Erioll world 2.svg
Stub

Rio de Janeiro (Bundesstaat)

Aus Wikivoyage
Welt > Amerika > Südamerika > Brasilien > Região Sudeste > Rio de Janeiro (Bundesstaat)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte Rio de Janeiro (Bundesstaat) in Brasilien

Der Bundesstaat Rio de Janeiro liegt im Südosten Brasiliens am Atlantik. Es ist einer der reichsten, am dichtesten bevölkerten und wirtschaftlich bedeutendsten Staaten Brasiliens und gleichzeitig wegen der malerisch gelegenen gleichnamigen Hauptstadt und zahlreichen schönen Stränden ein beliebtes Reiseziel.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Rio de Janeiro, 13 Mio. Einwohner, die zweitgrößte Stadt Brasiliens, mit den wohl berühmtesten Stränden der Erde und einem farbenfrohen Karneval
  • Campos dos Goytacazes, 500.000 Einwohner, im Nordosten des Staates am Atlantik gelegene Stadt mit einigen Kolonialbauten.
  • Petrópolis, 400.000 Einwohner, größte Stadt im Inland, auf 850 m Höhe gelegen
  • Nova Friburgo, 200.000 Einwohner, von Schweizer Immigranten gegründete Stadt im Inland
  • Cabo Frio mit Búzios, einer der berühmtesten Badeorte Brasiliens, Luxusresort, in dem schon Brigitte Bardot weilte

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg