Ahlbeck

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Seebruecke Ahlbeck 2.jpg
Ahlbeck
BundeslandMecklenburg-Vorpommern
Einwohnerzahl3.395
Höhe
Tourist-Info+49 (0)38378 499350
Touristinformation Ahlbeck
Lagekarte von Mecklenburg-Vorpommern
Reddot.svg
Ahlbeck

Das Seebad Ahlbeck ist ein Ortsteil der Gemeinde Heringsdorf. Es liegt auf der Ostseeinsel Usedom im Landkreis Ostvorpommern, Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Nachbarorte sind Heringsdorf und Bansin.

Hintergrund[Bearbeiten]

DEU Ahlbeck COA.svg
Karte von Ahlbeck

Ahlbeck entstand 2005 durch die Fusion der Gemeinden Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin und bildet mit dem polnischen Świnoujście (Swinemünde) den Schwerpunkt des Tourismus im Osten Usedoms. Die drei Kaiserbäder und die polnische Stadt Swinemünde verbindet eine mehr als zwölf Kilometer lange Strandpromenade. Der feine Sandstrand von Swinemünde über Ahlbeck und Heringsdorf nach Bansin zieht sich, durchschnittlich 40 m breit, mit insgesamt 42 km Länge im weiteren Verlauf bis nach Peenemünde. Ahlbeck besitzt insbesondere entlang der parallel zur Strandpromenade verlaufenden Dünenstraße sehenswerte Bauten im Stil der klassizistischen Bäderarchitektur. Nach der politischen Wende wurde ab 1991 der Ortskern im Rahmen der Städtebauförderung gründlich saniert. Ahlbeck ist außerdem bekannt für seine historische, 1899 errichtete, Seebrücke.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

1 Flughafen Heringsdorf internet (IATA: HDF; ca. 10 km südlich von Ahlbeck) wikipedia commons wikidata. Der Flughafen bietet Linienverbindungen von/zu verschiedenen Zielen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen. Das Terminal befindet sich bei Zirchow. Die Buslinie 286 fährt unter anderem vom UBB-Haltepunkt "Seebad Ahlbeck"

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Usedomer Bäderbahn von Züssow (Anschluss an die Strecke Berlin Hbf - Stralsund) und Wolgast kommend fährt stündlich bis Swinemünde (Świnoujście Centrum) in Polen. Der Bahnhof 2 Seebad Ahlbeck commons wikidata liegt südlich des Ortszentrums. In Ahlbeck gibt es außerdem die Haltepunkte 3 Ahlbeck Ostseetherme wikidata und 4 Ahlbeck Grenze commons wikidata.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die "Ostseeautobahn" A 20 gelangt man entweder (von Westen kommend) über die Anschlussstelle Gützkow, die B 111 und Wolgast auf die Insel Usedom. Zwischen Ückeritz und Pudagla zweigt die L 266 Richtung Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde ab. Von Süden kommend verlässt man die A 20 an der Anschlussstelle Pasewalk-Süd und gelangt über die B 109, Anklam und die B 110 auf die Insel Usedom. In Zirchow zweigt die L 266 Richtung Ahlbeck ab. Während der Hauptanreisezeiten im Sommer ist mit Verkehrsstaus zu rechnen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Zu Fuß[Bearbeiten]

Der Europäische Fernwanderweg E9 verläuft durch Ahlbeck.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Schiffe der Reederei Adler verbinden unter anderem die Seebrücken der Usedomer Ostseebäder sowie Swinemünde in regelmäßigen Abständen miteinander.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Strand und Promenade von Ahlbeck
  • 5 Seebrücke Ahlbeck, Dünenstraße wikipedia commons wikidata. Die älteste Seebrücke Deutschlands mit Restaurant über dem Strand und einem 280 Meter langem Seesteg in die Ostsee, an dessen Ende Ausflugsschiffe anlegen. Die Seebrücke diente mehrfach als Filmkulisse, beispielsweise für Loriots "Pappa ante portas".
  • Eine Jugendstiluhr mit verspielter Girlanden-Ornamentik steht auf dem Platz vor der Seebrücke, ein Kurgast hat sie 1911 der Gemeinde gestiftet.
  • Aussichtsturm bei der Ostseetherme (mit Aufzug).
  • Kurz vor der Grenze nach Polen liegt das frühere Kaiser-Wilhelm-Kinderheim, Nach einer bewegten Geschichte wird es heute als Jugendferienpark Ahlbeck genutzt. Der Komplex wurde in den Jahren 1912 und 1913 erbaut, es ist neben anderen Gebäuden auch ein Pavillon erhalten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Der Strand von der Seebrücke aus gesehen

1 Ostseetherme Usedom

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Am Valentinstag gibt es ein Schwimm-Event mit über 200 Schwimmern und mehr als 1000 Zuschauern
  • Am Samstag vor Christi Himmelfahrt ist das Grand Schlemm. Ab der Seebrücke in Ahlbeck kann man sich ein 10 Gänge Menü erwandern. Von Ahlbeck nach Bansin, direkt am Strand gibt es 10 Verpflegungsstationen von den Spitzenköchen der Insel. Das Ticket kostet 189,- €/P (Stand: 2022).

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Hotel Ahlbecker Hof (5 Sterne)
  • 1 Seehotel Ahlbecker Hof, Dünenstraße 47, 17419 Seebad Ahlbeck. Tel.: +49 (0)38378 620, Fax: +49 (0)38378 62100, E-Mail: facebook. Kleines Grandhotel direkt an der Strandpromenade mit 90 Zimmern und Suiten, Restaurant Blauer Salon und Restaurant Suan Thai mit thailändischer Küche, Wellness-Bereich. Merkmale: ★★★★★, freies WLAN, Garage, Fahrradverleih, Fahrstuhl, Restaurant, Wellness-Center, Tiere erlaubt. Check-in: ab 14:00. Check-out: bis 12:00. Preis: EZ ab 129,- €/ÜF, DZ ab 149,- €/ÜF (ggf. zus. 25,- €/Hund).

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • 1 Tonwerk Keramik, Bergstr. 11, 17419 Korswandt. Tel.: +49 (0)38378 499598, Fax: +49 (0)38378 499632, E-Mail: . Die Keramikmanufaktur bietet Gartenkeramik, Pflanztöpfe, Dekorationen, Wohnaccessoires sowie Architekturkeramik. Es gibt auch eine gemütliche Ferienwohnung. Eigene keramische Arbeiten sind nach Absprache ebenfalls möglich. Geöffnet: Mo-Fr.: 10:00-13:00.
  • 1 Hangar 10, An der Haffküste 1, 17419 Zirchow (am Flughafen Heringsdorf). Tel.: +49 (0)38376 29510, Fax: +49 (0)38376 295129, E-Mail: facebook. Der "Hangar 10" ist eine Attraktion der Insel Usedom. In der Erlebniswelt des Hangar 10 hat man die Möglichkeit in die abenteuerliche Welt der Fliegerei mit flugfähigen, originalen, historischen Flugzeugen einzutauchen. Eine In- und Outdoor-Spielewelt bietet auch Kindern viel Abwechlung. Geöffnet: im Sommer: Mi-Mo 10:00-17:00. Preis: Erw. (ab 18 J. 10,- €, Jugendl. (11-17 J.) 8,- €, Kinder (bis 10 J.) frei.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.gemeinde-ostseebad-heringsdorf.de (de) – Offizielle Webseite von Ahlbeck

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.