Minas Gerais

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Karte Minas Gerais in Brasilien

Minas Gerais ist ein Bundesstaat im Südosten Brasiliens.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von Minas Gerais

Orte[Bearbeiten]

  • 1 Belo Horizonte internet wikipediacommonswikidata - Hauptstadt
  • 2 Diamantina internet wikipediacommonswikidata
  • 3 Ouro Preto internet wikipediacommonswikidata - sehr sehenswert: die am besten erhaltene koloniale Stadt des gesamten Kontinents. Seit den 1930er Jahren unter Denkmalschutz,seit 1980 gehört sie zum Welterbe der UNESCO.
  • 4 Juiz de Fora internet wikivoyagewikipediacommonswikidata
  • 5 Pouso Alegre internet wikipediacommonswikidata
  • 6 Sete Lagoas internet wikivoyagewikipediacommonswikidata – die Stadt ist umgeben von sieben Seen.
  • 7 Uberaba internet wikivoyagewikipediacommonswikidata – Zentrum der brasilianischen Rinderzucht.
  • 8 Uberlândia internet wikivoyagewikipediacommonswikidata – zweitgrößte Stadt von Minas Gerais.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.