Erioll world 2.svg
Stub

Tocantins

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lagekarte Tocantins in Brasilien

Der Bundesstaat Tocantins liegt im Südosten der Nordregion Brasiliens. Er gehörte bis 1988 zu Goiás, wurde dann aber abgetrennt.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Palmas, 180.000 Einwohner, wohl die jüngste und kleinste Hauptstadt eines brasilianischen Bundesstaates, gegründet im Jahr 1989. Sie vermarktet sich selbst als Öko-Metropole und hat im Stadtgebiet mehrere Naturreservate und andere Grünflächen.
  • Araguaína, 120.000 Einwohner, im Nordwesten
  • Gurupí im Süden
  • Porto Nacional, 50.000 Einwohner, die älteste Stadt des Bundesstaats, mit historischer Altstadt aus dem 19. Jahrhundert
  • Paraíso do Tocantins, 40.000 Einwohner, Industriestadt in interessanter hügeliger Umgebung

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg