Stub

Böhmisches Elstergebirge

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Tschechien > Böhmen > Westböhmen > Böhmisches Elstergebirge
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Böhmische Elstergebirge erstreckt sich zwischen dem Erzgebirge im Osten und dem Fichtelgebirge im Westen entlang der Grenze zu Deutschland.

Quelle der Weißen Elster bei

Orte[Bearbeiten]

  • (dt. Asch) - Grenzstadt und größte Stadt gegenüber von Selb gelegen; Goethedenkmal vor dem Rathaus.
  • Hranice (dt. Roßbach) - diese Kleinstadt liegt im äußersten Norden; links der Stadt liegt Bayern, rechts Sachsen.
  • Luby (dt. Schönbach) - Kleinstadt im Ostteil; in der Nähe die Wüstung Výspa (Dürrengrün), die nach Vertreibung der deutschen Bevölkerung aufgelassen wurde. Das Denkmal an die Gefallenen des ersten Weltkrieges wurde wieder aufgestellt.
  • Plesná (dt. Fleißen) - direkt an der sächsischen Grenze gegenüber von Bad Brambach gelegen; drei Steinkreuze aus den 16. Jahrhundert.
  • Skalná (dt. Wildstein) - zwischen Franzensbad und Plesná gelegen; nicht weit entfernt liegt das Moorgebiet Soos.
Rathaus von

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Vom kleinen White plane icon.svg Internationalen Flughafen Typ ist Gruppenbezeichnung in Karlsbad gibt es einige wenige Linienflüge nach Moskau, Tashkent, Tel Aviv und Düsseldorf.

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Burg Seeberg bei Ostroh
  • Das Naturschutzgebiet Soos (w:Soos) nordöstlich von Franzensbad ist eine europäische Rarität, dort tritt reines Kohlendioxid in sog. Mofetten aus. Es gibt einen 1,2 km langen Lehrpfad, der über das Moor führt und ein bisschen an isländische Naturschauspiele, im Kleinen erinnert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.