Harrislee

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Evangelische Kirche Harrislee.jpg
Harrislee (deutsch)
Harreslev (dänisch)
BundeslandSchleswig-Holstein
Einwohnerzahl11.531 (2019)
Höhe43 m
Tourist-Info+49 (0)461 706153
Harrislee Tourismus
Lagekarte von Schleswig-Holstein
Reddot.svg
Harrislee

Harrislee (dänisch Harreslev) ist eine deutsche Gemeinde in Schleswig-Holstein.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Harrislee

Harrislee liegt direkt an der Grenze zu Dänemark. Nahegelegene Städte/Orte (beiderseits der Grenze) sind Hamburg, Lübeck, Kiel, Flensburg, Sønderborg, Aabenraa, Esbjerg, Kolding, Fredericia, Odense, Vejle und Aarhus.

1352 fand Harrislee erstmalige Erwähnung. Mit der Volksabstimmung 1920, bei der Nordschleswig an Dänemark fiel und Südschleswig an Deutschland, erhielt Harrislee den Status eines Grenzortes.

Zur Gemeinde gehören die Ortschaften Harrislee-Feld (dän. Harreslevmark), Harrislee-Dorf (Harreslev by), Slukefter, Niehuus (Nyhus), Kupfermühle (Kobbermølle), Wassersleben (Sosti) und Harrisleehof (Harreslevgaard).

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der 1 Flughafen Hamburg internet wikipediacommonswikidata (IATA: HAM) ist nächstgelegene deutsche Verkehrsflughafen mit internationalen Verbindungen (ca. 152 km)


Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • 9 ZOB Vom ZOB in Flensburg werden zahlreiche Überlandverbindungen nach Schleswig, Kiel, Niebüll (Autokraft) und Dänemark (Sydtrafik) angeboten. Die Flensburger Stadtbusse und Regionalbusse verbinden Flensburg mit Harrislee. Sie werden von den Busgesellschaften Aktiv Bus und AFAG bedient. Regionalbusse fahren ins Umland, bedienen tw. aber auch Haltestellen im Stadtbereich Flensburgs. Übersicht der Linien

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Vom Süden ist Harrislee sehr gut über die A7 E45 über die Symbol: AS 2 Flensburg/Harrislee und von dort weiter über die B199 und B200 erreichbar.
  • Vom Norden folgt man der E45 bis zur Symbol: AS 74 Kruså, dann weiter nach dem Grenzübertritt der B200.
  • Von der Westküste aus Niebüll bietet sich die B199 an, aus Richtung Husum die B200.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Der Ostseeküsten-Radweg führt vom Grenzübergang Teichweg bei Harrislee bis Ahlbeck auf Usedom an die polnische Grenze.
  • Die Grenzroute (D-DK) kreuzt zwischen Nordseedeich und Flensburger Förde den historischen Grenzverlauf an 13 Stellen.
  • Der Nord-Ostsee-Radweg bietet zwischen Ostseestrand und Nordseedeich eine bequeme, gut ausgeschilderte Radwanderroute mit vielen Kombinationsmöglichkeiten.
  • Auf dem Ochsenweg durchqueren heute Radfahrer auf den Spuren der Vergangenheit Schleswig-Holstein von Nord nach Süd. Er ist Bestandteil des deutschen Abschnitts der Pilgerroute.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

In Harrislee kommt man gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad voran. Auch gibt es einige Buslinien. Die Flensburger Stadtbusse werden von der Busgesellschaften Aktiv Bus bedient. Regionalbusse anderer Unternehmen fahren ins Umland, bedienen tw. aber auch Haltestellen im Stadtbereich. Übersicht der Linien

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

Versöhnungskirche (evangelisch, deutsch)
Harreslev Danske Kirke (evangelisch, dänisch)
Katholische Kirche St. Anna
  • Die 1 Versöhnungskirche (ev.) in der Süderstraße 104 wurde 1928 im sogenannten Heimatschutzstil aus rotem Backstein gestaltet, der damals für die öffentliche Bauweise typisch war. Schmuckstück der Kirche sind die fünf figürlichen Glasfenster der Flensburger Künstlerin Käte Lassen.
  • Die 2 Harreslev Danske Kirke (ev.) in der Berghofstraße 10 wurde erst 1994 eingeweiht. Statt eines Kirchturms verfügt das Gebäude über einen Glockengiebel. Der Entwurf stammt von den dänischen Architekten Finn Schmidt und Finn Aaskov aus Aabenraa, das Kircheninnere wurde von Thorkild Have gestaltet.
  • Die 3 katholische Kirche St. Anna in der Straße "Vor der Koppe 2" ist eine Filialkirche der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien, Flensburg.
  • Die 4 Friedhofskapelle bei Niehuus gehört zu den Kulturdenkmalen der Gemeinde.

Bauwerke[Bearbeiten]

Steingräber Langbetten
  • Das 1 Café Waldheim war Treffpunkt für Sozialdemokraten, die die NS-Herrschaft bekämpften. 1942 musste es schließen. Über 100 Flüchtlinge sollen sich vom Café Waldheim aus auf den Weg ins skandinavische Exil gemacht haben. Heute ist es ein Wohnhaus.
  • Das 2 Landhaus Wassersleben, Wassersleben 20, gehört zu den Kulturdenkmalen in Harrislee.
  • 1 Wohnsiedlungen Christiansgang: Noch heute lässt sich in dem authentischen Ort Kupfermühle eine der ältesten Arbeitersiedlungen Nordeuropas besichtigen.
  • Die 3 Steingräber (Langbetten von Harrislee, Rovhoj) befinden sich etwa 2,5 km westlich von Harrislee. Sie liegen nur 20 m von der deutsch-dänischen Grenze entfernt. Sämtliche Steine wurden geraubt, an Stelle der vormaligen Kammern sind nur noch die entsprechenden Vertiefungen zu sehen.

Museen[Bearbeiten]

Kupfermühle
Die typisch gelben Häuser von Kupfermühle
Kupfermühle Wasserrad
  • 4 Industriemuseum Kupfermühle, Messinghof 3, 24955 Harrislee. Tel.: +49 (0)461 407 71 25, E-Mail: wikipediacommonswikidatafacebook. Vor über 400 Jahren wurde ein wasserradbetriebenes Hammerwerk zur Verarbeitung von Metallen aufgebaut, das das Herzstück einer wachsenden Industrieanlage und des nach ihm benannten Ortes Kupfermühle wurde. In den historischen Hallen des Kupfer- und Messingwerkes wird seit Juli 2014 die regionale Industriegeschichte neu präsentiert. Noch heute lässt sich in dem authentischen Ort auch eine der ältesten Arbeitersiedlungen Nordeuropas besichtigen. Am 2. Juli 2014 wurde das Industriemuseum Kupfermühle wiedereröffnet. In den drei vollständig renovierten historischen Industriehallen des Fördervereins „Industriemuseum Kupfermühle e. V.“ wird die Geschichte des Kupfer- und Messingwerks, der technischen Entwicklung und die des Ortes Kupfermühle erzählt. Geöffnet: Mai- Ok.: Mi-So: 13:00-17:00, Nov-Apr: Sa+So: 13:00-17:00. Preis: Erw. 5,- €, Schüler 2,- €.
Frøslev-Lager
  • 5 Frøslev-Lager (Frøslevlejrens Museum), Lejrvejen 83, 6330 Padborg. Tel.: +45 41 20 60 53, E-Mail: wikipediawikidata. Eines der am besten erhaltenen Kriegsgefangenlager des 2. Weltkriegs. Von hier erfolgte die Deportation in deutsche Konzentrationslager. Merkmale: freies WLAN, rollstuhlzugänglich. Geöffnet: Mar-Jun + Sep+Okt: Di-So: 10:00-16:00, Jul+Aug: tägl. 10:00-16:00, Feb+Nov: Di-So: 10:00-15:00. Preis: Erw. 60,- DKK, 1 Erw. + 1 Kind: 50,- DKK, Kinder (bis 18 J.): frei.

Denkmale, Skulpturen[Bearbeiten]

  • Das 6 Mahnmal "Harrislee-Bahnhof" wurde 1998 durch die deutsch-dänische Arbeitsgruppe "Harrislee-Bahnhof" zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus geschaffen. Die Patenschaft für das Mahnmal wurde von der Duborg-Skolen, der Zentralschule Harrislee und der Gemeinde Harrislee übernommen.
  • Die 7 Figurengruppe "Das Wahlversprechen" findet man auf dem Marktplatz. Sie wurde im Jahr 1993 von dem Bildhauer Bernd Maro fertiggestellt und 1994 aufgestellt und eingeweiht.
  • Der 8 Appold-Brunnen steht auf dem „Ratsplatz“. Der Flensburger Steinbildhauer Uwe Appold schuf sein Werk aus finnischem Granitstein, der über 1.600 Millionen Jahre alt ist. Die Brunnenanlage wurde 1986 aufgestellt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

  • Von Harrislee ist es nicht weit nach Padborg, von wo aus der „Gendarmstien“ (deutsch: Gendarmenpfad), ein 74 km langer Wanderweg über Sonderborg hinaus bis auf die Insel Als führt.
  • Ein einmaliges Landschaftserlebnis mit Mooren, Wiesen und Feuchtwäldern bietet das Niehuuser Tunneltal.
  • Mehrere Rundwege sind im Ortsplan (pdf) verzeichnet.

Schwimmen[Bearbeiten]

  • Das 1 Strandbad Wassersleben mit seinem ca. 600 m langen feinen Sandstrand lädt zum Ausspannen ein, mit Blick auf Dänemark und die Flensburger Förde - ohne Zahlung einer Kurtaxe. Man findet dort auch einen Kinderspielplatz, ein Beachvolleyballfeld und Beachsoccer-Tore. Gepflegte, öffentliche Toiletten gehören genauso wie Duschen zur Ausstattung des beliebten Strandes. Die kostenfreien Parkplätze sind in der warmen Jahreszeit heiß begehrt, der Strand ist aber auch mit Bus oder Fahrrad bestens zu erreichen.
  • Das 2 „Ostseebad“ ist ein Badestrand der Stadt Flensburg im nahegelegen Stadtteil Klues.
  • Die 3 Schwimmhalle & Sauna im Alt Frösleer Weg 39 bietet sich nicht nur an Schlechtwettertagen an.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Im 4 Skatepark neben der Holmberghalle kann man Skaten. Neben dem Skatepark stehen etwa 1400 m² zur Verfügung, welche mit einem Basketballfeld und einer Kletterwand bestückt sind.
  • Einen 5 Minigolfplatz gibt es gegenüber des Strandbads in Wassersleben.
  • Der 6 Tennisclub Harrislee verfügt über 5 Außenplätze, Rotsand, eine Vereinshalle mit 2 Hallentennisplätzen und einem schönen gemütlichen Clubheim mit Eigenbewirtschaftung.
  • Die 7 Reitsportgemeinschaft Harrislee e.V. bietet auch Reitunterricht auf einem Schulpferd an.
  • In der 8 Freizeitlichtung findet man eine Grillhütte und mehrere überdachte Sitzgelegenheiten. Außerdem sind jede Menge an den Wald angepasste Trimm-Dich-Geräte vorhanden: Tarzanstrecke, Balancier-Baumstämme, Kletterhürde, Hangelstrecke, Balanceklötze und das Highlight - eine Seilbahn.

Theater[Bearbeiten]

Theater hat in Harrislee Tradition. Der Kulturring versteht sich als Dachverband aller Harrisleer Vereine und Verbände.

  • Das 9 Theater im Bürgerhaus bietet mehrmals im Jahr interessante Veranstaltungen.
  • Im Bürgerhaus gastiert auch das Ensemble der Broschmann & Finke Theater Company mit Musicals und Komödien bis zum Kinder- und Jugendheater.
  • Die Lütte Kummedie, An der Marienhölzung 2, 24955 Harrislee (Kontakt: Hanna Petersen, Alter Kupfermühlenweg 52, 24939 Flensburg, Tel.: +49 (0)461 4902617) bietet immer wieder nette Unterhaltung.
  • Daneben gibt es das dänische Amateurtheater Harreslev Amatørscene (Kontakt: May-Britt Seidler, Norderfeld 41, 24955 Harrislee, Telefon: +49 (0)461 78280).

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Das 1 Zentrum in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz bietet viele Einzelhandelsgeschäfte, wo man gut in entspannter Atmosphäre alles für den Wochenendeinkauf bekommt.
  • Der 2 Wochenmarkt findet immer am Freitagvormittag von 08:00 bis 13:00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Ein besonderer Pluspunkt sind, neben Frische und Qualität der Waren, die vielen kostenlosen Parkplätze.
  • Im 3 Gewerbegebiet Am Oxer/Industrieweg bieten diverse Supermärkte und ein Baumarkt ein großes Angebot.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Bosko’s Dalmacija, Grönfahrtweg 13, 24955 Harrislee. Tel.: +49 (0)461 78918, E-Mail: . Griechische Spezialitäten und Leckereien aller Art. Geöffnet: täglich von 11:30 bis 22:00 Uhr.
  • 2 Restaurante Hellas, Wassersleben 25, 24955 Wassersleben / Harrislee. Tel.: +49 (0)461 75379, Fax: +49 (0) 461 75379, E-Mail: . traditionelle griechische Küche. Geöffnet: Mo-Do: 16:30-22.00 Uhr / Fr, Sa, So, Feiertage: 12.00-22.00 Uhr.
  • 3 Ristorante Isabella, Am Oxer 35 a, 24955 Harrislee. Tel.: +49 (0)461 74085, E-Mail: . mediteran, italienisch und gesund. Geöffnet: Mo-So: 11:30-14:30 Uhr + 17:00-23:00 Uhr.
  • Wassersleben 4, Wassersleben 4 , 24955 Harrislee (im Hotel Wasserleben). Tel.: +49 (0)461 7742-0, Fax: +49 (0)461 7742 133, E-Mail: . Restaurant im Hotel Wasserleben, von allen Plätzen beste Aussicht auf die Förde. Geöffnet: täglich. Preis: €€€-€€€€.

Luxus[Bearbeiten]

  • Der Steinort, Wassersleben 4 , 24955 Harrislee (im Hotel Wasserleben). Tel.: +49 (0)461 7742-0, Fax: +49 (0)461 7742 133, E-Mail: . Die raffinierten 8 Gänge-Menüs wechseln monatlich und richten sich teilweise nach dem Angebot der regionalen Produzenten. Merkmal: internationale Küche. Preis: €€€€+.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ein detailliertes Unterkunftsverzeichnis hält das Tourismus-Büro vor.

Camping[Bearbeiten]

  • 1 Wohnmobilstellplatz Am Industriehafen im Stadtteil Blasberg gegenüber der Innenstadt von Flensburg, 12 Stellplätze, keinerlei Ver- bzw. Entsorgung, kostenlos, max. eine Nacht (Entsorgung der mobilen Sanitäranlage und des Schmutzwassers beim Klärwerk Kielseng 17)
  • 2 Wohnmobilstellplatz am "Scandinavian Park" mit 20 einfachen Caravan- u. Wohnmobilstellplätzen auf dem Parkplatz, großzügige sanitäre Einrichtungen inkl. Duschen, Wickelraum und Waschmöglichkeiten, ganzjährig nutzbar, sehr belebt (laut)

Hotels[Bearbeiten]

  • 3 Hotel am Nordkreuz, Süderstr. 12, 24955 Harrislee. Tel.: +49 (0)461 77400, Fax: +49 (0)461 774050, E-Mail: . familiär geführtes Hotel und Restaurant. Preis: DZ ab 98,- €/Nacht.
  • 4 Hotel Wassersleben, Wassersleben 4 , 24955 Harrislee. Tel.: +49 (0)461 7742 0, Fax: +49 (0)461 7742 133, E-Mail: . Privat geführtes Boutique-Hotel in direkter Wasserlage am Strand der Flensburger Förde vor einer wunderschönen landschaftlichen Kulisse. Alle 22 individuell geschnittenen und niveauvoll eingerichteten Zimmer liegen zum Meer – die meisten mit Balkon. Zwei Restaurants mit Panoramablick sorgen für unterschiedliche Ansprüche und Stile. Merkmale: ★★★★, freies WLAN. Preis: DZ ab 98,10 € /ÜF.
  • 5 BEST WESTERN Hotel des Nordens, Alte Zollstraße 44, 24955 Harrislee. Tel.: +49 (0)461 7020, Fax: +49 (0)461 702702, E-Mail: . Erstklassiges 4-Sterne-Hotel im Ortsteil Kupfermühle mit Sauna, Innen- und Außenpool (der hat das ganze Jahr um die ca. 29˚C Wassertemperatur) und eigenem Golfplatz. Preis: DZ ab 110,- €/Nacht.

Sicherheit[Bearbeiten]

  • Die 1 Polizeistation Harrislee befindet sich in der Geheimrat-Dr.Schaedel-Str. 20, Tel.: +49 (0)461 707095
  • Die 2 Bundespolizeiinspektion Flensburg DVR Harrislee hat ihren Sitz im Ochsenweg 104, Tel.: +49 (0)461 700150, direkt am Grenzübergang Padborg.

Gesundheit[Bearbeiten]

Aufgrund der Nähe zu Flensburg ist eine gute ärztliche Versorgung sichergestellt.

  • Viele weitere Notrufnummern finden sich auf der Webseite der Gemeinde Harrislee.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Auf dem Wasser[Bearbeiten]

Man kann Flensburg und die Flensburger Förde wunderbar vom Wasser aus entdecken. Es gibt Rundfahrten mit der MS Flora II nach Sonwik, mit der MS Jürgensby entlang der dänischen Küste um die Ochseninseln oder mit der MS Möwe eine kleine Hafenrundfahrt. Ebenso kann man von Flensburg mit der MS Viking von März bis November nach Glücksburg fahren.

  • 9 Museumsschiff Alexandra, Liegeplatz im historischen Hafen. Tel.: +49 (0)461 21232, E-Mail: . Anmeldungen und Reservierungen im historischen Hafen: Schiffbrücke 37. Die Alexandra ist der einzige seegehende Salondampfer Deutschlands und nun schon mehr als 100 Jahre alt. Geöffnet: Bürozeiten: Mi-Fr 14-18 Uhr; Fahrten:Mai-Oktober (nur an Wochenenden). Preis: Preise für die Normalfahrt(2015): Erwachsene 12,50 € , Kinder 7€. Bei Veranstaltungen gelten andere Preise.

An Land[Bearbeiten]

Sehenswerte Ausflugsziele sind:

Literatur[Bearbeiten]

  • Bürgerinformationsbroschüre (Ausgabe 2013) (pdf-download, 14,0 MB)

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.