Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Sørlandet

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SvalbardVest-AgderAust-AgderTelemarkVestfoldØstfoldAkershusOsloBuskerudOpplandHedmarkRogalandHordalandSogn og FjordaneMøre og RomsdalSør-TrøndelagNord-TrøndelagNordlandTromsFinnmark
Lage der Region Sørlandet in Norwegen

Sørlandet oder Südnorwegen ist eine Region im Süden Norwegens an der Skagerrakküste.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Kristiansand

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Im Setesdal
  • Der höchste Punkt ist der Sæbyggjenuten mit 1507 Meter über dem Meeresspiegel.
  • Der Kjeragbolten ist ein hängender Stein, der zwischen steilen Felswänden 1000 Meter über dem Lysefjord eingeklemmt ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Es gibt eine Vielzahl von Gipfelwanderungen mit herrlicher Aussicht auf die Gebirgs- und Fjordlandschaft

Angeln[Bearbeiten]

Angeln ist in den Schärengarten, auf dem offenen Meer oder an den zahlreichen Binnen- und Gebirgsseen möglich. Es gibt auch viele gute Lachsflüsse.

Radfahren[Bearbeiten]

  • Der Nordseeradweg, der nationale Radweg Nr. 1 führt an der Küste Norwegens entlang
  • Der Nationale Radweg Nr. 3 folgt der RV9 durch das Tal Setesdal

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Durch die Nähe zur Küste sind die Winter relativ mild und die Sommer nicht sehr heiß, die Region hat ein typisches Seeklima.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg