Ahlbeck

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Ahlbeck
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Das Seebad Ahlbeck ist ein Ortsteil der Gemeinde Heringsdorf. Es liegt auf der Ostseeinsel Usedom im Landkreis Ostvorpommern, Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Nachbarorte sind Heringsdorf und Bansin.

Hintergrund[Bearbeiten]

Ahlbeck ist das östlichste der drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, die sich zur Gemeinde Ostseebad Heringsdorf zusammengeschlossen haben. Die drei Kaiserbäder und die polnische Stadt Swinemünde verbindet eine mehr als zwölf Kilometer lange Strandpromenade. Ahlbeck ist außerdem bekannt für seine historische Seebrücke, welche 1899 errichtet wurde.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 13 km südlich von Heringsdorf gelegene Flughafen Heringsdorf bietet Linienverbindungen zu verschiedenen Zielen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen. Das Terminal befindet sich bei Zirchow; es fährt die Buslinie 286 unter anderem vom UBB-Haltepunkt Ahlbeck.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Usedomer Bäderbahn von Züssow (Anschluss an die Strecke Berlin Hbf - Stralsund) und Wolgast kommend fährt stündlich bis Swinemünde (Świnoujście Centrum) in Polen. Der Bahnhof liegt südlich des Ortszentrums. In Ahlbeck gibt es außerdem die Haltepunkte Ahlbeck Ostseetherme und Ahlbeck Grenze.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die "Ostseeautobahn" A 20 gelangt man entweder (von Westen kommend) über die Anschlussstelle Gützkow, die B 111 und Wolgast auf die Insel Usedom. Zwischen Ückeritz und Pudagla zweigt die L 266 Richtung Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde ab. Von Süden kommend verlässt man die A 20 an der Anschlussstelle Pasewalk-Süd und gelangt über die B 109, Anklam und die B 110 auf die Insel Usedom. In Zirchow zweigt die L 266 Richtung Ahlbeck ab. Während der Hauptanreisezeiten im Sommer ist mit Verkehrsstaus zu rechnen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Zu Fuß[Bearbeiten]

Der Europäische Fernwanderweg E9 verläuft durch Ahlbeck.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Schiffe der Reederei Adler verbinden unter anderem die Seebrücken der Usedomer Ostseebäder sowie Swinemünde in regelmäßigen Abständen miteinander.

Karte von Ahlbeck

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Strand und Promenade von Ahlbeck
  • 1 Seebrücke Ahlbeck. Seebrücke Ahlbeck in der Enzyklopädie Wikipedia Seebrücke Ahlbeck im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSeebrücke Ahlbeck (Q1407464) in der Datenbank Wikidata. Die älteste Seebrücke Deutschlands mit Restaurant über dem Strand und einem 280 Meter langem Seesteg in die Ostsee, an dessen Ende Ausflugsschiffe anlegen. Die Seebrücke diente mehrfach als Filmkulisse, beispielsweise für Loriots "Pappa ante portas".
  • Eine Jugendstiluhr mit verspielter Girlanden-Ornamentik steht auf dem Platz vor der Seebrücke, ein Kurgast hat sie 1911 der Gemeinde gestiftet.
  • Aussichtsturm bei der Ostseetherme (mit Aufzug).
  • Kurz vor der Grenze nach Polen liegt das frühere Kaiser-Wilhelm-Kinderheim, Nach einer bewegten Geschichte wird es heute als Jugendferienpark Ahlbeck genutzt. Der Komplex wurde in den Jahren 1912 und 1913 erbaut, es ist neben anderen Gebäuden auch ein Pavillon erhalten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Der Strand von der Seebrücke aus gesehen

1 Ostseetherme Usedom

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Am Valentinstag gibt es ein Schwimm-Event mit über 200 Schwimmern und mehr als 1000 Zuschauern
  • Am Samstag nach Christi Himmelfahrt ist das Grand Schlemm. Ab der Seebrücke in Ahlbeck kann man sich ein 10 Gänge Menü erwandern. Von Ahlbeck nach Bansin, direkt am Strand gibt es 10 Verpflegungsstationen von den Spitzenköchen der Insel. Das Ticket kostet 189 € (2017).

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotel Ahlbecker Hof (5 Sterne)
  • 1 Seehotel Ahlbecker Hof*****, Dünenstraße 47, 17419 Ostseebad Heringsdorf-Ahlbeck. Tel.: +49 38378 620, Fax: +49 38378 60450, E-Mail: . 5-Sterne Hotel direkt an der Strandpromenade mit 91 Zimmern und Suiten, Restaurant Blauer Salon und Restaurant Suan Thai mit thailändischer Küche, Wellness-Bereich.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Informationen zu Ausflügen im Hauptartikel zu Heringsdorf.

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.