Erioll world 2.svg
Stub

Manhattan/Fort George

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fort George ist ein Stadtteil von Manhattan in New York City. Touristischer Hauptanziehungspunkt des Viertels ist Fort Tryon Park mit dem Kunstmuseum The Cloisters.

Hintergrund[Bearbeiten]

Fort George liegt in Uptown Manhattan. Im Süden grenzt der Stadtteil an Washington Heights, im Norden an Inwood.

Lage[Bearbeiten]

Der Stadtteil erstreckt sich von W 181st St im Süden bis Dyckman St. im Norden, er liegt zwischen dem Hudson River im Westen und dem Harlem River im Osten.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Fort George

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

The Cloisters, südlicher Kreuzgang

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 1 190th Street Subway Station (Ecke 190th St & Fort Washington Ave): Im Tudor Revival- und Bungalow/Craftsman-Stil erbaute U-Bahn-Station.

Museen[Bearbeiten]

  • 2 The Cloisters (Fort Tryon Park): Separate Abteilung des Metropolitan Museum of Art, die auf die Kunst und Architektur des mittelalterlichen Europa spezialisiert ist.

Parks[Bearbeiten]

  • 3 Fort Tryon Park and the Cloisters (Ecke Broadway St und Dyckman St): Öffentlicher Park am Hudson River. Vom Ufer leider durch zwei Schnellstraßen getrennt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg