bei 72nd St, 3rd Ave, 96th St und East River.

Anreise[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

  • 2 Zion-St. Mark's Evangelical Lutheran Church, 339 E 84th St, zwischen 1st Ave und 2nd Ave. Die im späten 19. Jahrhundert erbaute Kirche einer ursprünglich deutschsprachigen Gemeinde.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 179 East 93rd Street. Dies war einmal die Wohnadresse der Marx Brothers.
  • Gracie Mansion, Ecke E 88th St & East End Ave. Im Federal Stil-erbautes, 1799 fertiggestelltes Wohnhaus. Der offizielle Wohnsitz des Bürgermeisters von New York City.
  • Henderson Place Historic District, Henderson Pl, Nähe E 86th St & East End Ave. Kleines historisches Wohnviertel mit 24 erhaltenen Häusern aus den Jahren 1881/82.
  • Public School 109, 215 East 99th St, zwischen 3rd Ave und 2nd Ave. Denkmalgeschütztes ehemaliges Schulgebäude aus dem späten 19. Jahrhundert.

Parks[Bearbeiten]

  • 3 Carl Schurz Park, East End Avenue & 86th Street. Hier liegt die Gracie Mansion (siehe oben). Ebenso gibt es schöne Sichten auf die Hell Gate und den East River. Verglichen mit anderen New Yorker Parks ist der Carl Schurz Park extrem ruhig, was daran liegt, dass das umgebende Gebiet fast ausschließlich Wohngebiet ist.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Sidewalk Clock at 1501 3rd Avenue/The Yorkville Clock, 1501 3rd Ave, zwischen E 84th St und E 85th St. Eine der 5 heute noch erhaltenen und inzwischen denkmalgeschützten Straßenuhren in Manhattan. 1898 gebaut und aufgestellt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kinos[Bearbeiten]

  • 1 City Cinemas, East 86th St. Multiplex.
  • 2 UA East, 85th St.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 1 Courtyard by Marriott, 410 E 92nd St, bei 1st Ave. Tel.: +1 212-410-6777. Großes Komforthotel (Kette) mit 210 Zimmern und 16 Suiten. Preis: Ab $239.
  • 2 Gracie Inn, 502 E 81st St, bei York Ave. Tel.: +1 212-628-1700. Unabhängig geführtes kleines Hotel mit 13 im Landhausstil eingerichteten Suiten. Preis: Ab $235.

Gehoben[Bearbeiten]

Temporary Housing[Bearbeiten]

  • 3 Marmara Manhattan, 301 E 94th St, bei 2nd Ave. Tel.: +1 212-427-3100. Extended Stay-Hotel mit vollständig eingerichteten Suiten incl. Kochnische. Preis: Ab $5.000 pro Monat.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg